MS2 Strecke und den VEP Saarland 2030

Anfrage an:
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr Saarland
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Ich möchte wissen, ob die Linie MS2 (Creutzwald-Saarlouis) weiterhin betrieben wird? Wie sieht es mit Varianten vom Busbahnhof Creutzwald über den Lisdorfer Berg und den Warndtpark zum Hauptbahnhof Saarlouis aus? Ist eine Erhöhung der Frequenzen, ein Sondertarif und die Kommunikation mit den Creutzwaldenern ebenfalls geplant? Ist eine neue Buslinie S11 zwischen dem Busbahnhof Creutzwald & Überherrn Hbf geplant? Denn laut Dokument vom 12. Dezember, Seite 27, zeigt diese neue Linie, die derzeit nicht existiert, da es die MS2 ist, die diese Strecke macht. Und wie ist es mit der Verlängerung der S17 von Überherrn nach Creutzwald möglich?


Korrespondenz

Von
Luca Leonhardt
Betreff
MS2 Strecke und den VEP Saarland 2030 [#172546]
Datum
20. Dezember 2019 22:46
An
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr Saarland
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem SIFG/SUIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Ich möchte wissen, ob die Linie MS2 (Creutzwald-Saarlouis) weiterhin betrieben wird? Wie sieht es mit Varianten vom Busbahnhof Creutzwald über den Lisdorfer Berg und den Warndtpark zum Hauptbahnhof Saarlouis aus? Ist eine Erhöhung der Frequenzen, ein Sondertarif und die Kommunikation mit den Creutzwaldenern ebenfalls geplant? Ist eine neue Buslinie S11 zwischen dem Busbahnhof Creutzwald & Überherrn Hbf geplant? Denn laut Dokument vom 12. Dezember, Seite 27, zeigt diese neue Linie, die derzeit nicht existiert, da es die MS2 ist, die diese Strecke macht. Und wie ist es mit der Verlängerung der S17 von Überherrn nach Creutzwald möglich?
Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 1 des Saarländischen Informationsfreiheitsgesetzes (SIFG) sowie § 3 des Saarländischen Umweltinformationsgesetzes (SUIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 SUIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sollte die Aktenauskunft wider Erwarten gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Meines Erachtens handelt es sich um eine einfache und damit gebührenfreie Auskunft. Ich verweise auf § 1 SIFG i.V.m. § 7 Abs. 5 IFG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 SUIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen baldmöglichst, spätestens jedoch nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Luca Leonhardt [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt]'[geschwärzt], [geschwärzt] ([geschwärzt]), [geschwärzt] ([geschwärzt])
Mit freundlichen Grüßen Luca Leonhardt
Von
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr Saarland
Betreff
AW: MS2 Strecke und den VEP Saarland 2030 [#172546]
Datum
3. Januar 2020 08:52
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrter Herr Leonhardt, bei der Linie MS2 handelt es sich heute um ein Angebot der KVS GmbH, das nicht in Zuständigkeit der saarländischen Landesregierung betrieben wird. Es werden werktäglich 3 Fahrten angeboten. Der Fahrplan ist hier einsehbar: http://kvs.de/uploads/downloads/419-MS2…. Die saarländische Landesregierung ist bei dieser Linie nicht zuständig für die Planung inkl. Varianten, Fahrtenangebot oder Tarif. Der in der Präsentation auf Seite 27 dargestellte Zubringerbus "S11_Bus" ist lediglich eine Empfehlung des mit der Erarbeitung des Verkehrsentwicklungsplans ÖPNV beauftragten Gutachters zur Erhöhung des Fahrgastpotenzials einer ggf. zu reaktivierenden Bahnstrecke Völklingen – Überherrn. Eine solche Busverbindung Creutzwald - Überherrn wird jedoch nicht als Teil des Landesnetzes Bus vorgeschlagen, sondern es müsste über die Einrichtung einer solchen Buslinie in lokaler Zuständigkeit des Aufgabenträgers in Frankreich und des Landkreises Saarlouis entschieden werden. Für eine von Ihnen angesprochene Verlängerung der Bahnstrecke von Überherrn nach Creutzwald fehlt es an einer freigehaltenen Trasse, die eine sinnvolle Streckenführung ermöglichen würde. Mit freundlichen Grüßen [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] +[geschwärzt]([geschwärzt])[geschwärzt] +[geschwärzt]([geschwärzt])[geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [#[geschwärzt]] [[geschwärzt]] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt] [#[geschwärzt]] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt]? [geschwärzt]? [geschwärzt], [geschwärzt]? [geschwärzt] & [geschwärzt]? [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt]? [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt] ([geschwärzt]), [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] ([geschwärzt]), [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] ([geschwärzt])[geschwärzt]! [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt]'[geschwärzt], [geschwärzt] ([geschwärzt]), [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt]
Von
Luca Leonhardt
Betreff
AW: MS2 Strecke und den VEP Saarland 2030 [#172546]
Datum
9. Januar 2020 10:03
An
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr Saarland
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrter [geschwärzt], Warum nicht die Verantwortung für die KVS-Strecke im Rahmen des Verkehrsentwicklungsplans 2030 auf den SaarVV übertragen? Mit freundlichen Grüßen Luca Leonhardt [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt]'[geschwärzt], [geschwärzt] ([geschwärzt]), [geschwärzt] ([geschwärzt])
Von
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr Saarland
Betreff
AW: MS2 Strecke und den VEP Saarland 2030 [#172546]
Datum
16. Januar 2020 08:52

Sehr geehrter Herr Leonhardt, der Verkehrsentwicklungsplan definiert auch die Zuständigkeiten des Landes für Verkehrsverbindungen durch das Landesnetzes Bus/Schiene. Relevante Verbindungen für das Landesnetz Saarland sind demnach Verbindungen zwischen dem Oberzentrum Saarbrücken und benachbarten Oberzentren, Verbindungen zwischen Mittelzentren und dem Oberzentrum Saarbrücken bzw. benachbarten Oberzentren (sofern relevant) sowie relevante Verbindungen zwischen Mittelzentren mit mindestens etwa 1.000 Wegen (Gesamtverkehrsnachfrage) pro Tag. Keines der vorgenannten Kriterien trifft auf die von Ihnen angesprochene Verbindung nach Creutzwald zu. Mit freundlichen Grüßen