Lehrkräfteausbildung im Schulvorbereitungsdienst SH - August 2019

Anfrage an:
Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Schleswig-Holstein
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Wie viele Lehrkräfte im Schulvorbereitungsdienst wurden im letzten Schul- oder Halbjahr eingestellt, aufgeschlüsselt nach:
- Schulform
- Geschlecht
- Herkunft (aus dem eigenen Bundesland, aus anderen Bundesländern, aus anderen Herkunftsländern)
- Durchschnittsalter
- Notendurchschnitt

Wie viele Lehrkäfte sind als Quereinstiege dazu gekommen, wie viele als Seiteneinstiege, möglichst aufgeschlüsselt nach Schulformen und -Fächern?
Wie hoch war die Wartezeit für den Vorbereitungsdienst? Auch hier möglichst nach Schulformen und -Fächern.
Wie hoch war die Anzahl der Bewerberinnen und Bewerber auf die Lehrstellen im Vorbereitungsdienst (Referendariat), möglichst aufgeschlüsselt nach den Schulformen und -Fächern?
Wie hoch war die Ablehnungsquote?

Wie viele Schulen gibt es im Bundesland, aufgeschlüsselt nach den Schulformen?
Wie viele Schülerinnen und Schüler gibt es im Bundesland, möglichst aufgeschlüsselt nach Schulformen und Geschlecht?

Wie hoch ist die Quote des Unterrichtsausfalls, möglichst aufgeschlüsselt, aber zumindest nach ersatzlos, nicht planmäßig oder in Vertretung ersetztem Unterricht?

Wie viele Personen mit Lehrtätigkeit ohne Lehramt waren im letzten und in den vorherigen Schuljahren im Einsatz? Wie viele Stellen wurden durch diese Personen besetzt? Wie ist die Aufteilung dieser Personen auf die einzelnen Schulformen und -Fächer?


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Lehrkräfteausbildung im Schulvorbereitungsdienst SH - August 2019 [#165698]
Datum
2. September 2019 09:04
An
Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Schleswig-Holstein
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem IZG-SH/UIG-SH/VIG Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Wie viele Lehrkräfte im Schulvorbereitungsdienst wurden im letzten Schul- oder Halbjahr eingestellt, aufgeschlüsselt nach: - Schulform - Geschlecht - Herkunft (aus dem eigenen Bundesland, aus anderen Bundesländern, aus anderen Herkunftsländern) - Durchschnittsalter - Notendurchschnitt Wie viele Lehrkäfte sind als Quereinstiege dazu gekommen, wie viele als Seiteneinstiege, möglichst aufgeschlüsselt nach Schulformen und -Fächern? Wie hoch war die Wartezeit für den Vorbereitungsdienst? Auch hier möglichst nach Schulformen und -Fächern. Wie hoch war die Anzahl der Bewerberinnen und Bewerber auf die Lehrstellen im Vorbereitungsdienst (Referendariat), möglichst aufgeschlüsselt nach den Schulformen und -Fächern? Wie hoch war die Ablehnungsquote? Wie viele Schulen gibt es im Bundesland, aufgeschlüsselt nach den Schulformen? Wie viele Schülerinnen und Schüler gibt es im Bundesland, möglichst aufgeschlüsselt nach Schulformen und Geschlecht? Wie hoch ist die Quote des Unterrichtsausfalls, möglichst aufgeschlüsselt, aber zumindest nach ersatzlos, nicht planmäßig oder in Vertretung ersetztem Unterricht? Wie viele Personen mit Lehrtätigkeit ohne Lehramt waren im letzten und in den vorherigen Schuljahren im Einsatz? Wie viele Stellen wurden durch diese Personen besetzt? Wie ist die Aufteilung dieser Personen auf die einzelnen Schulformen und -Fächer?
Dies ist ein Antrag gemäß § 4 Abs. 1 Informationszugangsgesetz Schleswig-Holstein (IZG-SH) auf Zugang nach Informationen nach §3 IZG-SH sowie § 1 des Gesetz zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen im Sinne des § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollten aus Ihrer Sicht Kosten für die Gewährung des Zuganges zu den erbetenen Informationen anfallen, bitte ich Sie mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Bitte teilen Sie mir auch dann mit, auf welche Regelung Sie die Kostenerhebung stützen und warum diese anfallen. Ich bitte Sie, mir die Informationen sobald wie möglich, spätestens jedoch mit Ablauf eines Monats zugänglich zu machen (vgl. § 5 Abs. 2 Satz 1 IZG-SH/§ 5 Abs. 2 VIG). Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Lehrkräfteausbildung im Schulvorbereitungsdienst SH - August 2019 [#165698]
Datum
4. Oktober 2019 13:44
An
Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Schleswig-Holstein
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in meine Informationsfreiheitsanfrage „Lehrkräfteausbildung im Schulvorbereitungsdienst SH - August 2019“ vom 02.09.2019 (#165698) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 3 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 165698 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Von
Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Schleswig-Holstein
Betreff
Lehrkräfteausbildung im Schulvorbereitungsdienst SH - August 2019 [#165698]
Datum
4. Oktober 2019 15:55
Status
Warte auf Antwort
Anhänge
image001.jpg image001.jpg   46,1 KB Nicht öffentlich!
image002.gif image002.gif   6,4 KB Nicht öffentlich!
image003.jpg image003.jpg   7,8 KB Nicht öffentlich!

Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für Ihre Nachfrage. Im Anhang finden Sie die von Ihnen gewünschten Informationen. Für weitere Anfragen steht Ihnen der Webservice https:/fragdenstaat.de gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Lehrkräfteausbildung im Schulvorbereitungsdienst SH - August 2019 [#165698]
Datum
4. Oktober 2019 16:45
An
Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Schleswig-Holstein
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr [geschwärzt], Vielen Dank für die Zusendung der diesjährigen Zahlen zur Lehrkräfteausbildung. Da mir andere Fälle zur maximalen Wartezeit auf den Schulvorbereitungsdienst bekannt sind ([geschwärzt]), bitte ich um erneute Überprüfung dieser Angabe (Wartezeit auf den Vorbereitungsdienst für Gymnasien). ... Mit freundlichen Grüßen [geschwärzt] Anfragenr: 165698 Antwort an: [geschwärzt] Postanschrift [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt]
Von
Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Schleswig-Holstein
Betreff
AW: [EXTERN] AW: Lehrkräfteausbildung im Schulvorbereitungsdienst SH - August 2019 [#165698]
Datum
17. Oktober 2019 16:02

Sehr [geschwärzt], vielen Dank für Ihren Hinweis. Ich habe die Angabe der Wartezeit auf den Vorbereitungsdienst für Gymnasien eingehend geprüft. Das Ergebnis, was Ihnen übersandt worden ist, ist allerdings korrekt. Bei der Angabe der Wartezeiten werden die zum jeweiligen Einstellungstermin vorliegenden Bewerbungen betrachtet. Die Bewerber*in mit der längsten Wartezeit, die kein Einstellungsangebot zu dem Einstellungstermin erhalten hat, ist dann die Grundlage des Wertes, der Ihnen übersandt worden ist. In dieser Auswertung werden keine Bewerber*innen berücksichtigt, die bereits einen Vorbereitungsdienst in Schleswig-Holstein oder einem anderen Bundesland begonnen und abgebrochen haben. [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] Mit freundlichen Grüßen [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [#[geschwärzt]] <[geschwärzt]> [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] ([geschwärzt]) <[geschwärzt]> [geschwärzt] [[geschwärzt]] [geschwärzt] [#[geschwärzt]] [geschwärzt], [geschwärzt] ([geschwärzt]), [geschwärzt] ([geschwärzt])[geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt]