Sigrid Stolle
Antrag nach dem Akteneinsichts- und Informationszugangsgesetz (AIG), UIG, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bi…
An Landtag Brandenburg Details
Von
Sigrid Stolle
Betreff
Ist Brandenburg Lied ein Nazi Lied? [#26958]
Datum
10. März 2018 10:56
An
Landtag Brandenburg
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem Akteneinsichts- und Informationszugangsgesetz (AIG), UIG, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Ich habe gestern in der ARD die Komödie "Hotel Heidelberg" gesehen und dort wurde massiv die Brandenburg Hymne als "Nazilied" bezeichnet. Ich weiß, dass das 1923 von Gustav Büchsenschütz geschriebene Lied 1990 bei der konstituirenden Sitzung des ersten brandenburgischen Landtages gesungen wurde und es ebenso zu offiziellen Anlässen der Landesregierung Brandenburg erklingt. Ich bin jetzt etwas verunsichert, bin ich jetzt auch ein Nazi-Freund, wenn auf einer Veranstaltung in Brandenburg das Lied gespielt wird? Die künstlerische Freiheit der Fernsehdrehbuchschreiber in allen Ehren, aber ich habe mich mit dieser krassen Auslegung als Brandenburgerin sehr unwohl und als typische Ossi-Dumpfbacke gefühlt!! Bitte klären Sie mich auf!
Dies ist ein Antrag nach dem Akteneinsichts- und Informationszugangsgesetz Brandenburg (AIG), dem Umweltinformationsgesetz (soweit Umweltinformationen betroffen sind) und dem Verbraucherinformationsgesetz (soweit Verbraucherinformationen betroffen sind). Sollte dieser Antrag Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Meines Erachtens handelt es sich bei dieser Anfrage um einen einfachen Fall, der darum nach der Akteneinsichts- und Informationszugangsgebührenordnung (AIGGebO) kostenfrei zu beantworten ist. Mit Verweis auf §6 Abs. 1 AIG möchte ich Sie um eine unverzügliche Antwort bitten, spätestens aber innerhalb eines Monats. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Sigrid Stolle <<E-Mail-Adresse>>
Mit freundlichen Grüßen Sigrid Stolle
Sigrid Stolle
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Ist Brandenburg Lied ein Nazi Lied?“ vom 10.03…
An Landtag Brandenburg Details
Von
Sigrid Stolle
Betreff
AW: Ist Brandenburg Lied ein Nazi Lied? [#26958]
Datum
19. April 2018 14:34
An
Landtag Brandenburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Ist Brandenburg Lied ein Nazi Lied?“ vom 10.03.2018 (#26958) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 7 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Sigrid Stolle Am 10. März habe ich an den Landtag Brandenburg eine Anfrage geschickt, die bis zum heutigen Tag (19.04.18) nicht beantwortet wurde. Ich habe diese Anfrage nicht aus Spass gestellt und erwarte von Ihnen jetzt umgehend eine vernüftige Antwort. Sigrid Stolle Anfragenr: 26958 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

Landtag Brandenburg
Sehr geehrte Frau Stolle, aus Sicht des Landtages Brandenburg kann ich Ihnen lediglich mitteilen, dass sich im Pl…
Von
Landtag Brandenburg
Betreff
AW: Ist Brandenburg Lied ein Nazi Lied? [#26958]
Datum
23. April 2018 17:14
Status
Anfrage abgeschlossen
Nicht-öffentliche Anhänge:
1.pdf
2,8 MB
Sehr geehrte Frau Stolle, aus Sicht des Landtages Brandenburg kann ich Ihnen lediglich mitteilen, dass sich im Plenarprotokoll zur konstituierenden Sitzung 1990 kein Nachweis zum Singen der inoffizielle Hymne Brandenburgs („Steige hoch, du roter Adler“) findet. Sie können hierzu in das beigefügte Dokument Einsicht nehmen. Zum Umgang der Landesregierung mit dem Singen des Brandenburg-Liedes wenden Sie ich bitte direkt an die Landesregierung: http://www.brandenburg.de Mit freundlichen Grüßen