Omikron-Variante

Über die sich aktuell verbreitende Virus-Variante Omikron war zu lesen:

1.
Impfstoff-Immunflucht von Omikron bei den genetischen Präparaten
https://www.nature.com/articles/d41586-…

2.
Geringeres Hospitalisierungsrisiko bei Omikron in Großbritannien
https://www.welt.de/wissenschaft/articl… (23.12.21)

3.
95 Prozent Anteil Omikron-Infektionen bei Geimpften (RKI-WB vom 30.12.21, Seite 14)
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/N…

4.
Laborstudie bestätigt geringe Schutzwirkung der Impfung gegen Omikron
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/…

5.
Hospitalisierungen könnten abnehmen
https://www.rnd.de/gesundheit/omikron-v…

In diesem Zusammenhang möchte ich gern wissen:

1. Wie viele der festgestellten Omikron-Fälle in Ihrem Bundesland betrafen Menschen mit unbekanntem Impfstatus (absolut und in Prozent)?

2. Wie viele der festgestellten Omikron-Fälle in Ihrem Bundesland mit bekanntem Impfstatus betrafen Menschen mit einfacher Impfung, zweifacher Impfung, dreifacher Impfung, keiner Impfung (absolut und in Prozent)?

3. Wie viele der festgestellten Omikron-Fälle in Ihrem Bundesland mit bekanntem Impfstatus betrafen hospitalisierte Menschen mit einfacher Impfung, zweifacher Impfung, dreifacher Impfung, keiner Impfung (absolut und in
Prozent)?

4. Wie viele der festgestellten Omikron-Fälle in Ihrem Bundesland mit bekanntem Impfstatus betrafen Menschen auf Intensivstationen mit einfacher Impfung, zweifacher Impfung, dreifacher Impfung, keiner Impfung (absolut und in Prozent)?

5. Wie hoch ist die Impfquote in Ihrem Bundesland (einfache Impfung, zweifache Impfung, dreifache Impfung, keine Impfung)

6. Können Sie mir einen der letzten täglichen Lageberichte zur Corona-Situation per E-Mail übersenden?

Anfrage erfolgreich

  • Datum
    3. Januar 2022
  • Frist
    5. Februar 2022
  • 0 Follower:innen
<< Anfragesteller:in >>
Antrag nach dem IZG-SH/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: Über die sich akt…
An Ministerium für Soziales, Jugend, Familie, Senioren, Integration und Gleichstellung Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Omikron-Variante [#236682]
Datum
3. Januar 2022 13:23
An
Ministerium für Soziales, Jugend, Familie, Senioren, Integration und Gleichstellung
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem IZG-SH/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Über die sich aktuell verbreitende Virus-Variante Omikron war zu lesen: 1. Impfstoff-Immunflucht von Omikron bei den genetischen Präparaten https://www.nature.com/articles/d41586-021-03826-3 2. Geringeres Hospitalisierungsrisiko bei Omikron in Großbritannien https://www.welt.de/wissenschaft/article235835248/Omikron-Studien-aus-Grossbritannien-deuten-auf-geringeres-Hospitalisierungsrisiko-hin.html (23.12.21) 3. 95 Prozent Anteil Omikron-Infektionen bei Geimpften (RKI-WB vom 30.12.21, Seite 14) https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/Wochenbericht/Wochenbericht_2021-12-30.pdf?__blob=publicationFile 4. Laborstudie bestätigt geringe Schutzwirkung der Impfung gegen Omikron https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/130078/COVID-19-Laborstudie-bestaetigt-geringe-Schutzwirkung-der-Impfung-gegen-Omikron 5. Hospitalisierungen könnten abnehmen https://www.rnd.de/gesundheit/omikron-variante-wirksamkeit-der-corona-impfstoffe-koennte-schneller-abnehmen-3UQFGQBMZFGSXE5TINKQH5O57Q.html In diesem Zusammenhang möchte ich gern wissen: 1. Wie viele der festgestellten Omikron-Fälle in Ihrem Bundesland betrafen Menschen mit unbekanntem Impfstatus (absolut und in Prozent)? 2. Wie viele der festgestellten Omikron-Fälle in Ihrem Bundesland mit bekanntem Impfstatus betrafen Menschen mit einfacher Impfung, zweifacher Impfung, dreifacher Impfung, keiner Impfung (absolut und in Prozent)? 3. Wie viele der festgestellten Omikron-Fälle in Ihrem Bundesland mit bekanntem Impfstatus betrafen hospitalisierte Menschen mit einfacher Impfung, zweifacher Impfung, dreifacher Impfung, keiner Impfung (absolut und in Prozent)? 4. Wie viele der festgestellten Omikron-Fälle in Ihrem Bundesland mit bekanntem Impfstatus betrafen Menschen auf Intensivstationen mit einfacher Impfung, zweifacher Impfung, dreifacher Impfung, keiner Impfung (absolut und in Prozent)? 5. Wie hoch ist die Impfquote in Ihrem Bundesland (einfache Impfung, zweifache Impfung, dreifache Impfung, keine Impfung) 6. Können Sie mir einen der letzten täglichen Lageberichte zur Corona-Situation per E-Mail übersenden?
Dies ist ein Antrag gemäß § 4 Abs. 1 Informationszugangsgesetz Schleswig-Holstein (IZG-SH) auf Zugang nach Informationen nach § 3 IZG-SH sowie § 1 des Gesetz zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen im Sinne des § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollten aus Ihrer Sicht Kosten für die Gewährung des Zuganges zu den erbetenen Informationen anfallen, bitte ich Sie mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Bitte teilen Sie mir auch dann mit, auf welche Regelung Sie die Kostenerhebung stützen und warum diese anfallen. Ich bitte Sie, mir die Informationen sobald wie möglich, spätestens jedoch mit Ablauf eines Monats zugänglich zu machen (vgl. § 5 Abs. 2 Satz 1 IZG-SH/§ 5 Abs. 2 VIG). Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 236682 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/236682/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller:in >>

Ein Zeichen für Informationsfreiheit setzen

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Nur mit Ihrer Unterstützung können wir die Plattform zur Verfügung stellen und für unsere Nutzer:innen weiterentwickeln. Setzen Sie sich mit uns für Informationsfreiheit ein!

Jetzt spenden!

Ministerium für Soziales, Jugend, Familie, Senioren, Integration und Gleichstellung
Sehr Antragsteller/in mit Ihrem Antrag vom 03. Januar 2022 begehren Sie nach Maßgabe des Informationszugangsgeset…
Von
Ministerium für Soziales, Jugend, Familie, Senioren, Integration und Gleichstellung
Betreff
AW: [EXTERN] Omikron-Variante [#236682]
Datum
24. Januar 2022 13:15
Status
Anfrage abgeschlossen
image001.jpg
18,0 KB


Sehr Antragsteller/in mit Ihrem Antrag vom 03. Januar 2022 begehren Sie nach Maßgabe des Informationszugangsgesetzes für das Land Schleswig-Holstein (IZG-SH) Auskunft über festgestellte Omikron Fälle mit bekanntem Impfstatus in unterschiedlichen Settings. Hierauf möchte ich Ihnen wie folgt antworten: Für die Beantwortung der Fragen 1 - 4 wurden Fälle aus Dezember 2021 bis einschließlich dem 21. Januar 2022 berücksichtigt. Bei 13.400 von 89.527 Fällen wurde der VOC-Typ bestimmt und in 8.635 Fällen wurde Omikron Variante nachgewiesen. Zu Frage 1. Wie viele der festgestellten Omikron-Fälle in Ihrem Bundesland betrafen Menschen mit unbekanntem Impfstatus (absolut und in Prozent)? 4.939 Fälle mit unbekanntem Impfstatus Zu Frage 2. Wie viele der festgestellten Omikron-Fälle in Ihrem Bundesland mit bekanntem Impfstatus betrafen Menschen mit einfacher Impfung, zweifacher Impfung, dreifacher Impfung, keiner Impfung (absolut und in Prozent)? · 549 Personen waren mit einfacher Impfung betroffen. · 1.704 Personen mit zweifacher Impfung, · 484 Personen mit dreifacher Impfung, · 992 Personen, die gar nicht geimpft waren. Zu Frage 3. Wie viele der festgestellten Omikron-Fälle in Ihrem Bundesland mit bekanntem Impfstatus betrafen hospitalisierte Menschen mit einfacher Impfung, zweifacher Impfung, dreifacher Impfung, keiner Impfung (absolut und in Prozent)? · Insgesamt waren 76 Fälle hospitalisiert · 7 mit einfacher Impfung · 26 mit zweifacher Impfung · 13 mit dreifacher Impfung · 11 x keine Impfung, · 19 x unbekannter Status Zu Frage 4. Wie viele der festgestellten Omikron-Fälle in Ihrem Bundesland mit bekanntem Impfstatus betrafen Menschen auf Intensivstationen mit einfacher Impfung, zweifacher Impfung, dreifacher Impfung, keiner Impfung (absolut und in Prozent)? · Insgesamt 5 Fälle · 0 mit einfacher Impfung, · 1 mit zweifacher Impfung, · 0 mit dreifacher Impfung, · 1 x keine Impfung, · 3 x unbekannter Status Zu Frage 5: Wie hoch ist die Impfquote in Ihrem Bundesland (einfache Impfung, zweifache Impfung, dreifache Impfung, keine Impfung) Die Impfquote in Schleswig-Holstein stellt sich mit Stand 21.01.2022 wie folgt dar: * einfache Impfung (laut RKI "Mind. einmal geimpft"): 79,1% * zweifache Impfung (laut RKI "Grundimmunisiert"): 77,7% * dreifache Impfung (laut RKI "Auffrischimpfung"): 55,8% * keine Impfung: keine Angaben Zudem möchte ich hier auf das digitale Impfquotenmonitoring verweisen: RKI - Coronavirus SARS-CoV-2 - Digitales Impfquotenmonitoring zur COVID-19-Impfung<https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Daten/Impfquoten-Tab.html> Hier werden die aktuellen Impfzahlen täglich von Montag bis Freitag aktualisiert. Hinweis: Die vorliegenden Auswertungen beziehen sich bezüglich des Janssen-Impfstoffes noch auf die bis zum 14.01.22 entsprechend der Zulassung geltende Definition, nach der eine Impfstoffdosis zum Nachweis eines vollständigen Impfschutzes ausreicht. Auf der Homepage des Paul-Ehrlich-Instituts wurde diese Definition mit Wirkung vom 15.01.22 geändert. Nunmehr sind auch beim Janssen-Impfstoff zwei Impfungen für die Grundimmunisierung vorgesehen. Um diese Änderungen zukünftig auch in den Impfquoten berücksichtigen zu können, müssen jedoch noch Anpassungen in den Meldesystemen und den Auswertungsalgorithmen vorgenommen werden. Zu Frage 6: Können Sie mir einen der letzten täglichen Lageberichte zur Corona-Situation per E-Mail übersenden? Der tägliche Lagebericht des RKI zur Coronavirus-Krankheit-2019 ist unter folgendem Link einsehbar: RKI - Coronavirus SARS-CoV-2 - Aktuelle Situationsberichte, Wochenberichte, Übersicht zu Omikron-Fällen und COVID-19-Trends im Überblick<https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/Gesamt.html> Mit freundlichen Grüßen