Rechtaufsicht über Sparkasse Parchim-Lübz (Sponsoring Wirtschaftsball 2018)

Anfrage an:
Finanzministerium Mecklenburg-Vorpommern
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Antwort verspätet
Frist:
15. Juni 2019 - 5 Monate, 3 Wochen her Wie wird das berechnet?
Zusammenfassung der Anfrage

Antrag nach dem IFG M-V – (vorab per E-Mail)

Sehr geehrte<< Anrede >>

bitte senden Sie mir Folgendes zu:

Schriftverkehr mit dem Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern und der Sparkasse Parchim-Lübz sowie interne Unterlagen wie Verfügungen, Aktenvermerke, Erlasse, Notizen, Berichtspflichten etc. zu dem Themenkomplex.

Es geht hierbei um die IFG-Anfrage: Sponsoring Wirtschaftsball 2018, abzurufen unter https://fragdenstaat.de/anfrage/ifg-anf…. Hiernach hat es ein Gespräch mit Ihrem Ministerium als Rechtsaufsicht über die Sparkasse Parchim-Lübz, dem Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern und der Sparkasse Parchim-Lübz gegeben.

Dies ist ein Antrag auf Auskunft bzw. Einsicht nach § 1 Landesinformationsfreiheitsgesetz (LIFG).

Sollte diese Anfrage wider Erwarten keine einfache Anfrage sein, bitte ich Sie darum, mich vorab über den voraussichtlichen Verwaltungsaufwand sowie die voraussichtlichen Kosten für die Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft zu informieren..

Ich verweise auf § 11 Abs. 1 Satz 1 LIFG und bitte Sie, unverzüglich über den Antrag zu entscheiden.

Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, möchte ich Sie bitten, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an sonstige Dritte.

Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung bitten. Vielen Dank für Ihre Mühe!

Mit freundlichen Grüßen


Korrespondenz

Von
Stephan Weinberger
Betreff
Rechtaufsicht über Sparkasse Parchim-Lübz (Sponsoring Wirtschaftsball 2018) [#129452]
Datum
9. April 2019 14:35
An
Finanzministerium Mecklenburg-Vorpommern
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem IFG M-V – (vorab per E-Mail) Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: Schriftverkehr mit dem Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern und der Sparkasse Parchim-Lübz sowie interne Unterlagen wie Verfügungen, Aktenvermerke, Erlasse, Notizen, Berichtspflichten etc. zu dem Themenkomplex. Es geht hierbei um die IFG-Anfrage: Sponsoring Wirtschaftsball 2018, abzurufen unter https://fragdenstaat.de/anfrage/ifg-anfrage-sponsoring-wirtschaftsball-2018/. Hiernach hat es ein Gespräch mit Ihrem Ministerium als Rechtsaufsicht über die Sparkasse Parchim-Lübz, dem Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern und der Sparkasse Parchim-Lübz gegeben. Dies ist ein Antrag auf Auskunft bzw. Einsicht nach § 1 Landesinformationsfreiheitsgesetz (LIFG). Sollte diese Anfrage wider Erwarten keine einfache Anfrage sein, bitte ich Sie darum, mich vorab über den voraussichtlichen Verwaltungsaufwand sowie die voraussichtlichen Kosten für die Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft zu informieren.. Ich verweise auf § 11 Abs. 1 Satz 1 LIFG und bitte Sie, unverzüglich über den Antrag zu entscheiden. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, möchte ich Sie bitten, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an sonstige Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung bitten. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen
Stephan Weinberger <<E-Mail-Adresse>>
Von
Stephan Weinberger per Fax
Betreff
Rechtaufsicht über Sparkasse Parchim-Lübz (Sponsoring Wirtschaftsball 2018) [#129452]
Datum
9. April 2019 14:37
An
Finanzministerium Mecklenburg-Vorpommern
Status
Fax wurde erfolgreich versendet.
Anhänge
fax.pdf fax.pdf   41,7 KB Nicht öffentlich!

Von
Finanzministerium Mecklenburg-Vorpommern
Betreff
Ihre Anfrage nach dem IFG "Sponsoring Wirtschaftsball 2018"
Datum
25. April 2019 10:08
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrter Herr Weinberger, ich bestätige Ihnen hiermit den Eingang Ihrer Anfrage im Finanzministerium MV. Ihre Anfrage wird bearbeitet. Da auch Dritte zu beteiligen sind, beträgt die Bearbeitungsfrist 2 Monate zur Bescheidung Ihres Anspruches auf Information. Sollte die Prüfung Ihrer Anfrage einen erhöhten und damit gebührenpflichtigen Verwaltungsaufwand ergeben, werde ich Sie gesondert darüber informieren. Mit freundlichen Grüßen
Von
Finanzministerium Mecklenburg-Vorpommern
Betreff
Rechtsaufsicht über Sparkasse Parchim-Lübz (Sponsoring Wirtschaftsball2018)
Datum
5. Juni 2019 09:18
Status
Warte auf Antwort
Anhänge

Sehr geehrter Herr Weinberger, in der Anlage erhalten Sie eine Zwischennachricht über den Bearbeitungsstand Ihrer Anfrage. Mit freundlichen Grüßen
Von
Finanzministerium Mecklenburg-Vorpommern
Betreff
Rechtsaufsicht über Sparkasse Parchim-Lübz (Sponsoring Wirtschaftsball2018)
Datum
1. Juli 2019 14:17
Status
Warte auf Antwort
Anhänge

Sehr geehrter Herr Weinberger, in der Anlage erhalten Sie eine Zwischennachricht über die zu erwartenden Kosten Ihrer Anfrage. Mit freundlichen Grüßen
Von
Stephan Weinberger
Betreff
AW: Rechtsaufsicht über Sparkasse Parchim-Lübz (Sponsoring Wirtschaftsball2018) [#129452]
Datum
13. Juli 2019 12:23
An
Finanzministerium Mecklenburg-Vorpommern
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte<< Anrede >> mit der Erhebung der Gebühren und Auslagen bin ich einverstanden und bitte um weitere Bearbeitung meines Antrages. Vielen Dank. ... Mit freundlichen Grüßen Stephan Weinberger Anfragenr: 129452 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Finanzministerium Mecklenburg-Vorpommern
Betreff
Betreff versteckt
Datum
13. Juli 2019 12:23
Status
Warte auf Antwort

Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.

Von
Stephan Weinberger
Betreff
AZ: VV 9280-00000-2009/003-008 - Rechtaufsicht über Sparkasse Parchim-Lübz (Sponsoring Wirtschaftsball 2018) [#129452]
Datum
13. Juli 2019 12:27
An
Finanzministerium Mecklenburg-Vorpommern
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte<< Anrede >> mit der Erhebung der Gebühren und Auslagen bin ich einverstanden und bitte um weitere Bearbeitung meines Antrages. Vielen Dank. ... Mit freundlichen Grüßen Stephan Weinberger Anfragenr: 129452 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>