Pünktlichkeit Linie 23

Anfrage an:
Hamburger Hochbahn AG
Genutztes Gesetz:
Hamburgisches Transparenzgesetz (HmbTG)
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage
Informationen zur Pünktlichkeit der Buslinie 23, idealerweise anhand der Haltestellen-Ankünfte an der Haltestelle U/S Barmbek in beiden Richtungen im ersten Halbjahr 2016.

Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Pünktlichkeit Linie 23 [#18822]
Datum
31. Oktober 2016 09:10
An
Hamburger Hochbahn AG
Status
Warte auf Antwort

Anfrage nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Sie bitten, mir Folgendes zuzusenden:
Informationen zur Pünktlichkeit der Buslinie 23, idealerweise anhand der Haltestellen-Ankünfte an der Haltestelle U/S Barmbek in beiden Richtungen im ersten Halbjahr 2016.
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu Information nach § 1 Hamburgisches Transparenzgesetz (HmbTG). Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sofern Teile der Information durch Ausschlussgründe geschützt sind, beantrage ich mir die nicht geschützten Teile zugänglich zu machen. Ich bitte Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Auskunft auf elektronischem Wege kostenfrei erteilen können. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens in jedem Fall gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 13 Abs. 1 HmbTG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich und nur im Ausnahmefall spätestens nach Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten und bitte Sie um eine Empfangsbestätigung. Danke für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> -- Rechtshinweis: Diese E-Mail wurde über den Webservice https://fragdenstaat.de versendet. Antworten werden ggf. im Auftrag der Antragstellenden automatisch auf dem Internet-Portal veröffentlicht. Falls Sie noch Fragen haben, besuchen Sie https://fragdenstaat.de/hilfe/fuer-behoerden/
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
  1. 1 Jahr, 1 Monat her31. Oktober 2016 09:11: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Hamburger Hochbahn AG gesendet.
Von
Hamburger Hochbahn AG
Betreff
AW: Pünktlichkeit Linie 23 [#18822]
Datum
31. Oktober 2016 16:55
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrt Antragsteller/in Ihre Anfrage ist hier eingegangen und wird bearbeitet. Wir werden auf die Sache zurückkommen. Mit freundlichen Grüßen
  1. 1 Jahr, 1 Monat her31. Oktober 2016 16:56: E-Mail von Hamburger Hochbahn AG erhalten.
Von
Hamburger Hochbahn AG
Betreff
AW: Pünktlichkeit Linie 23 [#18822]
Datum
9. November 2016 14:10
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrt Antragsteller/in auf Ihre Anfrage vom 31.10.2016 kommen wir zurück. die Pünktlichkeit unserer Busse wird hier zwar jeweils gesondert nach Linien und Monaten, nicht jedoch gesondert nach Haltestellen erfasst. Wir können Ihnen danach lediglich wie folgt Auskunft zur Pünktlichkeit der Linie 23 im ersten Halbjahr 2016 geben: Januar: 95,0% Februar: 97,6% März: 97,8% April: 93,5% Mai: 92,9% Juni: 91,9% Im Rahmen der Messungen zur Pünktlichkeit gilt ein Bus als unpünktlich, wenn er sich um mehr als fünf Minuten verspätet. Weitere Informationen zur Pünktlichkeit der Linie 23 im ersten Halbjahr 2016 sind hier nicht vorhanden. Diese Auskunft erfolgt ohne Präjudiz zur Sach- und Rechtslage, insbesondere hinsichtlich der Frage, ob dem Grunde nach ein Auskunftsanspruch überhaupt besteht. Unabhängig davon beschränkte sich auch ein bestehender Auskunftsanspruch nach § 1 Abs. 1 HmbTG auf "vorhandene Informationen." Mit freundlichen Grüßen
  1. 1 Jahr, 1 Monat her9. November 2016 14:11: E-Mail von Hamburger Hochbahn AG erhalten.
  2. 1 Jahr, 1 Monat her10. November 2016 15:32: << Anfragesteller/in >> hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: AW: Pünktlichkeit Linie 23 [#18822]
Datum
10. November 2016 15:51
An
Hamburger Hochbahn AG

Sehr geehrt << Anrede >> Danke für Ihre Auskunft. Ich habe eine Rückfrage: Auf welche Messgröße bezieht sich die von Ihnen angegebene Quote? Ist es der Anteil der "pünktlich" erreichten Zielhaltestellen einer Fahrt oder der Anteil aller "pünktlich" erreichten Halte (inkl. Unterwegshalte) aller Fahrten? Freundliche Grüße Anfragenr: 18822 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
  1. 1 Jahr, 1 Monat her10. November 2016 15:51: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Hamburger Hochbahn AG gesendet.
Von
Hamburger Hochbahn AG
Betreff
Antwort: AW: AW: Pünktlichkeit Linie 23 [#18822]
Datum
15. November 2016 16:12
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrt Antragsteller/in Ihre Rückfrage ist hier eingegangen und wird bearbeitet. Wir werden auf die Sache zurückkommen. Mit freundlichen Grüßen
  1. 1 Jahr, 1 Monat her15. November 2016 16:14: E-Mail von Hamburger Hochbahn AG erhalten.
Von
Hamburger Hochbahn AG
Betreff
Antwort: AW: AW: Pünktlichkeit Linie 23 [#18822]
Datum
16. November 2016 16:03

Sehr geehrt Antragsteller/in die Messgröße zur Ermittlung der angegebenen Quote bezieht sich jeweils auf die Fahrplanlage bei ABFAHRT an der jeweiligen Haltestelle. Lediglich für die letzte Haltestelle einer Fahrt wird die Fahrplanlage der ANKUNFT herangezogen. Für die Linie 23 fließen so rund 310.000 einzelne Haltestellenabfahrten pro Monat in den jeweils angegebenen Monatswert ein. Mit freundlichen Grüßen
  1. 1 Jahr, 1 Monat her16. November 2016 16:05: E-Mail von Hamburger Hochbahn AG erhalten.
  2. 1 Jahr, 1 Monat her17. November 2016 11:02: << Anfragesteller/in >> hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.