Diese Anfrage wurde geschlossen und kann keine weiteren Nachrichten empfangen.

Information/Vertrag

Vertragliche Vereinbarung zwischen der Agentur für Arbeit und dem Bildungswerk der Niedersächsische Wirtschaft(BNW), sowie evtl. vorhandener Sonderregelungen, hier speziel für den Kreis Rotenburg a.d.Wümme.

Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen

  • Datum
    29. Oktober 2012
  • Frist
    30. November 2012
  • 0 Follower

    Erhalten Sie Neuigkeiten per Email.

<< Anfragesteller/in >>
Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: Vertragliche Ver…
An Bundesagentur für Arbeit Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Information/Vertrag
Datum
29. Oktober 2012 09:48
An
Bundesagentur für Arbeit
Status
Warte auf Antwort
Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Vertragliche Vereinbarung zwischen der Agentur für Arbeit und dem Bildungswerk der Niedersächsische Wirtschaft(BNW), sowie evtl. vorhandener Sonderregelungen, hier speziel für den Kreis Rotenburg a.d.Wümme.
Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 1 des Gesetzes zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes (IFG) sowie § 3 Umweltinformationsgesetz (UIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 UIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind Ausschlussgründe liegen m.E. nicht vor. M.E. handelt es sich um eine einfache Auskunft. Gebühren fallen somit nach § 10 IFG bzw. den anderen Vorschriften nicht an. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 7 Abs. 5 IFG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 UIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich bitte um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und behalte mir vor, nach Eingang Ihrer Auskünfte um weitere ergänzende Auskünfte nachzusuchen. Ich bitte um Empfangsbestätigung und danke Ihnen für Ihre Mühe. Mit freundlichen Grüßen,
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
<< Anfragesteller/in >>
Sehr geehrter Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Information/Vertrag" vom 29.10.2012…
An Bundesagentur für Arbeit Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Information/Vertrag
Datum
30. November 2012 06:51
An
Bundesagentur für Arbeit
Sehr geehrter Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Information/Vertrag" vom 29.10.2012 wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 6 Stunden, 51 Minuten überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen,
<< Anfragesteller/in >>
Sehr geehrter Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Information/Vertrag" vom 29.10.2012…
An Bundesagentur für Arbeit Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Information/Vertrag
Datum
30. November 2012 06:51
An
Bundesagentur für Arbeit
Sehr geehrter Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Information/Vertrag" vom 29.10.2012 wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 6 Stunden, 51 Minuten überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen,
Bundesagentur für Arbeit
Sehr geehrtAntragsteller/in ich bestätige den Eingang Ihrer E-Mail vom 29.10.2012. Zur Beantwortung Ihrer Anfrag…
Von
Bundesagentur für Arbeit
Betreff
121206_Information/Vertrag
Datum
8. Januar 2013 12:30
Status
Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen
Sehr geehrtAntragsteller/in ich bestätige den Eingang Ihrer E-Mail vom 29.10.2012. Zur Beantwortung Ihrer Anfrage benötige ich zunächst weitere Informationen. Sie bitten um Zusendung einer vertraglichen Vereinbarung zwischen der Agentur für Arbeit und dem Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft (BNW) sowie evtl. Sonderregelungen speziell für den Kreis Rotenburg a.d. Wümme. Bitte teilen Sie mir dazu Folgendes mit: 1. Handelt es sich um laufende Verträge oder um Verträge aus den Vorjahren? Für welche Kalenderjahre benötigen Sie die Auskunft? 2. Um welche Art von Verträgen handelt es sich? Bezieht sich Ihre Anfrage auf bestimmte Arbeitsmarktdienstleistungen? 3. Welche Agentur ist betroffen bzw. handelt es sich um den gesamten Kreis Rotenburg a.d. Wümme? Diese Angaben werden benötigt, um die erforderlichen Unterlagen zusammenzustellen. Hierbei handelt es sich um die Vergabeunterlagen inkl. Leistungsbeschreibung, Vertragsbedingungen, Los- und Preisblatt sowie evtl. veröffentlichter FAQ. Darüber hinaus teile ich Ihnen mit, dass es sich bei Ihrer Anfrage nicht um eine einfache schriftliche Auskunft handelt. Es ist die Erteilung einer schriftlichen Auskunft mit Herausgabe von Unterlagen, die aufwendig zusammengestellt werden müssen, erforderlich. Hierbei handelt es sich definitiv um eine kostenpflichtige Auskunft und Herausgabe. Der Umfang der Auskunft ist bis dato nicht abzusehen, so dass zu der Höhe der Kosten noch keine Aussage getroffen werden kann. Hierzu verweise ich auf die verordnung über die Gebühren und Auslagen nach dem Informationsfreiheitsgesetz (IFGGebV). Mit freundlichen Grüßen,

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

<< Anfragesteller/in >>
Sehr geehrte Damen und Herren, Aufgrund der angekündigten hohen Kosten ziehe ich die Anfrage zurück Mit freundli…
An Bundesagentur für Arbeit Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: 121206_Information/Vertrag
Datum
20. Januar 2013 10:37
An
Bundesagentur für Arbeit
Sehr geehrte Damen und Herren, Aufgrund der angekündigten hohen Kosten ziehe ich die Anfrage zurück Mit freundlichen Grüßen
Diese Anfrage wurde geschlossen und kann keine weiteren Nachrichten empfangen.