PCB Probleme an Althener Schule

Anfrage an:
Stadt Lehrte
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen
Zusammenfassung der Anfrage

Auf Grund der Anfrage eines Vaters ersuchen wir um Zusendung der bisherigen Schadstoffprüfberichte der Althener Grundschule, um diesem eine Stellungnahme zu den Werten abgeben zu können.


Korrespondenz

  1. 13. Jun 2019
  2. 19. Jun
  3. 25. Jun
  4. 01. Jul
  5. 13. Jul 2019
Von
Josef Spritzendorfer
Betreff
PCB Probleme an Althener Schule [#150378]
Datum
13. Juni 2019 07:01
An
Stadt Lehrte
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem NUIG/VIG Sehr geehrte<< Anrede >> bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Auf Grund der Anfrage eines Vaters ersuchen wir um Zusendung der bisherigen Schadstoffprüfberichte der Althener Grundschule, um diesem eine Stellungnahme zu den Werten abgeben zu können.
Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 3 Abs. 1 des Niedersächsischen Umweltinformationsgesetzes (NUIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 Umweltinformationsgesetzes des Bundes (UIG) betroffen sind, sowie nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen betroffen sind. Sollten diese Gesetze nicht einschlägig sein, bitte ich Sie, die Anfrage als Bürgeranfrage zu behandeln. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Es handelt sich meines Erachtens um eine einfache Auskunft bei geringfügigem Aufwand. Gebühren fallen somit nicht an. Ich verweise auf § 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 UIG/§ 5 Abs. 2 VIG und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Ich bitte Sie um eine Antwort per E-Mail. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Josef Spritzendorfer <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Josef Spritzendorfer << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Josef Spritzendorfer
Von
Stadt Lehrte
Betreff
WG: PCB Probleme an Althener Schule [#150378]
Datum
19. Juni 2019 12:21
Status
Anfrage abgeschlossen

Von: Kemmling Volker Gesendet: Mittwoch, 19. Juni 2019 12:21 An: <<E-Mail-Adresse>> Cc: Nolting Fabian; Adloff Juergen; Bee Uwe; Lueers Jan-Carl; Bollwein Christian; Tietze Detlef Betreff: WG: PCB Probleme an Althener Schule [#150378] Sehr geehrter Herr Spritzendorfer, hiermit möchte ich Ihnen den Eingang Ihres Ersuchen gemäß § 3 UIG bestätigen. Gerne gewähren ich Ihnen einen Einblick in die mir vorliegenden Gutachten und bitte Sie, mit mir einen entsprechenden Termin innerhalb der offiziellen Sprechstunden der Stadt Lehrte zu vereinbaren. Eine Zurverfügungstellung der mir analog vorliegenden Gutachten wäre theoretisch möglich, allerdings für Sie mit erheblichen Kosten verbunden. Gemäß Verwaltungskostensatzung der Stadt Lehrte ist für die Anfertigung einer Schwarzweißkopie im Format DIN A4 ein Betrag von 0,25 € zu erheben, für die Anfertigung einer Farbkopie ein Betrag von 1,50 €. Die genannten Beträge beziehen sich selbstverständlich auf jeweils eine Seite. Da die mir vorliegenden Gutachten mittlerweile 3 große Aktenordner mit geschätzten 1.000 Seiten füllen und damit für Sie Kosten in nicht unerheblichem Umfang entstehen würden, ist es erforderlich, dass Sie mir im Vorfeld meiner möglichen Kopiertätigkeit eine verbindliche Kostenübernahmeerklärung zukommen lassen. Ihrer Antwort sehe ich entgegen. Mit freundlichen Grüßen
Empfangsbestätigung

Diese Nachricht scheint eine Empfangsbestätigung zu sein. Wenn dies zutrifft, müssen Sie nichts weiter machen. Die Behörde muss in der Regel innerhalb eines Monats antworten.