Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme

Anfrage an:
Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten
Projekt:
Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

(1) Welche Open-Source-Anwendungen und Betriebssysteme und welche proprietären Anwendungen und Betriebssysteme werden in Ihrer Behörde eingesetzt? Hier bitte ich zudem um mindestens folgende Details:
a. Name der quelloffenen Anwendungen
b. Name der quelloffenen Betriebssysteme
c. Name der proprietären Anwendungen
d. Name der proprietären Betriebssysteme
(2) Für welche Aufgaben werden diese Anwendungen und Betriebssysteme jeweils eingesetzt?
(3) Welchen Anteil haben Open-Source-Anwendungen und Betriebssysteme gegenüber proprietären Anwendungen und Betriebssystemen?
(4) Welchen Anteil haben offene Standards und Datenformate?
(5) Welche Kosten (nach Anschaffungskosten und laufenden Kosten aufgeschlüsselt) entstanden in den letzten drei Kalenderjahren jeweils einerseits für Open-Source-Betriebssysteme und -Anwendungen, andererseits für proprietäre Betriebssysteme und Anwendungen?
(6) Welche zusätzlichen Kosten, nach Kostenarten aufgeschlüsselt, entstanden in den letzten drei Kalenderjahren darüberhinaus jeweils für Schulungen, Fortbildungen, Betreuung oder ähnliches, einerseits bei Open-Source-Betriebssystemen und -Anwendungen, andererseits bei proprietären Betriebssystemen und Anwendungen?

Bitten senden Sie mir Ihre Antwort in einem maschinenlesbaren Format, z.B. als .csv, .ods oder .xlsx.

Vielen Dank.


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme [#134229]
Datum
26. April 2019 15:27
An
Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach EU-Verordnungen 1049/2001 sowie 1367/2006 Sehr geehrteAntragsteller/in auf Basis der Verordnungen 1049/2001 sowie 1367/2006 bitte ich Sie um Übersendung von Dokumenten, die folgende Informationen enthalten:
(1) Welche Open-Source-Anwendungen und Betriebssysteme und welche proprietären Anwendungen und Betriebssysteme werden in Ihrer Behörde eingesetzt? Hier bitte ich zudem um mindestens folgende Details: a. Name der quelloffenen Anwendungen b. Name der quelloffenen Betriebssysteme c. Name der proprietären Anwendungen d. Name der proprietären Betriebssysteme (2) Für welche Aufgaben werden diese Anwendungen und Betriebssysteme jeweils eingesetzt? (3) Welchen Anteil haben Open-Source-Anwendungen und Betriebssysteme gegenüber proprietären Anwendungen und Betriebssystemen? (4) Welchen Anteil haben offene Standards und Datenformate? (5) Welche Kosten (nach Anschaffungskosten und laufenden Kosten aufgeschlüsselt) entstanden in den letzten drei Kalenderjahren jeweils einerseits für Open-Source-Betriebssysteme und -Anwendungen, andererseits für proprietäre Betriebssysteme und Anwendungen? (6) Welche zusätzlichen Kosten, nach Kostenarten aufgeschlüsselt, entstanden in den letzten drei Kalenderjahren darüberhinaus jeweils für Schulungen, Fortbildungen, Betreuung oder ähnliches, einerseits bei Open-Source-Betriebssystemen und -Anwendungen, andererseits bei proprietären Betriebssystemen und Anwendungen? Bitten senden Sie mir Ihre Antwort in einem maschinenlesbaren Format, z.B. als .csv, .ods oder .xlsx. Vielen Dank.
Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen << Adresse entfernt >> <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten
Betreff
19-1083: Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme [#134229]
Datum
10. Mai 2019 13:57
Status
Warte auf Antwort
Anhänge
image5e3f59.PNG image5e3f59.PNG   523 Bytes Nicht öffentlich!
image929c94.GIF image929c94.GIF   2,2 KB Nicht öffentlich!
image92abcb.PNG image92abcb.PNG   314 Bytes Nicht öffentlich!
imageba1734.PNG imageba1734.PNG   444 Bytes Nicht öffentlich!
imagee39602.PNG imagee39602.PNG   434 Bytes Nicht öffentlich!
imagef08a96.PNG imagef08a96.PNG   303 Bytes Nicht öffentlich!

Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für Ihre E-Mail vom 26. April 2019. Wir bestätigen hiermit den Erhalt Ihres Antrags auf Dokumentenzugang. Er wurde am 29. April 2019 unter dem Aktenzeichen 19-1083 registriert. Gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1049/2001 über den Zugang der Öffentlichkeit zu Dokumenten des Europäischen Parlaments, des Rates und der Kommission wird Ihr Antrag innerhalb von 15 Arbeitstagen bearbeitet. Diese Frist endet am 22. Mai 2019. Falls die Frist verlängert werden muss, werden Sie umgehend informiert. Sie haben Ihren Antrag über die Website frangdenstaat.de eingereicht. Dabei handelt es sich um eine von einem privaten Dritten betriebene Website‚ die nicht mit einem Organ der Europäischen Union in Verbindung steht. Daher ist die Europäische Kommission für technische Schwierigkeiten oder Probleme im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website nicht zuständig. Bitte beachten Sie, dass für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Website der private Dritte, der die Website fragendenstaat.de betreibt, zuständig und verantwortlich ist und nicht die Europäische Kommission. Weitere Informationen zu ihren Rechten können Sie der Datenschutzerklärung des Dritten entnehmen. Der Dritte, der diese Website betreibt, veröffentlicht offenbar grundsätzlich den Inhalt von Schreiben ihrer Nutzer an die Europäische Kommission auf der Website. Dies schließt auch personenbezogene Daten ein, die Sie der Europäischen Kommission möglicherweise mitgeteilt haben (z. B. Ihre private Postanschrift). Außerdem veröffentlicht der Dritte auf dieser Website alle Antworten, die die Kommission an die von der Website fragdenstaat.de erzeugte E-Mail-Adresse des Antragstellers sendet. Falls Sie nicht wünschen, dass Ihr Schriftverkehr mit der Europäischen Kommission auf der Website fragdenstaat.de veröffentlicht wird, können Sie uns eine andere, private E-Mail-Adresse mitteilen. In diesem Fall sendet die Europäische Kommission alle künftigen elektronischen Schreiben ausschließlich an diese private Adresse. Mit freundlichen Grüßen,
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: 19-1083: Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme [#134229]
Datum
13. Mai 2019 10:52
An
Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für Ihre Nachricht. Mit der Verwendung der von FragDenStaat erstellten Emailadresse bin ich natürlich weiterhin einverstanden. Im Übrigen veröffentlicht diese Website _nicht_ grundsätzlich den Inhalt aller Schreiben. Dies wird von jedem einzelnen Nutzer der Website individuell entschieden. Ebenso werden daher in den allermeisten Fällen personenbezogene Daten entfernt oder geschwärzt. Die Veröffentlichung der Dokumente und Schreiben auf FragDenStaat durch die jeweiligen Nutzer entspringt der Überzeugung, dass die jeweils angefragten Informationen von allgemeinem Interesse für die Öffentlichkeit sind und daher diese Form der Transparenz ein Gut an sich darstellt. Mit freundlichen Grüßen << Adresse entfernt >> Anfragenr: 134229 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Von
Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten
Betreff
19-1083: Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme [#134229]
Datum
21. Mai 2019 15:43
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge
image001.gif image001.gif   2,2 KB Nicht öffentlich!
image002.png image002.png   314 Bytes Nicht öffentlich!
image003.png image003.png   444 Bytes Nicht öffentlich!
image004.png image004.png   303 Bytes Nicht öffentlich!
image005.png image005.png   434 Bytes Nicht öffentlich!
image006.png image006.png   523 Bytes Nicht öffentlich!

Sehr geehrteAntragsteller/in Im Anhang finden Sie die Antwort zu Ihrem Antrag auf Dokumentenzugang, registriert unter dem Aktenzeichen 19-1083. Mit freundlichen Grüßen,

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: 19-1083: Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme [#134229]
Datum
21. Mai 2019 20:30
An
Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüßen << Adresse entfernt >> Anfragenr: 134229 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>