Polizei Bremen in Sozialen Medien - Dienstvorschriften, Handlungsanweisungen, usw.

Anfrage an:
Polizei Bremen
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Antwort verspätet
Frist:
4. Dezember 2018 - 2 Wochen her Wie wird das berechnet?
Zusammenfassung der Anfrage

Antrag nach dem BremIFG

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte senden Sie mir Folgendes zu:

- sämtliche (Dienst-)Vorschriften, Handlungsanweisungen, Rundschreiben sowie vergleichbare Dokumente zum dienstlichen Umgang der Polizei Bremen mit Sozialen Medien, wie beispielsweise Twitter oder Facebook.

Ich bitte um eine Antwort per E-Mail. Personenbezogene Daten können geschwärzt werden. Sofern Gebühren oder Kosten entstehen, bitte ich um vorigen Hinweis mit einer Abschätzung der Höhe der Kosten. Sofern diese Informationen bereits öffentlich zugänglich sind, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis, wo ich die Informationen finde.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Polizei Bremen in Sozialen Medien - Dienstvorschriften, Handlungsanweisungen, usw. [#34329]
Datum
31. Oktober 2018 20:54
An
Polizei Bremen
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem BremIFG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: - sämtliche (Dienst-)Vorschriften, Handlungsanweisungen, Rundschreiben sowie vergleichbare Dokumente zum dienstlichen Umgang der Polizei Bremen mit Sozialen Medien, wie beispielsweise Twitter oder Facebook. Ich bitte um eine Antwort per E-Mail. Personenbezogene Daten können geschwärzt werden. Sofern Gebühren oder Kosten entstehen, bitte ich um vorigen Hinweis mit einer Abschätzung der Höhe der Kosten. Sofern diese Informationen bereits öffentlich zugänglich sind, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis, wo ich die Informationen finde. Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen
Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 1 Monat, 2 Wochen her31. Oktober 2018 20:54: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Polizei Bremen gesendet.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Polizei Bremen in Sozialen Medien - Dienstvorschriften, Handlungsanweisungen, usw. [#34329]
Datum
6. November 2018 15:05
An
Polizei Bremen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte Damen und Herren, mir fiel soeben auf, dass ich in meiner Anfrage nach dem BremIFG per E-Mail vom 31.10.2018 um 20:54 Uhr die Bitte um eine Empfangsbestätigung vergaß. Würden Sie mir bitte eine kurze Empfangsbestätigung per E-Mail senden? Danke. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 34329 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 1 Monat, 1 Woche her6. November 2018 15:05: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Polizei Bremen gesendet.
  2. 2 Wochen her4. Dezember 2018 01:00: Die Frist für diese Anfrage ist abgelaufen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Polizei Bremen in Sozialen Medien - Dienstvorschriften, Handlungsanweisungen, usw. [#34329]
Datum
6. Dezember 2018 16:07
An
Polizei Bremen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrt<< Anrede >> haben Sie zu meiner Anfrage "Polizei Bremen in Sozialen Medien - Dienstvorschriften, Handlungsanweisungen, usw. [#34329]" mittlerweile die Informationen aus der Fachabteilung erhalten? Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 34329 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 1 Woche, 5 Tage her6. Dezember 2018 16:07: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Polizei Bremen gesendet.