Ortsangaben und Zeiten von Dreharbeiten in Berlin-Steglitz-Zehlendorf

Ich möchte wissen, an welchen öffentlichen Orten (Straßenname und Hausnummer) in Berlin Filmaufnahmen stattfinden, die vom Tiefbauamt genehmigt wurden. Bitte senden Sie mir die Daten rückwirkend bis zum 1.1.2012. Bitte nennen Sie auch die angelehnten Anträge und Gründe für die Ablehnung. Der Datensatz solle bitte die Zeiten der Dreharbeiten beinhalten. Falls die Namen der Antragssteller nicht veröffentlicht werden dürfen, entfernen Sie bitte diese Angaben aus dem Datensatz.

Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen

  • Datum
    15. März 2013
  • Frist
    16. April 2013
  • Kosten dieser Information:
    22,10 Euro
  • 0 Follower

    Erhalten Sie Neuigkeiten per Email.

Tobias Preuß
Anfrage nach Informationsfreiheitsgesetz Berlin, UIG, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Fo…
An Tiefbauamt Berlin-Steglitz-Zehlendorf Details
Von
Tobias Preuß
Betreff
Ortsangaben und Zeiten von Dreharbeiten in Berlin-Steglitz-Zehlendorf
Datum
15. März 2013 14:46
An
Tiefbauamt Berlin-Steglitz-Zehlendorf
Status
Warte auf Antwort
Anfrage nach Informationsfreiheitsgesetz Berlin, UIG, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Ich möchte wissen, an welchen öffentlichen Orten (Straßenname und Hausnummer) in Berlin Filmaufnahmen stattfinden, die vom Tiefbauamt genehmigt wurden. Bitte senden Sie mir die Daten rückwirkend bis zum 1.1.2012. Bitte nennen Sie auch die angelehnten Anträge und Gründe für die Ablehnung. Der Datensatz solle bitte die Zeiten der Dreharbeiten beinhalten. Falls die Namen der Antragssteller nicht veröffentlicht werden dürfen, entfernen Sie bitte diese Angaben aus dem Datensatz.
Dies ist eine Antrag auf Aktenauskunft nach § 1 Berliner Informationsfreiheitsgesetz (IFG) sowie nach § 18 a IFG in Verbindung mit dem Umweltinformationsgesetz (UIG), soweit Umweltinformationen nach § 2 Abs. 3 UIG betroffen sind, sowie nach § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind. Ausschlussgründe liegen m.E. nicht vor. Ich bitte zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Auskunft auf elektronischem Wege kostenfrei erteilen können. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens in jedem Fall gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 6 Abs. 1 IFG /§ 3 Abs. 3 UIG /§ 4 Abs. 2 VIG und bitte, mir die erbetenen Informationen baldmöglichst, spätestens bis zum Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich bitte um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und behalte mir vor, nach Eingang Ihrer Auskünfte um weitere ergänzende Auskünfte oder auch um Akteneinsicht nachzusuchen. Ich bitte um eine Empfangsbestätigung und danke für Ihre Mühe. Mit freundlichen Grüßen Tobias Preuß Postanschrift Tobias Preuß << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Tobias Preuß
Tobias Preuß
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Ortsangaben und Zeiten von Dreharbeiten i…
An Tiefbauamt Berlin-Steglitz-Zehlendorf Details
Von
Tobias Preuß
Betreff
AW: Ortsangaben und Zeiten von Dreharbeiten in Berlin-Steglitz-Zehlendorf
Datum
16. April 2013 00:03
An
Tiefbauamt Berlin-Steglitz-Zehlendorf
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Ortsangaben und Zeiten von Dreharbeiten in Berlin-Steglitz-Zehlendorf" vom 15.03.2013 wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen, Tobias Preuß Postanschrift Tobias Preuß << Adresse entfernt >>
Tiefbauamt Berlin-Steglitz-Zehlendorf
Sehr geehrter Herr Preuß, bitte entschuldigen Sie die verspätete Beantwortung Ihrer Mail vom 15.03.2013, in der …
Von
Tiefbauamt Berlin-Steglitz-Zehlendorf
Betreff
Antw:Ortsangaben und Zeiten von Dreharbeiten in Berlin-Steglitz-Zehlendorf
Datum
16. April 2013 15:07
Status
Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen
Sehr geehrter Herr Preuß, bitte entschuldigen Sie die verspätete Beantwortung Ihrer Mail vom 15.03.2013, in der Sie gemäß § 3 des Gesetzes zur Förderung der Informationsfreiheit im Land Berlin (Berliner Informationsfreiheitsgesetz - IFG) um Auskunft über Filmarbeiten im öffentlichen Raum Berlins baten, die vom Tiefbauamt genehmigt wurden . Durch Ihre heutige Mail ist meine erste Nachfrage hinsichtlich genauerer Angaben zum gewünschten Informationsumfang bereits beantwortet. Im ersten Schreiben baten Sie um Mitteilung der Dreharbeiten in Berlin. Auskünfte können hier nur für den Bezirk Steglitz-Zehlendorf erteilt werden. Die zweite Nachfrage betrifft den genauen Zeitraum von....bis. Ich interpretiere Ihr Schreiben dahingehend, dass Sie den Zeitraum vom 01.01.2012 bis zum heutigen Tage meinen. Das Berliner Informationsfreiheitsgesetz regelt in § 4 den Anspruch auf Information in Form von Aktenauskunft oder Akteneinsicht, es besteht daher kein Anspruch auf Information über das Internet oder per Mail. Akteneinsicht und Aktenauskunft sind gebührenpflichtig. Gebühren für die Auskunft in dem oben bezeichneten Umfang würde voraussichtlich in Höhe von 22,10 € entstehen. Sobald Sie mir bestätigen, dass meine Auslegung Ihrer Anfrage korrekt ist, werde ich Ihnen die gewünschten Informationen zukommen lassen. Mit freundlichen Grüßen Im Auftrag Schulz __________________________________________________________ Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin Tiefbau- und Landschaftsplanungsamt Tiefbau- und Grünflächenverwaltung TG V 4 Hartmannsweilerweg 63, 14163 Berlin Tel.: + 49 30 90299 5397 Fax.: + 49 30 90299 6050 E-Mail: <<E-Mail-Adresse>> ( <<E-Mail-Adresse>> ) Internet: www.steglitz-zehlendorf.de/ng Diese E-Mai-Adresse ist nicht für den Empfang elektronisch signierter Dokumente geeignet

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

Tobias Preuß
Sehr geehrte Frau Schulz, vielen Dank für Ihre Antwort. Aufgrund der ausstehenden Kosten ziehe ich meine Anfrage …
An Tiefbauamt Berlin-Steglitz-Zehlendorf Details
Von
Tobias Preuß
Betreff
AW: Antw:Ortsangaben und Zeiten von Dreharbeiten in Berlin-Steglitz-Zehlendorf
Datum
17. April 2013 15:05
An
Tiefbauamt Berlin-Steglitz-Zehlendorf
Sehr geehrte Frau Schulz, vielen Dank für Ihre Antwort. Aufgrund der ausstehenden Kosten ziehe ich meine Anfrage bis auf Weiteres zurück. Ich würde mich dennoch freuen, wenn die Datensätze durch Ihre Initiative den Weg auf die Open Data Plattform der Stadt Berlin [1] finden. Bei technischen Fragen zum Format und bezgl. einer Automatisierung der Veröffentlichung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen Tobias Preuß ____________ [1] Berliner Open Data Portal - http://daten.berlin.de Postanschrift Tobias Preuß << Adresse entfernt >>