Diese Anfrage wurde geschlossen und kann keine weiteren Nachrichten empfangen.

Kommunaler Klimaschutz: Datenbasis der kommunalen THG-/CO2-Bilanzierung

Inputdaten und Datensätze, aus denen die THG-/CO2-Bilanz der vergangenen als auch der kommenden THG-/CO2-Bilanzierung Ihrer Stadt berechnet wurden bzw. werden.

Anfrage teilweise erfolgreich

  • Datum
    10. November 2021
  • Frist
    14. Dezember 2021
  • 0 Follower:innen
<< Anfragesteller:in >>
Antrag nach dem Akteneinsichts- und Informationszugangsgesetz (AIG), BbgUIG, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, …
An Stadtverwaltung Potsdam Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Kommunaler Klimaschutz: Datenbasis der kommunalen THG-/CO2-Bilanzierung [#232728]
Datum
10. November 2021 15:54
An
Stadtverwaltung Potsdam
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem Akteneinsichts- und Informationszugangsgesetz (AIG), BbgUIG, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Inputdaten und Datensätze, aus denen die THG-/CO2-Bilanz der vergangenen als auch der kommenden THG-/CO2-Bilanzierung Ihrer Stadt berechnet wurden bzw. werden.
Dies ist ein Antrag nach dem Akteneinsichts- und Informationszugangsgesetz Brandenburg (AIG), dem Brandenburgischen Umweltinformationsgesetz (soweit Umweltinformationen betroffen sind) und dem Verbraucherinformationsgesetz (soweit Verbraucherinformationen betroffen sind). Sollte dieser Antrag Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Meines Erachtens handelt es sich bei dieser Anfrage um einen einfachen Fall, der darum nach der Akteneinsichts- und Informationszugangsgebührenordnung (AIGGebO) kostenfrei zu beantworten ist. Mit Verweis auf § 6 Abs. 1 AIG möchte ich Sie um eine unverzügliche Antwort bitten, spätestens aber innerhalb eines Monats. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an sonstige Dritte. Mit Verweis auf AIG §7 Abs. 3 möchte ich Sie hiermit um eine Antwort per E-Mail bitten. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen <Information-entfernt> <Information-entfernt> Anfragenr: 232728 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/232728/
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller:in >>

Ihre Spende für die Plattform

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Ihre Spende macht es uns möglich, die Plattform am Laufen zu halten und weiterzuentwickeln.

Jetzt unterstützen!

Stadtverwaltung Potsdam
Sehr <Information-entfernt> die Bilanzierung von THG-/CO2-und Energiedaten erfolgt in der Landeshauptstadt …
Von
Stadtverwaltung Potsdam
Betreff
AW: Kommunaler Klimaschutz: Datenbasis der kommunalen THG-/CO2-Bilanzierung [#232728]
Datum
25. November 2021 13:21
Status
Anfrage abgeschlossen
Sehr <Information-entfernt> die Bilanzierung von THG-/CO2-und Energiedaten erfolgt in der Landeshauptstadt Potsdam nach dem BISKO-Standard (Bilanzierungsstandard für Kommunen), der vom Bundesumweltministerium als einheitlicher Standard empfohlen wird. Die Software "Klimaschutzplaner" setzt diesen Standard vollumfänglich um: http://www.klimabuendnis.org/aktivitaeten/instrumente-und-methoden/klimaschutz-planer.html Die Bilanzen der LHP sind unter diesem Link veröffentlicht. https://www.klimaschutz-planer.de/ Dort finden Sie alle relevanten Daten und Informationen. Letztmalig wurde eine Bilanz für das Jahr 2017 erstellt. Im Jahr 2022 ist eine Aktualisierung geplant, sofern die personellen Kapazitäten dies ermöglichen. Mit freundlichen Grüßen
Diese Anfrage wurde geschlossen und kann keine weiteren Nachrichten empfangen.