Mitgliedschaft des Nationaltheaters im deutschen Bühnenverein

Anfrage an: Stadt Mannheim

Antrag nach dem LIFG/UVwG/VIG

Sehr Antragsteller/in

bitte teilen Sie mir folgendes mit:

- ob das Nationaltheater Mannheim Mitglied des deutschen Bühnenvereins ist
- wie hoch der monatliche oder jährliche Mitgliedsbeitrag ist und
- welche Vorteile dem Theater aus der Mitgliedschaft entstehen.

Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 1 Abs. 2 des Landesinformationsfreiheitsgesetzes (LIFG), nach § 25 des Umweltverwaltungsgesetzes (UVwG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 Umweltinformationsgesetzes des Bundes (UIG) betroffen sind, sowie nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen betroffen sind.

Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Es handelt sich meines Erachtens um eine einfache Auskunft bei geringfügigem Aufwand. Gebühren fallen somit nicht an.

Ich verweise auf § 7 Abs. 7 LIFG/§243 Abs. 3 UVwG/§ 5 Abs. 2 VIG und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen.

Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte.

Ich bitte um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung. Vielen Dank für Ihre Mühe!

Mit freundlichen Grüßen

Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen

  • Datum
    20. Januar 2021
  • Frist
    23. Februar 2021
  • 0 Follower

    Erhalten Sie Neuigkeiten per Email.

<< Anfragesteller/in >>
Antrag nach dem LIFG/UVwG/VIG Sehr geehrteAntragsteller/in bitte teilen Sie mir folgendes mit: - ob das Nationa…
An Stadt Mannheim Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Mitgliedschaft des Nationaltheaters im deutschen Bühnenverein [#209184]
Datum
20. Januar 2021 14:33
An
Stadt Mannheim
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem LIFG/UVwG/VIG Sehr geehrteAntragsteller/in bitte teilen Sie mir folgendes mit: - ob das Nationaltheater Mannheim Mitglied des deutschen Bühnenvereins ist - wie hoch der monatliche oder jährliche Mitgliedsbeitrag ist und - welche Vorteile dem Theater aus der Mitgliedschaft entstehen. Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 1 Abs. 2 des Landesinformationsfreiheitsgesetzes (LIFG), nach § 25 des Umweltverwaltungsgesetzes (UVwG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 Umweltinformationsgesetzes des Bundes (UIG) betroffen sind, sowie nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen betroffen sind. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Es handelt sich meines Erachtens um eine einfache Auskunft bei geringfügigem Aufwand. Gebühren fallen somit nicht an. Ich verweise auf § 7 Abs. 7 LIFG/§243 Abs. 3 UVwG/§ 5 Abs. 2 VIG und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich bitte um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 209184 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/209184/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Stadt Mannheim
Sehr geehrter Antragsteller/in wir nehmen Bezug auf Ihre E-Mail vom 20.01.2021, mit der Sie Zugang zu amtlichen I…
Von
Stadt Mannheim
Betreff
Mitgliedschaft des Nationaltheaters im deutschen Bühnenverein [#209184]
Datum
29. Januar 2021 16:30
Status
Warte auf Antwort
image001.png
703 Bytes
image002.png
908 Bytes


Sehr geehrter Antragsteller/in wir nehmen Bezug auf Ihre E-Mail vom 20.01.2021, mit der Sie Zugang zu amtlichen Informationen nach dem Landesinformationsfreiheitsgesetz beantragen. Für eine Auskunftserteilung, mittels derer Zugang zu amtlichen Informationen nach dem Landesinformationsfreiheitsgesetz gewährt wird, ist gemäß § 10 Abs. 1 LIFG in Verbindung mit Tarifstelle 5 des Gebührenverzeichnis 1 der Satzung der Stadt Mannheim über die Erhebung von Gebühren für öffentliche Leistungen ausgenommen Benutzungsgebühren vom 19. Dezember 2006 (Verwaltungsgebührensatzung) eine Gebühr zu erheben. Für die von Ihnen begehrte Auskunft wird auf Grundlage des prognostizierten Verwaltungsaufwands eine Gebühr in Höhe von 47,40 € (3 angefangene 15 Minuten à 15,80 €) erhoben werden. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie Ihren Antrag in Ansehung dessen weiterverfolgen möchten. Mit freundlichen Grüßen,
<< Anfragesteller/in >>
Sehr geehrter Antragsteller/in vielen Dank für die schnelle Rückmeldung! Laut §10 Absatz 3 LIFG dürfen für den In…
An Stadt Mannheim Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Mitgliedschaft des Nationaltheaters im deutschen Bühnenverein [#209184]
Datum
30. Januar 2021 19:33
An
Stadt Mannheim
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrter Antragsteller/in vielen Dank für die schnelle Rückmeldung! Laut §10 Absatz 3 LIFG dürfen für den Informationszugang in einfachen Fällen keine Gebühren und Auslagen erhoben werden. Bitte teilen Sie mir kurz mit, weswegen es sich bei diesem Fall ihrer Einschätzung nach nicht um einen einfachen Fall handelt. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 209184 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/209184/
Stadt Mannheim
Sehr geehrteAntragsteller/in § 10 Abs. 3 S. 1 LIFG gilt explizit nur für informationspflichtige Stellen im Sinne …
Von
Stadt Mannheim
Betreff
AW: Mitgliedschaft des Nationaltheaters im deutschen Bühnenverein [#209184]
Datum
2. Februar 2021 10:05
Status
Anfrage abgeschlossen
Sehr geehrteAntragsteller/in § 10 Abs. 3 S. 1 LIFG gilt explizit nur für informationspflichtige Stellen im Sinne des § 2 Abs.1 Ziff. 1 LIFG, d.h. Stellen des Landes. Vorliegend kann daher auch für „einfache“ Auskünfte eine Gebühr verlangt werden. Mit freundlichen Grüßen,
<< Anfragesteller/in >>
Sehr geehrte<< Anrede >> vielen Dank für die Korrektur, da hatte ich den Gesetzestext tatsächlich nic…
An Stadt Mannheim Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Mitgliedschaft des Nationaltheaters im deutschen Bühnenverein [#209184]
Datum
3. Februar 2021 13:27
An
Stadt Mannheim
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte<< Anrede >> vielen Dank für die Korrektur, da hatte ich den Gesetzestext tatsächlich nicht aufmerksam genug gelesen. Bitte teilen Sie mir mit, wie hoch die Gebühr für eine Teilauskunft wäre - gekürzt auf folgenden Punkt: - wie hoch der monatliche oder jährliche Mitgliedsbeitrag [für das Nationaltheater Mannheim beim deutschen Bühnenverein] ist Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 209184 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/209184/
Stadt Mannheim
Sehr geehrteAntragsteller/in die Gebühr besteht voraussichtlich in genannter Höhe, da auch bei der Beauskunftung …
Von
Stadt Mannheim
Betreff
WG: Mitgliedschaft des Nationaltheaters im deutschen Bühnenverein [#209184]
Datum
8. Februar 2021 12:37
Sehr geehrteAntragsteller/in die Gebühr besteht voraussichtlich in genannter Höhe, da auch bei der Beauskunftung auf diese eingeschränkte Anfrage ein vergleichbarer Bearbeitungsaufwand anfällt, insbesondere zur Prüfung von möglichen, eine Auskunft einschränkenden Ausschlussgründen. Bei der Bearbeitung zusammen mit den anderen Anfragen bestehen durch die gebündelte Bearbeitung Synergieeffekte, die in der vorherigen Gebührenschätzung mitberücksichtigt werden konnten. Mit freundlichen Grüßen,

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

<< Anfragesteller/in >>
Sehr << Anrede >> vielen Dank für die schnelle und freundliche Bearbeitung. Ich möchte den Antrag zum…
An Stadt Mannheim Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: WG: Mitgliedschaft des Nationaltheaters im deutschen Bühnenverein [#209184]
Datum
15. Februar 2021 12:42
An
Stadt Mannheim
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> vielen Dank für die schnelle und freundliche Bearbeitung. Ich möchte den Antrag zum aktuellen Zeitpunkt nicht weiterverfolgen. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 209184 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/209184/