Photovoltaik auf den Gebäuden der HöV, ZVS in Mayen

Antrag nach dem LTranspG

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte senden Sie mir Folgendes zu:

Unterlagen zur Prüfung der Errichtung einer PV-Anlage auf den Gebäuden der HöV, ZVS in Mayen. Insbesondere Kosten-Nutzen-Analysen oder sonstige Informationen, aus denen sich ergibt, ob eine solche Anlage kurz- oder mittelfristig errichtet werden soll.

Dies ist ein Antrag auf Informationszugang nach § 2 Abs. 2 Landestransparenzgesetz (LTranspG).

Sollte diese Anfrage wider Erwarten keine einfache Anfrage sein, bitte ich Sie darum, mich vorab über den voraussichtlichen Verwaltungsaufwand sowie die voraussichtlichen Kosten für die Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft zu informieren.

Mit Verweis auf § 12 Abs. 3 Satz 1 LTranspG möchte ich Sie bitten, unverzüglich über den Antrag zu entscheiden. Weil Umweltinformationen betroffen sind, verweise ich auf § 12 Abs. 3 Satz 2 Nr. 2 LTranspG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen baldmöglichst, spätestens bis zum Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen.

Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte.

Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten. Vielen Dank für Ihre Mühe!

Mit freundlichen Grüßen

Ergebnis der Anfrage

Der LBB hat die Informationen zur Verfügung gestellt. Erstaunlicherweise hat den LBB jedoch die Anfrage über fragdenstaat.de nicht erreicht. Erst eine erneute Anfrage über die eigene Website des LBB (siehe unten) kam an und wurde unverzüglich bearbeitet.

Ich habe auf die Antwort hin am 09.12.2022 eine kurze Folgefrage gestellt hinsichtlich des Zeithorizontes innerhalb dessen eine Dachsanierung erfolgen soll und darauf verwiesen, dass die Info nach § 7 Abs. 1 Nr. 14 LTranspG auch auf die Transparenz-Plattform des Landes Rheinland-Pfalz gestellt werden solle (s. E-Mail-Verkehr unten). Das Ergebnis dieser Ergänzungsanfrage werde ich ebenfalls hier hinterlegen, sobald ich es habe.

Hier die Antwort auf die Folgefrage, welche ich am 14.12.2022 erhielt:
"Sehr geehrter ...,

das Projekt wurde erstmals zurückgestellt, da der Landesbetrieb LBB eine Errichtung von PV-Anlagen nur auf Dächern vornimmt, die eine größere Lebensdauer als 20 Jahre besitzen. Dies konnte für die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Mayen nicht bestätigt werden, weshalb eine vorangehende Sanierung der Dachflächen notwendig ist. Aktuell existiert hierzu noch kein konkreter Zeitplan."

Das heißt: es wird auf absehbare Zeit keine PV-Anlage auf den Dächern der ZVS/HöV geben.

Anfrage erfolgreich

  • Datum
    10. November 2022
  • Frist
    13. Dezember 2022
  • Ein:e Follower:in
<< Anfragesteller:in >>
Antrag nach dem LTranspG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: Unterlagen zur Prüf…
An Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (Landesbetrieb LBB) Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Photovoltaik auf den Gebäuden der HöV, ZVS in Mayen [#263002]
Datum
10. November 2022 17:46
An
Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (Landesbetrieb LBB)
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem LTranspG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: Unterlagen zur Prüfung der Errichtung einer PV-Anlage auf den Gebäuden der HöV, ZVS in Mayen. Insbesondere Kosten-Nutzen-Analysen oder sonstige Informationen, aus denen sich ergibt, ob eine solche Anlage kurz- oder mittelfristig errichtet werden soll. Dies ist ein Antrag auf Informationszugang nach § 2 Abs. 2 Landestransparenzgesetz (LTranspG). Sollte diese Anfrage wider Erwarten keine einfache Anfrage sein, bitte ich Sie darum, mich vorab über den voraussichtlichen Verwaltungsaufwand sowie die voraussichtlichen Kosten für die Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft zu informieren. Mit Verweis auf § 12 Abs. 3 Satz 1 LTranspG möchte ich Sie bitten, unverzüglich über den Antrag zu entscheiden. Weil Umweltinformationen betroffen sind, verweise ich auf § 12 Abs. 3 Satz 2 Nr. 2 LTranspG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen baldmöglichst, spätestens bis zum Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen
<< Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> Anfragenr: 263002 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/263002/ Postanschrift << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> << Adresse entfernt >>
Hochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz
Aufstellung Stromverbrauch 2019-heute Übersicht über den Stromverbrauch der HöV/ZVS 2019 - 09.2022. Es waren/sind …
Von
Hochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz
Via
Briefpost
Betreff
Aufstellung Stromverbrauch 2019-heute
Datum
24. November 2022
Status
Warte auf Antwort
Übersicht über den Stromverbrauch der HöV/ZVS 2019 - 09.2022. Es waren/sind zwischen 120.000 und 165.000 kWh pro Jahr (Hauptgebäude, Lehrsaalgebäude und Villa Bäsgen).
<< Anfragesteller:in >>
Selbe Anfrage über das explizit dafür vorgesehene Formular auf der Website des LBB [Die selbe Anfrage über das exp…
An Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (Landesbetrieb LBB) Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Via
Briefpost
Betreff
Selbe Anfrage über das explizit dafür vorgesehene Formular auf der Website des LBB
Datum
28. November 2022
An
Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (Landesbetrieb LBB)
Status
[Die selbe Anfrage über das explizit dafür vorgesehene Formular auf der Website des LBB], hier der Wortlaut: Sehr geehrte Damen und Herren, ich hätte gerne die folgenden Informationen: Unterlagen zur Prüfung der Errichtung einer PV-Anlage auf den Gebäuden der HöV, ZVS in Mayen. Insbesondere Kosten-Nutzen-Analysen oder sonstige Informationen, aus denen sich ergibt, ob eine solche Anlage kurz- oder mittelfristig errichtet werden soll. Diese Anfrage habe ich bereits am 10.11. über die Plattform "fragdenstaat.de" gestellt (https://fragdenstaat.de/anfrage/photovoltaik-auf-den-gebaeuden-der-hoev-zvs-in-mayen/), aber bisher keine Rückmeldung erhalten (auch keine Eingangsbestätigung). Ich bitte meine Anfrage nunmehr innerhalb der vorgesehenen Fristen zu bearbeiten. Mit freundlichen Grüßen Holger << Antragsteller:in >>

Ihre Spende für die Plattform

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Ihre Spende macht es uns möglich, die Plattform am Laufen zu halten und weiterzuentwickeln.

Jetzt unterstützen!

Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (Landesbetrieb LBB)
Anfrage auf Informationszugang nach § 11 LTranspG
Von
Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (Landesbetrieb LBB)
Via
Briefpost
Betreff
Anfrage auf Informationszugang nach § 11 LTranspG
Datum
8. Dezember 2022
Status
Anfrage abgeschlossen