Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme

Anfrage an:
Europäische Stiftung für Berufsbildung
Projekt:
Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

(1) Welche Open-Source-Anwendungen und Betriebssysteme und welche proprietären Anwendungen und Betriebssysteme werden in Ihrer Behörde eingesetzt? Hier bitte ich zudem um mindestens folgende Details:
a. Name der quelloffenen Anwendungen
b. Name der quelloffenen Betriebssysteme
c. Name der proprietären Anwendungen
d. Name der proprietären Betriebssysteme
(2) Für welche Aufgaben werden diese Anwendungen und Betriebssysteme jeweils eingesetzt?
(3) Welchen Anteil haben Open-Source-Anwendungen und Betriebssysteme gegenüber proprietären Anwendungen und Betriebssystemen?
(4) Welchen Anteil haben offene Standards und Datenformate?
(5) Welche Kosten (nach Anschaffungskosten und laufenden Kosten aufgeschlüsselt) entstanden in den letzten drei Kalenderjahren jeweils einerseits für Open-Source-Betriebssysteme und -Anwendungen, andererseits für proprietäre Betriebssysteme und Anwendungen?
(6) Welche zusätzlichen Kosten, nach Kostenarten aufgeschlüsselt, entstanden in den letzten drei Kalenderjahren darüberhinaus jeweils für Schulungen, Fortbildungen, Betreuung oder ähnliches, einerseits bei Open-Source-Betriebssystemen und -Anwendungen, andererseits bei proprietären Betriebssystemen und Anwendungen?

Bitten senden Sie mir Ihre Antwort in einem maschinenlesbaren Format, z.B. als .csv, .ods oder .xlsx.

Vielen Dank.


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme [#134215]
Datum
26. April 2019 15:27
An
Europäische Stiftung für Berufsbildung
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach EU-Verordnungen 1049/2001 sowie 1367/2006 Sehr geehrteAntragsteller/in auf Basis der Verordnungen 1049/2001 sowie 1367/2006 bitte ich Sie um Übersendung von Dokumenten, die folgende Informationen enthalten:
(1) Welche Open-Source-Anwendungen und Betriebssysteme und welche proprietären Anwendungen und Betriebssysteme werden in Ihrer Behörde eingesetzt? Hier bitte ich zudem um mindestens folgende Details: a. Name der quelloffenen Anwendungen b. Name der quelloffenen Betriebssysteme c. Name der proprietären Anwendungen d. Name der proprietären Betriebssysteme (2) Für welche Aufgaben werden diese Anwendungen und Betriebssysteme jeweils eingesetzt? (3) Welchen Anteil haben Open-Source-Anwendungen und Betriebssysteme gegenüber proprietären Anwendungen und Betriebssystemen? (4) Welchen Anteil haben offene Standards und Datenformate? (5) Welche Kosten (nach Anschaffungskosten und laufenden Kosten aufgeschlüsselt) entstanden in den letzten drei Kalenderjahren jeweils einerseits für Open-Source-Betriebssysteme und -Anwendungen, andererseits für proprietäre Betriebssysteme und Anwendungen? (6) Welche zusätzlichen Kosten, nach Kostenarten aufgeschlüsselt, entstanden in den letzten drei Kalenderjahren darüberhinaus jeweils für Schulungen, Fortbildungen, Betreuung oder ähnliches, einerseits bei Open-Source-Betriebssystemen und -Anwendungen, andererseits bei proprietären Betriebssystemen und Anwendungen? Bitten senden Sie mir Ihre Antwort in einem maschinenlesbaren Format, z.B. als .csv, .ods oder .xlsx. Vielen Dank.
Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen << Adresse entfernt >> <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
Europäische Stiftung für Berufsbildung
Betreff
RE: Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme [#134215]
Datum
30. April 2019 16:41
Status
Warte auf Antwort

Mein Herr, Wir bestätigen den Erhalt Ihrer Anfrage und werden Ihnen in Kürze antworten Mit freundlichen Grüßen
Von
Europäische Stiftung für Berufsbildung
Betreff
RE: Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme [#134215]
Datum
10. Mai 2019 15:20
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrteAntragsteller/in Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir haben keine Dokumente, die die von Ihnen angefragten Informationen enthalten. Mit freundlichen Grüßen,
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: RE: Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme [#134215]
Datum
13. Mai 2019 11:12
An
Europäische Stiftung für Berufsbildung
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für Ihre Nachricht vom 10. Mai. Allerdings ist mir nicht ganz klar, wie ich Ihre Antwort verstehen soll: Bei Ihnen existieren keinerlei Dokumente zu den bei Ihnen eingesetzten Anwendungen oder Betriebssystemen? Sind bei Ihnen alle IT-Aufgaben an externe Dienstleister ausgelagert? Selbst in dem Falle müssten Dokumente existieren, die die Leistungen dieses Dienstleisters beschreiben, mithin auch die eingesetzte oder bereitgestellte Software zur Abwicklung der bei Ihnen anfallenden Aufgaben. Mit freundlichen Grüßen << Adresse entfernt >> Anfragenr: 134215 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Von
Europäische Stiftung für Berufsbildung
Betreff
Automatic reply: RE: Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme [#134215]
Datum
13. Mai 2019 11:12
Status
Anfrage abgeschlossen

I am absent until 21 May apart from 15 May morining. I will respond to your email on my return. In case of urgencies please contact Debora Mattiuzzo <<E-Mail-Adresse>>

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

Von
Europäische Stiftung für Berufsbildung
Betreff
RE: AW: RE: Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme [#134215]
Datum
29. Mai 2019 11:37

Sehr geehrteAntragsteller/in Betreffend Ihre Anfrage des 13. Mai, bestaetigen wir, dass wir keine Dokumente zu den verschiedenen Themen haben. Wir stellen Ihnen aber im weiteren eine Reihe von relevanten Informationen zur Verfuegung. (1) Welche Open-Source-Anwendungen und Betriebssysteme und welche proprietären Anwendungen und Betriebssysteme werden in Ihrer Behörde eingesetzt? (2) Für welche Aufgaben werden diese Anwendungen und Betriebssysteme jeweils eingesetzt? Hier bitte ich zudem um mindestens folgende Details: a. Name der quelloffenen Anwendungen ETF verwendet folgende Open Source Anwendungen: QTAFI (surveys), DRUPAL (CMS for ETF Websites), SUITE CRM (Stakeholder Relationship Management), R project for statistical computing (interne statistische Anwendung), Firefox, VLC, 7zip, winscp b. Name der quelloffenen Betriebssysteme LINUX (Servers) c. Name der proprietären Anwendungen MS Office 365 (mainly Outlook, Word, Excel, Powerpoint, Sharepoint, Skype for Business), ABAC (financial management system gemeinsame Nutzung der EC), SYSPER (HR Management System gemeinsame Nutzung der EC), e-prior (Procurement suite gemeinsame Nutzung der EC), STATA, Adobe Creative Suite, Google Chrome, verschiedene interne Anwendungen entwickelt mit IBM Domino, Surveygizmo, Citrix Workspace Suite, Veeam Backup, gotomeeting / gotowebinar (online meetings), Workplace by facebook, PDF converter for sharepoint Muhimbi, Oneplace Solution Suite d. Name der proprietären Betriebssysteme MS Windows (desktop and Servers), ios (smartphones), VMware vsphere (3) Welchen Anteil haben Open-Source-Anwendungen und Betriebssysteme gegenüber proprietären Anwendungen und Betriebssystemen? ETF hat keine Analyse ueber die Anteile der verschiedenen Systeme vorgenommen. Einer der Gruende hierfuer ist, das ein z.B. Office System fuer 130 ETF Benutzer schwer zu vergleichen ist, mit einer Website mit tausenden von Zugriffen. Am Projekt start und der Analyse der veschiedenen Anforderungen an ein neues System, werden Open Source und proprietaere Systeme einer spezifischer Cost – Benefit Analyse unterzogen . (4) Welchen Anteil haben offene Standards und Datenformate? ETF hat keine Analyse ueber die Anteile von offenen Standards oder Datenformaten. (5) Welche Kosten (nach Anschaffungskosten und laufenden Kosten aufgeschlüsselt) entstanden in den letzten drei Kalenderjahren jeweils einerseits für Open-Source-Betriebssysteme und -Anwendungen, andererseits für proprietäre Betriebssysteme und Anwendungen? In EURO Implementation 2016 Implementation 2017 Implementation 2018 Running 2016 Running 2017 Running 2018 Open Source 41780 76740 227880 4000 8880 25400 Proprietaer 99588 42956 51418 260100 2982810 312897 (6) Welche zusätzlichen Kosten, nach Kostenarten aufgeschlüsselt, entstanden in den letzten drei Kalenderjahren darüberhinaus jeweils für Schulungen, Fortbildungen, Betreuung oder ähnliches, einerseits bei Open-Source-Betriebssystemen und -Anwendungen, andererseits bei proprietären Betriebssystemen und Anwendungen? Keine detailierten aufgeschluesselten Informationen verfuegbar. Mit freundlichen Grüßen,