<< Anfragesteller/in >>
Antrag nach dem LTranspG Sehr Antragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu: - Sämtliche Warn-Emails (Pege…
An Kreisverwaltung Ahrweiler Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Pegelstandswarnungen -- Unwetterkatastrophe [#225917]
Datum
31. Juli 2021 21:16
An
Kreisverwaltung Ahrweiler
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem LTranspG Sehr Antragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu: - Sämtliche Warn-Emails (Pegelstände der Ahr, Unwetterereignis etc.) des Landesamts für Umwelt RLP an die Kreisverwaltung Ahrweiler vom 14.07.2021 (siehe hier: https://www.deutschlandfunk.de/flutkata…) - Aktenvermerke, vorbereitende Notizen, Beschlüsse oder ähnliche Aufzeichnungen für die Evakuierung gegen 23:00 Uhr am 14.07.2021 Dies ist ein Antrag auf Auskunft bzw. Einsicht nach § 2 Abs. 2 Landestransparenzgesetz (LTranspG). Sollte diese Anfrage wider Erwarten keine einfache Anfrage sein, bitte ich Sie darum, mich vorab über den voraussichtlichen Verwaltungsaufwand sowie die voraussichtlichen Kosten für die Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft zu informieren. Mit Verweis auf § 12 Abs. 3 Satz 1 LTranspG möchte ich Sie bitten, unverzüglich über den Antrag zu entscheiden. Soweit Umweltinformationen betroffen sind, verweise ich auf § 12 Abs. 3 Satz 2 Nr. 2 LTranspG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen baldmöglichst, spätestens bis zum Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 225917 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/225917/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Kreisverwaltung Ahrweiler
Sehr Antragsteller/in laut Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Koblenz wird von dort derzeit die Einleitung eine…
Von
Kreisverwaltung Ahrweiler
Betreff
WG: Pegelstandswarnungen -- Unwetterkatastrophe [#225917]
Datum
3. August 2021 07:36
Status
Warte auf Antwort
Sehr Antragsteller/in laut Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Koblenz wird von dort derzeit die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens geprüft. Aus diesem Grund lehnen wir Ihren Antrag nach § 14 Abs. 1 Nr. 2 und 3 LTranspG ab. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller/in >>
Sehr << Anrede >> danke für den Hinweis. Ich bitte Sie, meine Anfrage bis zum Abschluss des Ermittlun…
An Kreisverwaltung Ahrweiler Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: WG: Pegelstandswarnungen -- Unwetterkatastrophe [#225917]
Datum
3. August 2021 14:01
An
Kreisverwaltung Ahrweiler
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> danke für den Hinweis. Ich bitte Sie, meine Anfrage bis zum Abschluss des Ermittlungsverfahren zurückzuzstellen und darauf wieder zurückzukommen, sobald das Verfahren abgeschlossen ist. Die Frist für diese Anfrage habe ich auf 4 Monate verlängert. Danke für Ihre Mithilfe Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 225917 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/225917/

Ihre Weihnachts­spende für FragDenStaat!

Wir kämpfen weiter für Informationsfreiheit – mit Klagen, Kampagnen und investigativen Recherchen. Helfen Sie uns dabei, das Spendenziel von 60.000 Euro zu erreichen! Unsere Erfahrungen haben wir dieses Jahr aufs Neue in Musik verpackt ♫♬♩

Musikvideo anschauen & spenden!

30.762,65 € von 60.000,00 €
Kreisverwaltung Ahrweiler
Sehr Antragsteller/in sofern Sie nach Abschluss des Verfahrens weiterhin die beantragten Unterlagen benötigen, bi…
Von
Kreisverwaltung Ahrweiler
Betreff
AW: WG: Pegelstandswarnungen -- Unwetterkatastrophe [#225917]
Datum
3. August 2021 18:14
Status
Warte auf Antwort
Sehr Antragsteller/in sofern Sie nach Abschluss des Verfahrens weiterhin die beantragten Unterlagen benötigen, bitten wir um erneute Anfrage. Mit freundlichen Grüßen