Diese Anfrage hat eine Antwort erhalten und ist in einem unbekannten Zustand. Wenn Sie diese Anfrage gestellt haben, bitte loggen Sie sich ein und setzen Sie einen neuen Status.

Liste aller Dienstellen

Anfrage an:
Bundespolizeipräsidium
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage muss klassifiziert werden
Verweigerungsgrund
§ 9.3: Der Antragsteller verfügt bereits über die Informationen oder kann sich diese aus allgemein zugänglichen Quellen selbst beschaffen
Zusammenfassung der Anfrage

Eine Liste aller Dienststellen der Bundespolizei, nach Möglichkeit im CSV Format, mit Nennung aller vorhandenen Kontaktinformationen (Name, Adresse, eMail, Fax, usw.).

Sollten Sie mir obiges nicht im CSV Format zustellen können bitte ich zusätzlich um elektronische Zustellung der

Datenbank der Dienstellensuche. Zu finden unter
https://www.bundespolizei.de/Web/DE/S...


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Liste aller Dienstellen [#145085]
Datum
22. Mai 2019 19:39
An
Bundespolizeipräsidium
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Eine Liste aller Dienststellen der Bundespolizei, nach Möglichkeit im CSV Format, mit Nennung aller vorhandenen Kontaktinformationen (Name, Adresse, eMail, Fax, usw.). Sollten Sie mir obiges nicht im CSV Format zustellen können bitte ich zusätzlich um elektronische Zustellung der Datenbank der Dienstellensuche. Zu finden unter https://www.bundespolizei.de/Web/DE/Service/Kontakt/07Dienststellensuche/standortsuche_node.html
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu amtlichen Informationen nach § 1 des Gesetzes zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes (IFG) sowie § 3 Umweltinformationsgesetz (UIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 UIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollte der Informationszugang Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und detailliert die zu erwartenden Kosten aufzuschlüsseln. Meines Erachtens handelt es sich um eine einfache Auskunft. Gebühren fallen somit nach § 10 IFG bzw. den anderen Vorschriften nicht an. Auslagen dürfen nach BVerwG 7 C 6.15 nicht berechnet werden. Ich verweise auf § 7 Abs. 5 IFG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 UIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen so schnell wie möglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Kann diese Frist nicht eingehalten werden, müssen Sie mich darüber innerhalb der Frist informieren. Ich bitte Sie um eine Antwort per E-Mail gemäß § 1 Abs. 2 IFG. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
  1. 2 Monate her22. Mai 2019 19:39: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Bundespolizeipräsidium gesendet.
Von
Bundespolizeipräsidium
Betreff
IFG Antrag - Liste aller Dienststellen
Datum
23. Mai 2019 10:49
Status
Warte auf Antwort

71 - 10 00 11 - 0003 - 19-34 Sehr geehrteAntragsteller/in hiermit bestätige ich den Eingang Ihres IFG-Antrags vom 22. Mai 2019 im für die Bearbeitung zuständigen Referat 71. Der Antrag wird unter dem o.g. Aktenzeichen bearbeitet. Mit freundlichen Grüßen
Empfangsbestätigung

Diese Nachricht scheint eine Empfangsbestätigung zu sein. Wenn dies zutrifft, müssen Sie nichts weiter machen. Die Behörde muss in der Regel innerhalb eines Monats antworten.

  1. 2 Monate her23. Mai 2019 10:50: Nachricht von Bundespolizeipräsidium erhalten.
Von
Bundespolizeipräsidium per Briefpost
Betreff
Datum
8. Juni 2019
Status
Warte auf Antwort
Anhänge

  1. 1 Monat, 2 Wochen her8. Juni 2019 14:10: Nachricht von Bundespolizeipräsidium erhalten.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Ihr Schreiben vom 29.05.2019 (71 - 10 00 11 - 0003 - 19-34) [#145085]
Datum
8. Juni 2019 14:17
An
Bundespolizeipräsidium
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in sehr geehrtAntragsteller/in vielen Dank für Ihr Schreiben (Zeichen: 71 - 10 00 11 - 0003 - 19-34) vom 29.05.2019 welches heute bei mir eintraf. Die gesuchte Datei (/Information) ist gerade *nicht* online verfügbar. Über die Dienstellensuche kann ich nur einzelne Dienststellen suchen, dort besteht nicht die Möglichkeit eines Downloads der Datei, welche ich begehre. Eben diese Datei, auf die die Dienststellensuche wahrscheinlich zugreift, begehre ich zu erhalten. Gegen Ihren Bescheid lege ich daher Widerspruch ein. Bitte senden Sie mir die angeforderte Datei antragsgemäß zu. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 145085 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 1 Monat, 2 Wochen her8. Juni 2019 14:17: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Bundespolizeipräsidium gesendet.
  2. 1 Monat, 2 Wochen her8. Juni 2019 14:22: << Anfragesteller/in >> veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Liste aller Dienstellen.
  3. 1 Monat, 2 Wochen her8. Juni 2019 14:24: << Anfragesteller/in >> veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Liste aller Dienstellen.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Ihr Schreiben vom 29.05.2019 (71 - 10 00 11 - 0003 - 19-34) [#145085]
Datum
16. Juni 2019 19:49
An
Bundespolizeipräsidium
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in auf meine eMail von vor einer Woche erhielt ich bis zum heutigen Datum noch keine Antwort. Sie können die gesamte Anfrage auch ganz bequem online abrufen: https://fragdenstaat.de/a/145085 Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 145085 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
  1. 1 Monat her16. Juni 2019 19:49: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Bundespolizeipräsidium gesendet.
Von
Bundespolizeipräsidium
Betreff
IFG-Antrag
Datum
17. Juni 2019 11:53
Status
Warte auf Antwort

71 - 10 00 11 - 0003 - Bd. 19-40 Sehr geehrteAntragsteller/in hiermit bestätige ich den Eingang Ihres IFG-Antrags vom 16. Juni 2019 im für die Bearbeitung zuständigen Referat 71. Der Antrag wird unter dem o.g. Aktenzeichen bearbeitet. Mit freundlichen Grüßen
  1. 1 Monat her17. Juni 2019 11:54: Nachricht von Bundespolizeipräsidium erhalten.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: IFG-Antrag Liste aller Dienstellen [#145085]
Datum
17. Juni 2019 12:15
An
Bundespolizeipräsidium
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in ich weise Mal rein vorsorglich darauf hin, dass meine Nachricht keime neue Anfrage war sondern eine Antwort auf Ihre Nachricht. 71 - 10 00 11 - 0003 - 19-34 Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 145085 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
  1. 1 Monat her17. Juni 2019 12:15: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Bundespolizeipräsidium gesendet.
Von
Bundespolizeipräsidium
Betreff
IFG-Antrag
Datum
18. Juni 2019 09:10
Status
Anfrage abgeschlossen

71 - 10 00 11 - 0003 - Bd. 19-41 Sehr geehrteAntragsteller/in hiermit bestätige ich den Eingang Ihres IFG-Antrags vom 17. Juni 2019 im für die Bearbeitung zuständigen Referat 71. Der Antrag wird unter dem o.g. Aktenzeichen bearbeitet. Mit freundlichen Grüßen
  1. 1 Monat her18. Juni 2019 09:12: Nachricht von Bundespolizeipräsidium erhalten.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
71 - 10 00 11 - 0003 - 19-34 [#145085]
Datum
18. Juni 2019 10:37
An
Bundespolizeipräsidium
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Anhänge
145085-1.pdf 145085-1.pdf   29,2 KB Nicht öffentlich!

Sehr geehrteAntragsteller/in ich habe erneut (!) keine neue Anfrage gestellt sondern Schreibe bezüglich folgender Anfrage: Liste aller Dienstellen [#145085] 71 - 10 00 11 - 0003 - 19-34 Sie können die gesamte Anfrage auch ganz bequem online nachlesen: https://fragdenstaat.de/a/145085 Alternativ können Sie den gesamten Anfragenverlauf (bezüglich oben genannter Anfrage) auch dem PDF Anhang entnehmen. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anhänge: - 145085-1.pdf Anfragenr: 145085 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
  1. 1 Monat her18. Juni 2019 10:37: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Bundespolizeipräsidium gesendet.
  2. 1 Monat her18. Juni 2019 16:02: Bundespolizeipräsidium weigert sich, die Information zur Verfügung zu stellen aus folgendem Grund: § 9.3: Der Antragsteller verfügt bereits über die Informationen oder kann sich diese aus allgemein zugänglichen Quellen selbst beschaffen.
Von
Bundespolizeipräsidium per Briefpost
Betreff
Datum
27. Juni 2019
Anhänge

  1. 3 Wochen, 3 Tage her28. Juni 2019 12:35: Nachricht von Bundespolizeipräsidium erhalten.
  2. 3 Wochen, 3 Tage her28. Juni 2019 12:36: << Anfragesteller/in >> veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Liste aller Dienstellen.