Müll Verwertung

Anfrage an:
Stadtwerke Energie Jena-Pößneck GmbH
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Antwort verspätet
Frist:
18. Juni 2019 - 3 Monate, 1 Woche her Wie wird das berechnet?
Zusammenfassung der Anfrage

Wie viel des zu recycelnden Mülls wird tatsächlich recycelt und nicht nur thermisch verwertet? Warum halten Sie es nicht für sinnvoll den Bio-Abfall ebenfalls separat zu sammeln und zu verwerten?
Warum werden in Ihrem Biogasanlagen Energiepflanzen und 18.000 Tonnen Holz verwertet und nicht nur tierische Exkremente ?


Korrespondenz

  1. 14. Mai 2019
  2. 21. Mai
  3. 28. Mai
  4. 04. Jun
  5. 18. Jun 2019
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Müll Verwertung [#142296]
Datum
14. Mai 2019 21:41
An
Stadtwerke Energie Jena-Pößneck GmbH
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem ThürIFG/ThürUIG/VIG Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Wie viel des zu recycelnden Mülls wird tatsächlich recycelt und nicht nur thermisch verwertet? Warum halten Sie es nicht für sinnvoll den Bio-Abfall ebenfalls separat zu sammeln und zu verwerten? Warum werden in Ihrem Biogasanlagen Energiepflanzen und 18.000 Tonnen Holz verwertet und nicht nur tierische Exkremente ?
Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 4 Abs. 1 des Thüringer Informationsfreiheitsgesetzes (ThürIFG) sowie § 3 Thüringer Umweltinformationsgesetz (ThürUIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 ThürUIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollte die Aktenauskunft wider Erwarten gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 6 Abs. 3 ThürIFG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 ThürUIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung bitten. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>