Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme

Anfrage an:
Generaldirektion Informatik
Projekt:
Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage teilweise erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

(1) Welche Open-Source-Anwendungen und Betriebssysteme und welche proprietären Anwendungen und Betriebssysteme werden in Ihrer Behörde eingesetzt? Hier bitte ich zudem um mindestens folgende Details:
a. Name der quelloffenen Anwendungen
b. Name der quelloffenen Betriebssysteme
c. Name der proprietären Anwendungen
d. Name der proprietären Betriebssysteme
(2) Für welche Aufgaben werden diese Anwendungen und Betriebssysteme jeweils eingesetzt?
(3) Welchen Anteil haben Open-Source-Anwendungen und Betriebssysteme gegenüber proprietären Anwendungen und Betriebssystemen?
(4) Welchen Anteil haben offene Standards und Datenformate?
(5) Welche Kosten (nach Anschaffungskosten und laufenden Kosten aufgeschlüsselt) entstanden in den letzten drei Kalenderjahren jeweils einerseits für Open-Source-Betriebssysteme und -Anwendungen, andererseits für proprietäre Betriebssysteme und Anwendungen?
(6) Welche zusätzlichen Kosten, nach Kostenarten aufgeschlüsselt, entstanden in den letzten drei Kalenderjahren darüberhinaus jeweils für Schulungen, Fortbildungen, Betreuung oder ähnliches, einerseits bei Open-Source-Betriebssystemen und -Anwendungen, andererseits bei proprietären Betriebssystemen und Anwendungen?

Bitten senden Sie mir Ihre Antwort in einem maschinenlesbaren Format, z.B. als .csv, .ods oder .xlsx.

Vielen Dank.


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme [#134252]
Datum
26. April 2019 15:27
An
Generaldirektion Informatik
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach EU-Verordnungen 1049/2001 sowie 1367/2006 Sehr geehrteAntragsteller/in auf Basis der Verordnungen 1049/2001 sowie 1367/2006 bitte ich Sie um Übersendung von Dokumenten, die folgende Informationen enthalten:
(1) Welche Open-Source-Anwendungen und Betriebssysteme und welche proprietären Anwendungen und Betriebssysteme werden in Ihrer Behörde eingesetzt? Hier bitte ich zudem um mindestens folgende Details: a. Name der quelloffenen Anwendungen b. Name der quelloffenen Betriebssysteme c. Name der proprietären Anwendungen d. Name der proprietären Betriebssysteme (2) Für welche Aufgaben werden diese Anwendungen und Betriebssysteme jeweils eingesetzt? (3) Welchen Anteil haben Open-Source-Anwendungen und Betriebssysteme gegenüber proprietären Anwendungen und Betriebssystemen? (4) Welchen Anteil haben offene Standards und Datenformate? (5) Welche Kosten (nach Anschaffungskosten und laufenden Kosten aufgeschlüsselt) entstanden in den letzten drei Kalenderjahren jeweils einerseits für Open-Source-Betriebssysteme und -Anwendungen, andererseits für proprietäre Betriebssysteme und Anwendungen? (6) Welche zusätzlichen Kosten, nach Kostenarten aufgeschlüsselt, entstanden in den letzten drei Kalenderjahren darüberhinaus jeweils für Schulungen, Fortbildungen, Betreuung oder ähnliches, einerseits bei Open-Source-Betriebssystemen und -Anwendungen, andererseits bei proprietären Betriebssystemen und Anwendungen? Bitten senden Sie mir Ihre Antwort in einem maschinenlesbaren Format, z.B. als .csv, .ods oder .xlsx. Vielen Dank.
Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen << Adresse entfernt >> <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
Generaldirektion Informatik
Betreff
Ares(2019)3364391 - Ihre Anträge auf Zugang zu Informationen
Datum
22. Mai 2019 19:50
Anhänge
image001.png image001.png   5,7 KB Nicht öffentlich!

[Ares(2019)3364391 - Ihre Anträge auf Zugang zu Informationen](https://webgate.ec.testa.eu/Ares/ext/documentInfoDetails.do?documentId=080166e5c448e06a) * Sent by ve_sg.accessdoc (SG) <<Name und E-Mail-Adresse>>. All responses have to be sent to this email address. Envoyé par ve_sg.accessdoc (SG) <<Name und E-Mail-Adresse>>. Toutes les réponses doivent être effectuées à cette adresse électronique. * Sehr geehrteAntragsteller/in Wir haben Ihre an die Dienststellen der Europäischen Kommission gerichteten Schreiben vom 26/04/2019 erhalten, in dem Sie um Informationen über „Auswirkungen des Brexit“, „CO2-Bilanzen (carbon footprint) der lettzten zehn Kalenderjahre“ und „ Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme “ bitten. Ihre Anträge werden als Auskunftsersuchen gemäß dem Kodex für gute Verwaltungspraxis bearbeitet. Die folgenden Generaldirektionen beantworten Ihre Auskunftsverlangen im Namen der Europäischen Kommission: * Generalsekretariat, Brexit-Vorbereitungsgruppe (SG): „Auswirkungen des Brexits“. * Generaldirektion Informatik (GD DIGIT): „Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme“ In Bezug auf „CO2-Bilanzen (CO2-Fußabdruck) der letzten zehn Kalenderjahre“ hat die Generaldirektion Humanressourcen und Sicherheit (GD HR) am 17/05/2019 gemäß dem Kodex für gute Verwaltungspraxis geantwortet. Mit freundlichen Grüßen
Von
Generaldirektion Informatik
Betreff
Ares(2019)3364391 - Ihre Anträge auf Zugang zu Informationen
Datum
22. Mai 2019 19:50
Status
Warte auf Antwort
Anhänge
image001.png image001.png   5,7 KB Nicht öffentlich!

[Ares(2019)3364391 - Ihre Anträge auf Zugang zu Informationen](https://webgate.ec.testa.eu/Ares/ext/documentInfoDetails.do?documentId=080166e5c448e06a) * Sent by ve_sg.accessdoc (SG) <<Name und E-Mail-Adresse>>. All responses have to be sent to this email address. Envoyé par ve_sg.accessdoc (SG) <<Name und E-Mail-Adresse>>. Toutes les réponses doivent être effectuées à cette adresse électronique. * Sehr geehrteAntragsteller/in Wir haben Ihre an die Dienststellen der Europäischen Kommission gerichteten Schreiben vom 26/04/2019 erhalten, in dem Sie um Informationen über „Auswirkungen des Brexit“, „CO2-Bilanzen (carbon footprint) der lettzten zehn Kalenderjahre“ und „ Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme “ bitten. Ihre Anträge werden als Auskunftsersuchen gemäß dem Kodex für gute Verwaltungspraxis bearbeitet. Die folgenden Generaldirektionen beantworten Ihre Auskunftsverlangen im Namen der Europäischen Kommission: * Generalsekretariat, Brexit-Vorbereitungsgruppe (SG): „Auswirkungen des Brexits“. * Generaldirektion Informatik (GD DIGIT): „Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme“ In Bezug auf „CO2-Bilanzen (CO2-Fußabdruck) der letzten zehn Kalenderjahre“ hat die Generaldirektion Humanressourcen und Sicherheit (GD HR) am 17/05/2019 gemäß dem Kodex für gute Verwaltungspraxis geantwortet. Mit freundlichen Grüßen
Von
Generaldirektion Informatik
Betreff
Ares(2019)3364391 - Ihre Anträge auf Zugang zu Informationen
Datum
22. Mai 2019 19:50
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge
image001.png image001.png   5,7 KB Nicht öffentlich!

[Ares(2019)3364391 - Ihre Anträge auf Zugang zu Informationen](https://webgate.ec.testa.eu/Ares/ext/documentInfoDetails.do?documentId=080166e5c448e06a) * Sent by ve_sg.accessdoc (SG) <<Name und E-Mail-Adresse>>. All responses have to be sent to this email address. Envoyé par ve_sg.accessdoc (SG) <<Name und E-Mail-Adresse>>. Toutes les réponses doivent être effectuées à cette adresse électronique. * Sehr geehrteAntragsteller/in Wir haben Ihre an die Dienststellen der Europäischen Kommission gerichteten Schreiben vom 26/04/2019 erhalten, in dem Sie um Informationen über „Auswirkungen des Brexit“, „CO2-Bilanzen (carbon footprint) der lettzten zehn Kalenderjahre“ und „ Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme “ bitten. Ihre Anträge werden als Auskunftsersuchen gemäß dem Kodex für gute Verwaltungspraxis bearbeitet. Die folgenden Generaldirektionen beantworten Ihre Auskunftsverlangen im Namen der Europäischen Kommission: * Generalsekretariat, Brexit-Vorbereitungsgruppe (SG): „Auswirkungen des Brexits“. * Generaldirektion Informatik (GD DIGIT): „Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme“ In Bezug auf „CO2-Bilanzen (CO2-Fußabdruck) der letzten zehn Kalenderjahre“ hat die Generaldirektion Humanressourcen und Sicherheit (GD HR) am 17/05/2019 gemäß dem Kodex für gute Verwaltungspraxis geantwortet. Mit freundlichen Grüßen
Von
Generaldirektion Informatik
Betreff
Empfangsbestätigung Ihres Schreibens Ares(2019)2927280 (“Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme”) vom 26/04/2019
Datum
27. Mai 2019 15:10
Anhänge
image001.gif image001.gif   3,8 KB Nicht öffentlich!

Sehr geehrteAntragsteller/in Dankend bestätigen wir den Eingang Ihres im Betreff erwähnten Schreibens. Für die Beantwortung der Fragen, die in diesem Schreiben aufgeworfen werden, sind zusätzliche Arbeiten notwendig. Wir werden alles tun, damit Sie innerhalb von einem Monat nach Eingang dieses Schreibens eine Antwort erhalten. Hochachtungsvoll,

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

Von
Generaldirektion Informatik
Betreff
Anforderung von Informationen über quelloffene Software
Datum
8. Juli 2019 17:33
Anhänge
ReplytoHerrNAME.pdf ReplytoHerrNAME.pdf   187,6 KB Nicht öffentlich!