Diese Anfrage wurde geschlossen und kann keine weiteren Nachrichten empfangen.

Machbarkeitsstudie "Digitale S-Bahn Hamburg"

Die letzten Freitag von der S-Bahn vorgestellte MBS zur "Digitalen S-Bahn Hamburg" (https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/…)

Anfrage eingeschlafen

Warte auf Antwort
  • Datum
    2. Oktober 2021
  • Frist
    10. Dezember 2021
  • 6 Follower:innen
<< Anfragesteller:in >>
Anfrage nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) / HmbUIG / VIG Sehr geehrte Damen und Herren, ich möcht…
An Behörde für Verkehr und Mobilitätswende Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Machbarkeitsstudie "Digitale S-Bahn Hamburg" [#230435]
Datum
2. Oktober 2021 22:50
An
Behörde für Verkehr und Mobilitätswende
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Anfrage nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) / HmbUIG / VIG Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Sie bitten, mir Folgendes zuzusenden:
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu Information nach § 1 Hamburgisches Transparenzgesetz (HmbTG) bzw. § 1 HmbUIG, soweit Umweltinformationen betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sofern Teile der Information durch Ausschlussgründe geschützt sind, beantrage ich mir die nicht geschützten Teile zugänglich zu machen. Ich bitte Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Auskunft auf elektronischem Wege kostenfrei erteilen können. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens in jedem Fall gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 13 Abs. 1 HmbTG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich und nur im Ausnahmefall spätestens nach Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten und bitte Sie um eine Empfangsbestätigung. Danke für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 230435 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/230435/
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller:in >>
Behörde für Verkehr und Mobilitätswende
Sehr Antragsteller/in Ihre Anfrage mit der Nummer #230435 nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) mit dem…
Von
Behörde für Verkehr und Mobilitätswende
Betreff
Bestätigung Eingang Machbarkeitsstudie "Digitale S-Bahn Hamburg" [#230435]
Datum
4. Oktober 2021 08:59
Status
Warte auf Antwort
Sehr Antragsteller/in Ihre Anfrage mit der Nummer #230435 nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) mit dem Thema „Digitale S-Bahn Hamburg“ ist hier am 04.10.2021 im Shared Service der beiden Behörden BWI (Behörde für Wirtschaft und Innovation) und BVM (Behörde für Verkehr und Mobilitätswende) zugegangen und wird aktuell bearbeitet. Wir werden auf Ihren Antrag zurückkommen und bitten Sie bis dahin um etwas Geduld. Möglicherweise entstehen für die Bearbeitung Ihrer Anfrage Gebühren nach der Gebührenordnung für Amtshandlungen nach dem HmbTG. In diesem Fall werden wir Ihnen hierüber vor Beantwortung einen Hinweis geben, nach Möglichkeit auch über deren Höhe. Sollten Sie anschließend den Antrag aufrechterhalten, benötigen wir für die spätere Zustellung des Gebührenbescheids auf dem Postweg Ihren vollständigen Namen und Ihre aktuelle Meldeanschrift. Mit freundlichen Grüßen
Behörde für Verkehr und Mobilitätswende
Sehr [geschwärzt], die Prüfung Ihrer Anfrage #230435 nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) mit Eingang…
Von
Behörde für Verkehr und Mobilitätswende
Betreff
Verlängerung Bearbeitungsfrist für HmbTG-Antrag Machbarkeitsstudie "Digitale S-Bahn Hamburg" [#230435]
Datum
3. November 2021 11:25
Status
Warte auf Antwort
Sehr [geschwärzt], die Prüfung Ihrer Anfrage #230435 nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) mit Eingang 04.10.2021 erfordert leider eine längere Prüfungszeit als zunächst angenommen. Die von Ihnen gewünschten Informationen können daher nicht innerhalb eines Monats zugänglich gemacht werden. Wir unterrichten Sie hiermit gemäß § 13 Abs. 5 HmbTG über die Verlängerung der Bearbeitungsfrist auf zwei Monate. Sobald uns das Ergebnis und ggf. die Höhe der Gebühren vorliegen, unterrichten wir Sie hierüber. Mit freundlichen Grüßen Behörde für Wirtschaft und Innovation (BWI) Im Shared Service für Anträge nach dem HmbTG auch für die Behörde für Verkehr und Mobilitätswende (BVM) [geschwärzt] [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] [#[geschwärzt]] <[geschwärzt]> [geschwärzt] "[geschwärzt]" [#[geschwärzt]] [geschwärzt], [geschwärzt] #[geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt] [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [#[geschwärzt]] [[geschwärzt]] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] ([geschwärzt]) <[geschwärzt]> [geschwärzt] "[geschwärzt]" [#[geschwärzt]] [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] "[geschwärzt]" ([geschwärzt]) [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt]! [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt]
<< Anfragesteller:in >>
Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für die Rückmeldung. Ich habe die Frist um einen Monat verlängert. Mi…
An Behörde für Verkehr und Mobilitätswende Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: Verlängerung Bearbeitungsfrist für HmbTG-Antrag Machbarkeitsstudie "Digitale S-Bahn Hamburg" [#230435]
Datum
3. November 2021 14:55
An
Behörde für Verkehr und Mobilitätswende
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für die Rückmeldung. Ich habe die Frist um einen Monat verlängert. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 230435 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/230435/
Behörde für Verkehr und Mobilitätswende
Sehr Antragsteller/in leider ist heute noch immer keine abschließende Antwort möglich, da die Prüfung einen deutl…
Von
Behörde für Verkehr und Mobilitätswende
Betreff
Weitere Verlängerung der Bearbeitungsfrist für HmbTG-Antrag Machbarkeitsstudie "Digitale S-Bahn Hamburg" [#230435]
Datum
6. Dezember 2021 11:28
Status
Warte auf Antwort
Sehr Antragsteller/in leider ist heute noch immer keine abschließende Antwort möglich, da die Prüfung einen deutlich längeren Zeitraum in Anspruch nimmt, als ursprünglich angenommen. Sie werden hiermit über die weitere (und letzte) Verlängerung der Frist zur Beantwortung Ihrer Anfrage #230435 um 1 Monat unterrichtet (§§ 13 Absatz 5 Satz 1, 2. Alternative in Verbindung mit § 7 Absatz 4 Satz 1 HmbTG). Der aktuelle Sachstand ergibt, dass die von Ihnen angefragten Informationen nach abschließender Prüfung in Kürze in das Transparenzportal eingestellt werden sollen. Die gute Nachricht ist, dass hierbei keine Gebühren für Ihre Anfrage anfallen werden. Wir bitten Sie, die lange Bearbeitungszeit dieses Antrags zu entschuldigen und melden uns, sobald die Veröffentlichung im Portal erfolgt ist und der Link zur Verfügung steht. Mit freundlichen Grüßen

Jetzt für 2023 spenden - wir brauchen noch 120.000 Euro!

Sei mit Deiner Spende dabei und unterstütze uns beim #FragenKlagenHaben für mehr Transparenz – davon singen wir jetzt auch im neuen Weihnachtssong!

Zum Musikvideo & spenden!

<< Anfragesteller:in >>
Sehr geehrte Damen und Herren, ich danke für Ihre Rückmeldung! Ich vermute nach Lektüre des Gesetzes eine in jed…
An Behörde für Verkehr und Mobilitätswende Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: Weitere Verlängerung der Bearbeitungsfrist für HmbTG-Antrag Machbarkeitsstudie "Digitale S-Bahn Hamburg" [#230435]
Datum
7. Dezember 2021 08:37
An
Behörde für Verkehr und Mobilitätswende
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, ich danke für Ihre Rückmeldung! Ich vermute nach Lektüre des Gesetzes eine in jedem Fall bestehende Veröffentlichungspflicht im Transparenzportal nach § 3 (1) Nummer 8 HmbTG und würde mich freuen, dann bis Jahresende die Studie dort zu finden. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 230435 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/230435/
Diese Anfrage wurde geschlossen und kann keine weiteren Nachrichten empfangen.