OParl-Schnittstelle des Ratsinformationssystems

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte teilen Sie mir mit ob das Ratsinformationssystem der Landeshauptstadt Saarbrücken zum einen über eine aktivierte, sowie zum anderen öffentlich-zugängliche OParl-Schnittstelle verfügt.
Die eingesetzte Software SessionNet des Unternehmens SOMACOS bietet laut Pressemitteilung dieser seit mindestens 2016 die Möglichkeit eine solche einzurichten.

Sollte ein Zugang auf die im Ratsinformationssystem enthaltenen Daten maschinenlesbar für die Öffentlichkeit möglich sein, möchte ich Sie bitten mir mitzuteilen, wie ein solcher Zugang möglich ist.
Sollte bisher keine bürgerfreundliche, komfortable und maschinenlesbare Zugriffsmöglichkeit geschaffen worden sein, bitte ich um Information, ob eine solche bisher erwogen wurde und ggf. zukünftig zu erwarten ist.

-

Sollte diese Auskunft wider Erwarten gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Meines Erachtens handelt es sich um eine einfache und damit gebührenfreie Auskunft.

Sollten Sie für diese Anfrage nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte.

Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail).

Mit freundlichen Grüßen

Anfrage eingeschlafen

Warte auf Antwort
  • Datum
    17. Januar 2021
  • Frist
    20. Februar 2021
  • 0 Follower:innen
<< Anfragesteller:in >>
Sehr geehrteAntragsteller/in bitte teilen Sie mir mit ob das Ratsinformationssystem der Landeshauptstadt Saarbrüc…
An Saarbrücken, Landeshauptstadt und Universitätsstadt Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
OParl-Schnittstelle des Ratsinformationssystems [#208964]
Datum
17. Januar 2021 22:40
An
Saarbrücken, Landeshauptstadt und Universitätsstadt
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrteAntragsteller/in bitte teilen Sie mir mit ob das Ratsinformationssystem der Landeshauptstadt Saarbrücken zum einen über eine aktivierte, sowie zum anderen öffentlich-zugängliche OParl-Schnittstelle verfügt. Die eingesetzte Software SessionNet des Unternehmens SOMACOS bietet laut Pressemitteilung dieser seit mindestens 2016 die Möglichkeit eine solche einzurichten. Sollte ein Zugang auf die im Ratsinformationssystem enthaltenen Daten maschinenlesbar für die Öffentlichkeit möglich sein, möchte ich Sie bitten mir mitzuteilen, wie ein solcher Zugang möglich ist. Sollte bisher keine bürgerfreundliche, komfortable und maschinenlesbare Zugriffsmöglichkeit geschaffen worden sein, bitte ich um Information, ob eine solche bisher erwogen wurde und ggf. zukünftig zu erwarten ist. - Sollte diese Auskunft wider Erwarten gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Meines Erachtens handelt es sich um eine einfache und damit gebührenfreie Auskunft. Sollten Sie für diese Anfrage nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 208964 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/208964/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
<< Anfragesteller:in >>
Antrag nach dem SIFG/SUIG/VIG Sehr geehrte<< Anrede >> bitte senden Sie mir Folgendes zu: * Ob das …
An Saarbrücken, Landeshauptstadt und Universitätsstadt Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
OParl-Schnittstelle des Ratsinformationssystems [#208964]
Datum
5. Februar 2021 20:49
An
Saarbrücken, Landeshauptstadt und Universitätsstadt
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem SIFG/SUIG/VIG Sehr geehrte<< Anrede >> bitte senden Sie mir Folgendes zu: * Ob das Ratsinformationssystem der Landeshauptstadt Saarbrücken über eine aktivierte, sowie öffentlich-zugängliche OParl-Schnittstelle verfügt. Die eingesetzte Software SessionNet des Unternehmens SOMACOS bietet laut Pressemitteilung dieser seit mindestens 2016 die Möglichkeit eine solche einzurichten. * Sollte ein Zugang auf die im Ratsinformationssystem enthaltenen Daten maschinenlesbar für die Öffentlichkeit möglich sein: Wie ist ein solcher Zugang möglich? * Sollte bisher keine bürgerfreundliche, komfortable und maschinenlesbare Zugriffsmöglichkeit geschaffen worden sein: Wurde eine solche bisher erwogen und ist sie zukünftig zu erwarten? Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 1 des Saarländischen Informationsfreiheitsgesetzes (SIFG) sowie § 3 des Saarländischen Umweltinformationsgesetzes (SUIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 SUIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sollte die Aktenauskunft wider Erwarten gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Meines Erachtens handelt es sich um eine einfache und damit gebührenfreie Auskunft. Ich verweise auf § 1 SIFG i.V.m. § 7 Abs. 5 IFG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 SUIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen baldmöglichst, spätestens jedoch nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Anfragenr: 208964 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/208964/

Ihre Spende für die Plattform

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Ihre Spende macht es uns möglich, die Plattform am Laufen zu halten und weiterzuentwickeln.

Jetzt unterstützen!

<< Anfragesteller:in >>
Sehr << Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „OParl-Schnittstelle des Ratsinformationssystems…
An Saarbrücken, Landeshauptstadt und Universitätsstadt Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: OParl-Schnittstelle des Ratsinformationssystems [#208964]
Datum
18. März 2021 01:29
An
Saarbrücken, Landeshauptstadt und Universitätsstadt
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „OParl-Schnittstelle des Ratsinformationssystems“ vom 17.01.2021 (#208964) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 208964 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/208964/