FragDenStaat-Umfrage 2020

Wie gefällt Ihnen FragDenStaat? Geben Sie uns Feedback!

Jetzt mitmachen

Kooperationsvertrag TUHH und HSU

Anfrage an:
Technische Universität Hamburg
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Information nicht vorhanden
Zusammenfassung der Anfrage

• den Kooperationsvertrag zwischen der Technischen Universität Hamburg und der Helmut Schmitt Universität Hamburg

Quelle: http://buergerschaft-hh.de/parldok/doku…


Korrespondenz

Von
Felix Schlösser
Betreff
Kooperationsvertrag TUHH und HSU [#34131]
Datum
19. Oktober 2018 17:23
An
Technische Universität Hamburg
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Anfrage nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) / HmbUIG Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Sie bitten, mir Folgendes zuzusenden:
• den Kooperationsvertrag zwischen der Technischen Universität Hamburg und der Helmut Schmitt Universität Hamburg Quelle: http://buergerschaft-hh.de/parldok/dokument/62476/forschung_nur_fuer_friedliche_zwecke_welche_hamburger_hochschulen_und_forschungsinstitute_verfuegen_bereits_ueber_eine_zivilklausel.pdf
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu Information nach § 1 Hamburgisches Transparenzgesetz (HmbTG) bzw. § 1 HmbUIG, soweit Umweltinformationen betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sofern Teile der Information durch Ausschlussgründe geschützt sind, beantrage ich mir die nicht geschützten Teile zugänglich zu machen. Ich bitte Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Auskunft auf elektronischem Wege kostenfrei erteilen können. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens in jedem Fall gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 13 Abs. 1 HmbTG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich und nur im Ausnahmefall spätestens nach Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten und bitte Sie um eine Empfangsbestätigung. Danke für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Felix Schlösser <<E-Mail-Adresse>>
Mit freundlichen Grüßen Felix Schlösser
Von
Felix Schlösser
Betreff
AW: Kooperationsvertrag TUHH und HSU [#34131]
Datum
21. November 2018 05:47
An
Technische Universität Hamburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Kooperationsvertrag TUHH und HSU“ vom 19.10.2018 (#34131) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 2 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Felix Schlösser Anfragenr: 34131 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Felix Schlösser
Betreff
AW: Kooperationsvertrag TUHH und HSU [#34131]
Datum
23. Januar 2019 21:53
An
Technische Universität Hamburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Kooperationsvertrag TUHH und HSU“ vom 19.10.2018 (#34131) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 65 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Felix Schlösser Anfragenr: 34131 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Technische Universität Hamburg
Betreff
Re: Kooperationsvertrag TUHH und HSU [#34131]
Datum
21. Februar 2019 16:08
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge

Lieber Felix, wir sind bei unserer Recherche auf ein Dokument von 1981 gestoßen, bei dem es sich um die fragliche Vereinbarung zwischen der damaligen Hochschule der Bundeswehr Hamburg und der Technischen Universität Hamburg-Harburg handelt. Eine Kopie des Dokuments habe ich angehängt. Viele Grüße