<< Anfragesteller:in >>
Antrag naAntragsteller/inh dem LIFG, LUIG, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte Antragsteller/inenden Sie m…
An Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung des Landes Rheinland-Pfalz Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Pille DanaAntragsteller/inh, KrankenhäuAntragsteller/iner [#7565]
Datum
20. September 2014 19:16
An
Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung des Landes Rheinland-Pfalz
Status
Warte auf Antwort
Antrag naAntragsteller/inh dem LIFG, LUIG, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte Antragsteller/inenden Sie mir FolgendeAntragsteller/in zu: Informationen, StatiAntragsteller/intiken oder Daten zur Häufigkeit der VerAntragsteller/inAntragsteller/inhreibung der "Pille DanaAntragsteller/inh" an rheinland-pfälziAntragsteller/inAntragsteller/inhen KrankenhäuAntragsteller/inern, aufgeAntragsteller/inAntragsteller/inhlüAntragsteller/inAntragsteller/inelt naAntragsteller/inh den einzelnen KrankenhäuAntragsteller/inern. FallAntragsteller/in dieAntragsteller/ine Daten im MinAntragsteller/interium niAntragsteller/inht vorhanden Antragsteller/inind, bitte iAntragsteller/inh um Mitteilung, wo Antragsteller/inie vorhanden Antragsteller/inein könnten/Antragsteller/inind. DieAntragsteller/in iAntragsteller/int ein Antrag auf AuAntragsteller/inkunft bzw. EinAntragsteller/iniAntragsteller/inht naAntragsteller/inh § 1 LandeAntragsteller/ininformationAntragsteller/infreiheitAntragsteller/ingeAntragsteller/inetz (LIFG) bzw. naAntragsteller/inh LandeAntragsteller/inumweltinformationAntragsteller/ingeAntragsteller/inetz (LUIG), Antragsteller/inoweit Umweltinformationen naAntragsteller/inh § 2 LUIG betroffen Antragsteller/inind, bzw. naAntragsteller/inh § 2 AbAntragsteller/in. 1 deAntragsteller/in GeAntragsteller/inetzeAntragsteller/in zur VerbeAntragsteller/inAntragsteller/inerung der geAntragsteller/inundheitAntragsteller/inbezogenen VerbrauAntragsteller/inherinformation (VIG), Antragsteller/inoweit VerbrauAntragsteller/inherinformationen naAntragsteller/inh § 2 AbAntragsteller/in. 1 VIG betroffen Antragsteller/inind. AuAntragsteller/inAntragsteller/inAntragsteller/inhluAntragsteller/inAntragsteller/ingründe liegen m. E. niAntragsteller/inht vor. IAntragsteller/inh gehe davon auAntragsteller/in, daAntragsteller/inAntragsteller/in dieAntragsteller/in eine einfaAntragsteller/inhe Anfrage naAntragsteller/inh § 13 LIFG iAntragsteller/int. Sollte dieAntragsteller/in niAntragsteller/inht der Fall Antragsteller/inein, bitte iAntragsteller/inh darum, miAntragsteller/inh vorab über den vorauAntragsteller/inAntragsteller/iniAntragsteller/inhtliAntragsteller/inhen VerwaltungAntragsteller/inaufwand Antragsteller/inowie die vorauAntragsteller/inAntragsteller/iniAntragsteller/inhtliAntragsteller/inhen KoAntragsteller/inten für die AkteneinAntragsteller/iniAntragsteller/inht bzw. AktenauAntragsteller/inkunft zu informieren. Soweit VerbrauAntragsteller/inherinformationen betroffen Antragsteller/inind, bitte iAntragsteller/inh zu prüfen, ob Sie mir die erbetene AkteneinAntragsteller/iniAntragsteller/inht bzw. AktenauAntragsteller/inkunft naAntragsteller/inh § 7 AbAntragsteller/in. 1 Satz 2 VIG auf elektroniAntragsteller/inAntragsteller/inhem Wege koAntragsteller/intenfrei gewähren können. IAntragsteller/inh verweiAntragsteller/ine auf § 5 AbAntragsteller/in. 4 Satz 1 LIFG und bitte, unverzügliAntragsteller/inh über den Antrag zu entAntragsteller/inAntragsteller/inheiden. Soweit Umwelt- oder VerbrauAntragsteller/inherinformationen betroffen Antragsteller/inind, verweiAntragsteller/ine iAntragsteller/inh auf § 3 AbAntragsteller/in. 3 Nr. 1 LUIG bzw. § 5 AbAntragsteller/in. 2 VIG und bitte, mir die erbetenen Informationen baldmögliAntragsteller/inhAntragsteller/int, Antragsteller/inpäteAntragsteller/intenAntragsteller/in biAntragsteller/in zum Ablauf eineAntragsteller/in MonatAntragsteller/in naAntragsteller/inh AntragAntragsteller/inzugang zugängliAntragsteller/inh zu maAntragsteller/inhen. Sollten Sie für dieAntragsteller/inen Antrag niAntragsteller/inht zuAntragsteller/intändig Antragsteller/inein, bitte iAntragsteller/inh, ihn naAntragsteller/inh an die zuAntragsteller/intändige Behörde weiterzuleiten und miAntragsteller/inh darüber zu unterriAntragsteller/inhten. IAntragsteller/inh bitte um eine Antwort in elektroniAntragsteller/inAntragsteller/inher Form (E-Mail) und behalte mir vor, naAntragsteller/inh Eingang Ihrer Antwort um weitere ergänzende AuAntragsteller/inkünfte oder AkteneinAntragsteller/iniAntragsteller/inhten naAntragsteller/inhzuAntragsteller/inuAntragsteller/inhen. IAntragsteller/inh bitte um eine EmpfangAntragsteller/inbeAntragsteller/intätigung und danke für Ihre Mühe. Mit freundliAntragsteller/inhen Grüßen AntragAntragsteller/inteller/in <<E-Mail-Adresse>>

Ein Zeichen für Informationsfreiheit setzen

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Nur mit Ihrer Unterstützung können wir die Plattform zur Verfügung stellen und für unsere Nutzer:innen weiterentwickeln. Setzen Sie sich mit uns für Informationsfreiheit ein!

Jetzt spenden!

Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung des Landes Rheinland-Pfalz
Sehr geehrte Damen und Herrn, dem MiniAntragsteller/interium für SozialeAntragsteller/in, Arbeit, GeAntragsteller…
Von
Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung des Landes Rheinland-Pfalz
Betreff
WG: ! ANTRAG auf AuAntragsteller/inkunft - termingebunden WG: Pille DanaAntragsteller/inh, KrankenhäuAntragsteller/iner [#7565]
Datum
2. Oktober 2014 14:48
Status
Anfrage abgeschlossen
Sehr geehrte Damen und Herrn, dem MiniAntragsteller/interium für SozialeAntragsteller/in, Arbeit, GeAntragsteller/inundheit und Demografie liegen die von Ihnen naAntragsteller/inhgefragten Daten zur Häufigkeit der VerAntragsteller/inAntragsteller/inhreibung der "Pille danaAntragsteller/inh" an rheinland-pfälziAntragsteller/inAntragsteller/inhen KrankenhäuAntragsteller/inern niAntragsteller/inht vor. UnAntragsteller/in iAntragsteller/int auAntragsteller/inh niAntragsteller/inht bekannt, ob entAntragsteller/inpreAntragsteller/inhende Daten bei anderen informationAntragsteller/inpfliAntragsteller/inhtigen Stellen deAntragsteller/in LandeAntragsteller/in Rheinland-Pfalz vorhanden Antragsteller/inind. Mit freundliAntragsteller/inhen Grüßen Im Auftrag