Liste aller Verkehrszählungsgeräte in München

Anfrage an:
Baureferat München
Genutztes Gesetz:
Informationsfreiheitssatzung der Stadt München
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage
eine Liste aller in München vorhandenen Induktionsschleifen zur Verkehrszählung und anderen Geräten zur Verkehrszählung mit Ortsangabe (falls vorhanden, inkl. GPS-Koordinaten) Ich bitte um Übermittlung in einem maschinenlesbaren, tabellarischen Format, am besten als .ods, .xls(x), .csv, oder .txt.

Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Liste aller Verkehrszählungsgeräte in München [#20707]
Datum
17. März 2017 09:09
An
Baureferat München
Status
Warte auf Antwort

Antrag nach der Informationsfreiheitssatzung der Stadt München Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
eine Liste aller in München vorhandenen Induktionsschleifen zur Verkehrszählung und anderen Geräten zur Verkehrszählung mit Ortsangabe (falls vorhanden, inkl. GPS-Koordinaten) Ich bitte um Übermittlung in einem maschinenlesbaren, tabellarischen Format, am besten als .ods, .xls(x), .csv, oder .txt.
Dies ist ein Antrag nach der Satzung zur Regelung des Zugangs zu Informationen des eigenen Wirkungskreises der (Informationsfreiheitssatzung ). Ausschlussgründe liegen m.E. nicht vor. Aus Gründen der Billigkeit und insbesondere auf Grund des Umstands, dass die Auskunft in gemeinnütziger Art der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden wird, bitte ich von der Erhebung von Gebühren abzusehen. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 5 Abs. 1 und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich bitte um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um Empfangsbestätigung. Ich danke Ihnen für Ihre Mühe. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> -- Rechtshinweis: Diese E-Mail wurde über den Webservice https://fragdenstaat.de versendet. Antworten werden ggf. im Auftrag der Antragstellenden automatisch auf dem Internet-Portal veröffentlicht. Falls Sie noch Fragen haben, besuchen Sie https://fragdenstaat.de/hilfe/fuer-behoerden/
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
  1. 7 Monate, 1 Woche her17. März 2017 09:09: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Baureferat München gesendet.
Von
Baureferat München
Betreff
Empfangsbestaetigung
Datum
17. März 2017 09:09
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren, Ihre Nachricht ist bei uns eingegangen und wird schnellstmöglich bearbeitet. Mit freundlichen Grüßen
  1. 7 Monate, 1 Woche her17. März 2017 09:10: E-Mail von Baureferat München erhalten.
  2. 6 Monate, 1 Woche her19. April 2017 00:00: Die Frist für diese Anfrage ist abgelaufen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Empfangsbestaetigung [#20707]
Datum
18. Mai 2017 19:23
An
Baureferat München

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Liste aller Verkehrszählungsgeräte in München“ vom 17.03.2017 (#20707) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 30 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 20707 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 5 Monate, 1 Woche her18. Mai 2017 19:23: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Baureferat München gesendet.
Von
Baureferat München
Betreff
Empfangsbestaetigung
Datum
18. Mai 2017 19:23
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren, Ihre Nachricht ist bei uns eingegangen und wird schnellstmöglich bearbeitet. Mit freundlichen Grüßen
  1. 5 Monate, 1 Woche her18. Mai 2017 19:24: E-Mail von Baureferat München erhalten.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Empfangsbestaetigung [#20707]
Datum
21. Juli 2017 08:36
An
Baureferat München

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Liste aller Verkehrszählungsgeräte in München“ vom 17.03.2017 (#20707) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 94 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 20707 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 3 Monate her21. Juli 2017 08:37: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Baureferat München gesendet.
Von
Baureferat München
Betreff
Empfangsbestaetigung
Datum
21. Juli 2017 08:37
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren, Ihre Nachricht ist bei uns eingegangen und wird schnellstmöglich bearbeitet. Mit freundlichen Grüßen
  1. 3 Monate her21. Juli 2017 08:46: E-Mail von Baureferat München erhalten.
Von
Baureferat München
Betreff
Fwd: AW: Empfangsbestaetigung [#20707]
Datum
27. Juli 2017 16:30
Status
Warte auf Antwort
Anhänge

Sehr geehrt Antragsteller/in die Zuständigkeit bezüglich Ihrer Anfrage "Liste aller Verkehrszählungsgeräte in München" liegt nicht in der Zuständigkeit des Baureferates. Wir haben Ihre Anfrage, wie auch Ihre vorherigen Mails, deshalb bereits an das zuständige Referat für Stadtplanung und Bauordnung << E-Mail -Adresse>> zur Bearbeitung/Beantwortung weitergeleitet. Bitte wenden Sie sich bei weiteren Fragen dorthin. Beste Grüße ,
  1. 2 Monate, 4 Wochen her27. Juli 2017 16:41: E-Mail von Baureferat München erhalten.
Von
Baureferat München
Betreff
Fwd: Fwd: Fwd: Fwd: [Fwd: Fwd: AW: Empfangsbestaetigung [#20707]]
Datum
10. August 2017 13:36
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge

Sehr geehrt Antragsteller/in über Umwegen ist Ihre Anfrage zu mir gelangt. Ich darf ihnen eine Liste mit den Messstandorten im Stadtgebiet der Landeshauptstadt München übermitteln. Wir haben derzeit 2 Typen von Detektionsschleifen in Verwendung. a) Herkömmliche Bauart - zählt nur Fahrzeuge b) Neue Bauart kann Fahrzeuge Unterscheiden: 8+1 (In der Liste gekennzeichnet) Hinweis: Diese Standorte "8+1" befinden sich noch im Bau und sind größtenteils noch nicht realisiert. Unsere Aggregierungsintervalle sind zur Zeit festgelegt auf 120s, 15min, 60min, und 24h. Wenn sie noch Fragen haben stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen
  1. 2 Monate, 2 Wochen her10. August 2017 13:46: E-Mail von Baureferat München erhalten.
  2. 2 Monate, 1 Woche her10. August 2017 19:41: << Anfragesteller/in >> veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Liste aller Verkehrszählungsgeräte in München.
  3. 2 Monate, 1 Woche her10. August 2017 19:41: << Anfragesteller/in >> hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.