Wahlprüfsteine

Am 14. März sind Landtagswahlen in Baden-Württemberg. Wie stehen die Parteien zur Informationsfreiheit?

zu unseren Wahlprüfsteinen

Kosten "Grander"

Anfrage an:
Stadt Hüfingen
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen
Kosten dieser Information:
150,00 Euro
Zusammenfassung der Anfrage

1. Kosten für die Beschaffung der "Grander"-Anlage für das aquari - Familienbad und Sauna.

2. Kosten für die Installation der "Grander"-Anlage für das aquari - Familienbad und Sauna.

3. Kosten für die Wartung, Instandhaltung, etc. der "Grander"-Anlage für das aquari - Familienbad und Sauna.

4. Ausschreibungen, Verträge, etc. im Zusammenhang mit der "Grander"-Anlage für das aquari - Familienbad und Sauna.

5. Studien, Untersuchungen, etc. die eine Wirksamkeit einer "Grander"-Anlage beweisen und auf denen die Entscheidung für die Beschaffung solcher basiert.


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Kosten "Grander" [#165374]
Datum
28. August 2019 15:34
An
Stadt Hüfingen
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem LIFG/UVwG/VIG Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu:
1. Kosten für die Beschaffung der "Grander"-Anlage für das aquari - Familienbad und Sauna. 2. Kosten für die Installation der "Grander"-Anlage für das aquari - Familienbad und Sauna. 3. Kosten für die Wartung, Instandhaltung, etc. der "Grander"-Anlage für das aquari - Familienbad und Sauna. 4. Ausschreibungen, Verträge, etc. im Zusammenhang mit der "Grander"-Anlage für das aquari - Familienbad und Sauna. 5. Studien, Untersuchungen, etc. die eine Wirksamkeit einer "Grander"-Anlage beweisen und auf denen die Entscheidung für die Beschaffung solcher basiert.
Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 1 Abs. 2 des Landesinformationsfreiheitsgesetzes (LIFG), nach § 25 des Umweltverwaltungsgesetzes (UVwG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 Umweltinformationsgesetzes des Bundes (UIG) betroffen sind, sowie nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen betroffen sind. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Es handelt sich meines Erachtens um eine einfache Auskunft bei geringfügigem Aufwand. Gebühren fallen somit nicht an. Ich verweise auf § 7 Abs. 7 LIFG/§243 Abs. 3 UVwG/§ 5 Abs. 2 VIG und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich bitte um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
Stadt Hüfingen
Betreff
Empfangsbestätigung Antrag auf Aktenauskunft, Gebührenmitteilung
Datum
12. September 2019 12:19
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrteAntragsteller/in hiermit bestätigen wir den Empfang Ihrer Anfrage vom 28.08.2019 bezüglich der „Grander“-Anlage im Aquari. Ihr Antrag wird momentan geprüft. Aufgrund des geschätzten Aufwands werden Sie allerdings mit Gebühren in Höhe von voraussichtlich 100 € bis 150 € rechnen müssen. Bitte teilen Sie uns mit, ob Ihr Interesse an der Aktenauskunft bezüglich der „Grander“-Anlage trotz Gebühren weiterhin besteht. Freundliche Grüße
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Empfangsbestätigung Antrag auf Aktenauskunft, Gebührenmitteilung [#165374]
Datum
12. September 2019 16:01
An
Stadt Hüfingen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für die zeitnahe Antwort. Bitte teilen Sie mir mit, inwieweit die, sehr hoch angesetzt erscheinenden Gebühren, sich zusammensetzen und auf welchem rechtlichen Rahmen Sie diese stützen. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 165374 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Von
Stadt Hüfingen
Betreff
AW: Empfangsbestätigung Antrag auf Aktenauskunft, Gebührenmitteilung [#165374]
Datum
16. September 2019 11:24
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrteAntragsteller/in die angesetzten Gebühren stützen wir auf die Satzung über die Erhebung von Gebühren für öffentliche Leistungen der Stadt Hüfingen. Nach §4 Abs. 1 dieser Satzung richtet sich die Höhe der Gebühren nach dem der Satzung beigefügtem Gebührenverzeichnis. Für Aktenauskünfte wird nach Nr.1 des Gebührenverzeichnisses eine allgemeine Verwaltungsgebühr in Höhe von 11,70 € pro Zeiteinheit erhoben. Eine Zeiteinheit beträgt 15 Minuten. Bitte teilen Sie uns nun zeitnah mit, ob Ihr Interesse auf Aktenauskunft bezüglich der "Grander"-Anlage weiterhin besteht. Mit freundlichen Grüßen

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Empfangsbestätigung Antrag auf Aktenauskunft, Gebührenmitteilung [#165374]
Datum
18. September 2019 08:16
An
Stadt Hüfingen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in vielen dank für die zeitnahe Rückmeldung. Ich gebe Ihren Androhungen nach und ziehe meine Anfrage zurück. Gerne kann ich Ihnen anbieten, einige Hilfestellungen zu geben, dass Sie für das weiterleiten von ein paar Dokumenten weniger als 3 h benötigen. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 165374 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Am 6. März 2020 18:56:

Liebe Hüfingerin oder Hüfinger, dies interessiert mich doch sehr! Könnten Sie mich bitte über den Hieronymus-online kontaktieren oder auch gerne …

Liebe Hüfingerin oder Hüfinger,
dies interessiert mich doch sehr!
Könnten Sie mich bitte über den Hieronymus-online kontaktieren oder auch gerne anders? Es würde mich sehr freuen!
Hannah M Jaag

Anfragesteller/in schrieb am 9. März 2020 13:12:

Das "Gerne kann ich Ihnen anbieten, einige Hilfestellungen zu geben, dass Sie für das weiterleiten von ein paar Dokumenten weniger …

Das "Gerne kann ich Ihnen anbieten, einige Hilfestellungen zu geben, dass Sie für das weiterleiten von ein paar Dokumenten weniger als 3 h benötigen." war nicht als Angebot für die Allgemeinheit gedacht. Sicherlich gibt es VHS-Kurse auch in Ihrer Gegend, die Ihnen die Grundlagen der EDV beibringen können.