Rahmenvertragspartner für gestalterische Arbeiten

Anfrage an:
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage
Antrag nach dem IFG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: - Den Rahmenvertrag des BPA mit seinem Partner für gestalterische Arbeiten, wie erwähnt im Papier "Zusammenfassung Social Media" (vgl.https://fragdenstaat.de/anfrage/social-media-concept/#nachricht-31775). Sollte der Vertrag wider Erwarten Betriebs- oder Geschäftsgeheimnisse enthalten, erkläre ich mich mit einer Schwärzung einverstanden. Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach dem IFG. Bitte senden Sie mir innerhalb eines Monats die Informationen zu. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen,

Korrespondenz

Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
Rahmenvertragspartner für gestalterische Arbeiten [#11022]
Datum
11. August 2015 18:41
An
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Status
Warte auf Antwort

Antrag nach dem IFG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: - Den Rahmenvertrag des BPA mit seinem Partner für gestalterische Arbeiten, wie erwähnt im Papier "Zusammenfassung Social Media" (vgl.https://fragdenstaat.de/anfrage/social-media-concept/#nachricht-31775). Sollte der Vertrag wider Erwarten Betriebs- oder Geschäftsgeheimnisse enthalten, erkläre ich mich mit einer Schwärzung einverstanden. Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach dem IFG. Bitte senden Sie mir innerhalb eines Monats die Informationen zu. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen,
Arne Semsrott Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Arne Semsrott Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. << Adresse entfernt >> -- Rechtshinweis: Diese E-Mail wurde über den Webservice https://fragdenstaat.de versendet. Antworten werden ggf. im Auftrag der Antragstellenden automatisch auf dem Internet-Portal veröffentlicht. Falls Sie noch Fragen haben, besuchen Sie https://fragdenstaat.de/hilfe/fuer-behoerden/
Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
  1. 2 Jahre, 2 Monate her11. August 2015 18:41: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Nachricht an Presse- und Informationsamt der Bundesregierung gesendet.
  2. 2 Jahre, 1 Monat her12. September 2015 00:00: Die Frist für diese Anfrage ist abgelaufen
Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
AW: Rahmenvertragspartner für gestalterische Arbeiten [#11022]
Datum
11. Oktober 2015 16:27
An
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Rahmenvertragspartner für gestalterische Arbeiten" vom 11.08.2015 (#11022) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 30 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott Anfragenr: 11022 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Arne Semsrott Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. << Adresse entfernt >>
  1. 2 Jahre her11. Oktober 2015 16:27: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Nachricht an Presse- und Informationsamt der Bundesregierung gesendet.
Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
AW: AW: Rahmenvertragspartner für gestalterische Arbeiten [#11022]
Datum
13. Oktober 2015 11:14
An
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Rahmenvertragspartner für gestalterische Arbeiten" vom 11.08.2015 (#11022) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 32 Tage überschritten. Um die Anfrage zu konkretisieren: Ich gehe davon aus, dass es sich dabei um den Vertrag mit Scholz&Friends mit dem Aktenzeichen 30/301/2#59 handelt. Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott Anfragenr: 11022 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Arne Semsrott Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. << Adresse entfernt >>
  1. 2 Jahre her13. Oktober 2015 11:14: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Nachricht an Presse- und Informationsamt der Bundesregierung gesendet.
Von
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Betreff
WG: AW: Rahmenvertragspartner für gestalterische Arbeiten [#11022]
Datum
13. Oktober 2015 12:55
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrter Herr Semsrott, der Eingang einer solchen IFG-Anfrage konnte im BPA bislang nicht verzeichnet werden. Mit freundlichen Grüßen
  1. 2 Jahre her13. Oktober 2015 12:56: E-Mail von Presse- und Informationsamt der Bundesregierung erhalten.
Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
AW: WG: AW: Rahmenvertragspartner für gestalterische Arbeiten [#11022]
Datum
13. Oktober 2015 13:04
An
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Sehr geehrt << Anrede >> das wundert mich, zumal ich nicht nur am 11. August den Antrag verschickt, sondern auch am 11. Oktober nachgefragt habe. Die Anfrage finden Sie unter https://fragdenstaat.de/anfrage/rahme... Werten Sie nun also bitte diese Nachricht als IFG-Antrag mit der Bitte um Zusendung des Vertrags des Bundespresseamts mit Scholz&Friends mit dem Aktenzeichen 30/301/2#59. Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott Anfragenr: 11022 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Arne Semsrott Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. << Adresse entfernt >>
  1. 2 Jahre her13. Oktober 2015 13:04: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Nachricht an Presse- und Informationsamt der Bundesregierung gesendet.
Von
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Betreff
AW: WG: AW: Rahmenvertragspartner für gestalterische Arbeiten [#11022]
Datum
13. Oktober 2015 13:15
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrter Herr Semsrott, vielen Dank für die Konkretisierung. Jetzt können wir Ihre Anfrage bearbeiten und beantworten; bislang lag sie in der Tat noch nicht vor (auch nicht qua Nachfrage). Mit freundlichen Grüßen
  1. 2 Jahre her13. Oktober 2015 13:15: E-Mail von Presse- und Informationsamt der Bundesregierung erhalten.
Von
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Betreff
Datum
15. Oktober 2015
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge

Rahmenvertrag "Entwicklung und Gestaltung von Kommunikationsmaßnahmen" zwischen Bundespresseamt und Scholz & Friends
  1. 1 Jahr, 11 Monate her15. November 2015 20:48: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Antwort hinzugefügt, die auf dem Postweg erhalten wurde.
  2. 1 Jahr, 10 Monate her13. Dezember 2015 15:11: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.
  3. 1 Jahr, 10 Monate her13. Dezember 2015 15:11: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Rahmenvertragspartner für gestalterische Arbeiten.
  4. 1 Jahr, 10 Monate her13. Dezember 2015 15:13: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat die Anfrage 'Rahmenvertragspartner für gestalterische Arbeiten' öffentlich geschaltet.