<< Anfragesteller/in >>
Antrag nach dem IZG LSA/UIG LSA/VIG AG LSA Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: I…
An Stadt Halle (Saale) Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Kopie des Antrages auf Fördermittel für das Georg-Cantor-Gymnasium Halle (Saale) [#225598]
Datum
26. Juli 2021 22:29
An
Stadt Halle (Saale)
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem IZG LSA/UIG LSA/VIG AG LSA Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Ich bitte um eine digitale Kopie des Antrages auf Gewährung einer Zuwendung aus dem DigitalPakt Schule mit allen Anlagen für das Georg-Cantor-Gymnasium als Schule in kommunaler Trägerschaft der Stadt Halle (Saale).
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu Informationen nach dem Informationszugangsgesetz Sachsen-Anhalt (IZG LSA) sowie hilfsweise dem Umweltinformationsgesetz des Landes (UIG LSA), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 UIG betroffen sind bzw. nach dem Verbraucherinformationsgesetz (VIG), soweit Verbraucherinformationen im Sinne des § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollte die Aktenauskunft wider Erwarten gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der voraussichtlichen Kosten anzugeben. Nach § 7 Abs. 5 IZG LSA bzw. § 3 Abs. 3 Nr. 1 UIG oder § 5 Abs. 2 VIG möchte ich Sie bitten, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten, ggf. zusätzlich zu einer postalischen Zusendung. Ich bitte Sie um Empfangsbestätigung und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen [geschwärzt] Anfragenr: 225598 Antwort an: [geschwärzt] Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: [geschwärzt] Postanschrift [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] ([geschwärzt])
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Stadt Halle (Saale)
AW: Kopie des Antrages auf Fördermittel für das Georg-Cantor-Gymnasium Halle (Saale) [#225598] Sehr geehrter Her…
Von
Stadt Halle (Saale)
Betreff
AW: Kopie des Antrages auf Fördermittel für das Georg-Cantor-Gymnasium Halle (Saale) [#225598]
Datum
24. August 2021 17:11
Status
Warte auf Antwort
AW: Kopie des Antrages auf Fördermittel für das Georg-Cantor-Gymnasium Halle (Saale) [#225598] Sehr geehrter Herr [geschwärzt], Ihr Antrag nach dem Informationszugangsgesetz Sachsen-Anhalt (IZG LSA) liegt mir seit heute im Rahmen der Zuständigkeit zur Bearbeitung vor. Die Gebührenpflicht ergibt sich aus der Verwaltungskostensatzung der Stadt Halle (Saale) in der aktuell gültigen Fassung. Die digitale Akteneinsicht / Auskunft bedarf der Vorbereitung durch die/den bearbeitende/n Mitarbeiter/in meines Teams. Die Vorbereitung umfasst die digitale Zusammenstellung des Antrags nebst den relevanten Anlagen sowie die Unkenntlichmachung zu schützender Daten, insbesondere der personenbezogenen Daten entsprechend EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Für die Einsicht in Akten, Register, Karteien u. dgl., soweit sie nicht zur Einsichtnahme öffentlich ausgelegt sind, wird in Anlehnung an die hier maßgebliche Verwaltungskostensatzung, je angebrochener 15 min. Bearbeitungszeit, ein Pauschalbetrag in Höhe von 8,00 Euro (für den gehobener Dienst) erhoben. Insgesamt beträgt der voraussichtliche Zeitaufwand ca. 30 min. Somit beträgt die voraussichtlich zu erhebende Verwaltungsgebühr insgesamt 16,00 Euro. Bitte teilen Sie mir innerhalb von 14 Tagen mit, ob Sie trotz der zu erhebenden Verwaltungsgebühren an Ihrem Auskunftsersuchen lt. Informationszugangsgesetz Sachsen-Anhalt (IZG LSA) festhalten. Mit freundlichen Grüßen [geschwärzt] ******************************** [geschwärzt] [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt] [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt], [geschwärzt] ([geschwärzt]); [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt]<[geschwärzt]> [geschwärzt]<[geschwärzt]> [geschwärzt]<[geschwärzt]> [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt]! [geschwärzt] [geschwärzt] [#[geschwärzt]] <[geschwärzt]<[geschwärzt]>> [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] <[geschwärzt]<[geschwärzt]>> [geschwärzt] ([geschwärzt]) [#[geschwärzt]] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] ([geschwärzt])[geschwärzt] [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt] ([geschwärzt]), [geschwärzt] ([geschwärzt]), [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt], [geschwärzt]! [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt]<[geschwärzt]> [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt]
<< Anfragesteller/in >>
Sehr << Anrede >> von einer Drittperson wurde ich darauf hingewiesen, dass lt. § 10 Abs. 2a IZG LSA ei…
An Stadt Halle (Saale) Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Kopie des Antrages auf Fördermittel für das Georg-Cantor-Gymnasium Halle (Saale) [#225598]
Datum
25. August 2021 06:36
An
Stadt Halle (Saale)
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> von einer Drittperson wurde ich darauf hingewiesen, dass lt. § 10 Abs. 2a IZG LSA eine Geringwertigkeitsgrenze in Höhe von 50€ festgeschrieben ist und laut dieser keine Kosten für meine Anfrage anfallen müssten. Ich bitte um die Auskunft, ob dies wirklich auf meine Anfrage zutrifft, und, falls dies der Fall ist, um die weitere Bearbeitung meiner Anfrage. ... Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 225598 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/225598/
Stadt Halle (Saale)
AW: Kopie des Antrages auf Fördermittel für das Georg-Cantor-Gymnasium Halle (Saale) [#225598] Sehr Antragstelle…
Von
Stadt Halle (Saale)
Betreff
AW: Kopie des Antrages auf Fördermittel für das Georg-Cantor-Gymnasium Halle (Saale) [#225598]
Datum
27. August 2021 14:08
Status
Anfrage abgeschlossen
AW: Kopie des Antrages auf Fördermittel für das Georg-Cantor-Gymnasium Halle (Saale) [#225598] Sehr Antragsteller/in Ihrem Antrag auf Zugang zu Informationen nach dem Informationszugangsgesetz Sachsen-Anhalt (IZG LSA) gebe ich statt. Anbei erhalten Sie die angeforderten Unterlagen in der gewünschten Form. Entsprechend der Datenschutz-Grundverordnung (DSGOV) sind personenbezogene Daten wie Namen von Mitarbeitenden unkenntlich zu machen. Kosten entstehen für Sie nicht. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller/in >>
Sehr << Anrede >> ich danke ihnen für die schnelle Bearbeitung und die Bereitstellung der Daten. ... …
An Stadt Halle (Saale) Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Kopie des Antrages auf Fördermittel für das Georg-Cantor-Gymnasium Halle (Saale) [#225598]
Datum
27. August 2021 15:59
An
Stadt Halle (Saale)
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> ich danke ihnen für die schnelle Bearbeitung und die Bereitstellung der Daten. ... Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 225598 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/225598/

Ihre Weihnachts­spende für FragDenStaat!

Wir kämpfen weiter für Informationsfreiheit – mit Klagen, Kampagnen und investigativen Recherchen. Helfen Sie uns dabei, das Spendenziel von 60.000 Euro zu erreichen! Unsere Erfahrungen haben wir dieses Jahr aufs Neue in Musik verpackt ♫♬♩

Musikvideo anschauen & spenden!

25.667,65 € von 60.000,00 €
Stadt Halle (Saale)
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin vom [geschwärzt], [geschwärzt] bis [geschwärzt], [geschwärzt] im Fachberei…
Von
Stadt Halle (Saale)
Betreff
Automatische Antwort: Kopie des Antrages auf Fördermittel für das Georg-Cantor-Gymnasium Halle (Saale) [#225598]
Datum
27. August 2021 16:03
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin vom [geschwärzt], [geschwärzt] bis [geschwärzt], [geschwärzt] im Fachbereich Bildung nicht erreichbar. Ihre E-Mail wird nicht weitergeleitet und kann deshalb erst ab [geschwärzt], [geschwärzt] beantwortet werden. Bitte wenden Sie sich in dringenden Angelegenheiten an [geschwärzt] [geschwärzt] ist unter der Telefonnummer: [geschwärzt] bzw. unter der E-Mail-Adresse: [geschwärzt]<[geschwärzt]> für Sie erreichbar. [geschwärzt] ******************************** [geschwärzt] [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt] [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt], [geschwärzt] ([geschwärzt]); Zi. [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt]<[geschwärzt]> [geschwärzt]<[geschwärzt]> [geschwärzt]<[geschwärzt]> Der Inhalt dieser E-Mail ist vertraulich und ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bestimmt. Wenn Sie nicht der vorgesehene Adressat dieser E-Mail oder dessen Vertreter sein sollten, so beachten Sie bitte, dass jede Form der Kenntnisnahme, Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe des Inhalts dieser E-Mail unzulässig ist. In diesem Fall werden Sie gebeten, sich mit dem Absender der E-Mail in Verbindung zu setzen. P Bitte prüfen Sie, ob diese Mail wirklich ausgedruckt werden muss!