Krankenstand JVA Bützow

Anfrage an:
Justizministerium Mecklenburg-Vorpommern
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage abgelehnt
Zusammenfassung der Anfrage

Antrag nach dem IFG M-V (vorab per E-Mail)

Sehr geehrteAntragsteller/in

laut einem aktuellen Medienbericht ist die Anstaltssicherheit der JVA Bützow aufgrund des hohen Krankenstandes gefährdet.
Bitte lassen Sie mir eine detaillierte Krankenstandsstatistik (gerne in maschinenlesbarer Form (XLS, XLSX oder CSV)) für die Jahre 2017 und 2018 zukommen.
____________________________________________________________________________________________________

Dies ist ein Antrag auf Auskunft bzw. Einsicht nach § 1 Informationsfreiheitsgesetz (IFG M-V).

Sollte diese Anfrage wider Erwarten keine einfache Anfrage sein, bitte ich Sie darum, mich vorab über den voraussichtlichen Verwaltungsaufwand sowie die voraussichtlichen Kosten für die Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft zu informieren.

Ich verweise auf § 11 Abs. 1 Satz 1 IFG-MV und bitte Sie, unverzüglich über den Antrag zu entscheiden.

Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, möchte ich Sie bitten, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten.

Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung bitte.

Für Ihre Mühen bedanke ich mich im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Krankenstand JVA Bützow [#33961]
Datum
9. Oktober 2018 13:11
An
Justizministerium Mecklenburg-Vorpommern
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem IFG M-V (vorab per E-Mail) Sehr geehrte Damen und Herren, laut einem aktuellen Medienbericht ist die Anstaltssicherheit der JVA Bützow aufgrund des hohen Krankenstandes gefährdet. Bitte lassen Sie mir eine detaillierte Krankenstandsstatistik (gerne in maschinenlesbarer Form (XLS, XLSX oder CSV)) für die Jahre 2017 und 2018 zukommen. ____________________________________________________________________________________________________ Dies ist ein Antrag auf Auskunft bzw. Einsicht nach § 1 Informationsfreiheitsgesetz (IFG M-V). Sollte diese Anfrage wider Erwarten keine einfache Anfrage sein, bitte ich Sie darum, mich vorab über den voraussichtlichen Verwaltungsaufwand sowie die voraussichtlichen Kosten für die Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft zu informieren. Ich verweise auf § 11 Abs. 1 Satz 1 IFG-MV und bitte Sie, unverzüglich über den Antrag zu entscheiden. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, möchte ich Sie bitten, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung bitte. Für Ihre Mühen bedanke ich mich im Voraus! Mit freundlichen Grüßen
Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>>
Von
<< Anfragesteller/in >> per Fax
Betreff
Krankenstand JVA Bützow [#33961]
Datum
9. Oktober 2018 13:11
An
Justizministerium Mecklenburg-Vorpommern

Moderator Stefan Wehrmeyer schrieb am 9. Oktober 2018 13:32:

Das Fax wurde leider aufgrund eines Fehlers nicht versendet. Wir arbeiten dran. Die Antwort der Pressestelle scheint aber eh das größere Problem zu sein :)

Von
Justizministerium Mecklenburg-Vorpommern
Betreff
AW: Krankenstand JVA Bützow [#33961]
Datum
9. Oktober 2018 13:24
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrtAntragsteller/in dem Medienbericht ist zu entnehmen: „Der Krankenstand war in der JVA Bützow in den vergangenen Wochen hoch“, bestätigt das Justizministerium. „Der Dienstbetrieb und die Sicherheit waren aber zu jedem Zeitpunkt gewährleistet.“ Mit freundlichen Grüßen,
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Krankenstand JVA Bützow [#33961]
Datum
9. Oktober 2018 13:32
An
Justizministerium Mecklenburg-Vorpommern
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrt<< Anrede >> dem Medienbericht ist zu entnehmen, dass dies nur von Ihrem Ministerium so betrachtet wird. -Häftlinge und Gewerkschaft bewerten die Situation anders. Ich bitte Sie nochmals, mir eine detaillierte Krankenstandsstatistik (gerne in maschinenlesbarer Form (XLS, XLSX oder CSV)) für die Jahre 2017 und 2018 zukommen zu lassen. ... Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 33961 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> <<E-Mail-Adresse>>
Von
Justizministerium Mecklenburg-Vorpommern
Betreff
AW: Krankenstand JVA Bützow [#33961]
Datum
9. Oktober 2018 14:08
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrtAntragsteller/in Der Dienstbetrieb und die Sicherheit in der JVA Bützow waren zu jedem Zeitpunkt gewährleistet. Was die von Ihnen erbetene Krankenstatistik angeht, so verweise ich auf die Antwort auf eine Kleine Anfrage 7/2633, die demnächst auf der Landtagsdatenbank eingestellt wird. Beste Grüße,