Reiserueckkehrerfrage zu corona aus risikogebiet

Reiserűckkehrerfrage fűr geimpfte
Muss ich nach 2-facher impfung,letzte am 29.4. Und antigentest negativ in quarantäne aus spanien kommend

Anfrage erfolgreich

  • Datum
    11. Mai 2021
  • Frist
    15. Juni 2021
  • 0 Follower:innen
<< Anfragesteller:in >>
Antrag nach dem NUIG/VIG Sehr Antragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu: Reiserűckkehrerfrage fűr geim…
An Landkreis Lüneburg - Gesundheitsamt Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Reiserueckkehrerfrage zu corona aus risikogebiet [#220223]
Datum
11. Mai 2021 12:10
An
Landkreis Lüneburg - Gesundheitsamt
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem NUIG/VIG Sehr Antragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Reiserűckkehrerfrage fűr geimpfte Muss ich nach 2-facher impfung,letzte am 29.4. Und antigentest negativ in quarantäne aus spanien kommend
Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 3 Abs. 1 des Niedersächsischen Umweltinformationsgesetzes (NUIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 Umweltinformationsgesetzes des Bundes (UIG) betroffen sind, sowie nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen betroffen sind. Sollten diese Gesetze nicht einschlägig sein, bitte ich Sie, die Anfrage als Bürgeranfrage zu behandeln. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Es handelt sich meines Erachtens um eine einfache Auskunft bei geringfügigem Aufwand. Gebühren fallen somit nicht an. Ich verweise auf § 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 UIG/§ 5 Abs. 2 VIG und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Ich bitte Sie um eine Antwort per E-Mail. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 220223 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/220223/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller:in >>
Landkreis Lüneburg
Sehr Antragsteller/in um Ihre Frage beantworten zu können, benötige ich noch das Datum, an dem Sie voraussichtlich…
Von
Landkreis Lüneburg
Betreff
WG: Reiserueckkehrerfrage zu corona aus risikogebiet [#220223]
Datum
11. Mai 2021 12:51
Status
Anfrage abgeschlossen
Sehr Antragsteller/in um Ihre Frage beantworten zu können, benötige ich noch das Datum, an dem Sie voraussichtlich einreisen werden. Und eine Angabe zum Impfstoff, mit dem Sie geimpft wurden. Ich werde Ihre Antworten an eine Kollegin weiterleiten, die Ihre Frage dann beantworten wird. Von: Antragsteller/in <<Name und E-Mail-Adresse>> An: <<E-Mail-Adresse>> Datum: 11.05.2021 12:10 Betreff: Reiserueckkehrerfrage zu corona aus risikogebiet [#220223] Antrag nach dem NUIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: Reiserűckkehrerfrage fűr geimpfte Muss ich nach 2-facher impfung,letzte am 29.4. Und antigentest negativ in quarantäne aus spanien kommend Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 3 Abs. 1 des Niedersächsischen Umweltinformationsgesetzes (NUIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 Umweltinformationsgesetzes des Bundes (UIG) betroffen sind, sowie nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen betroffen sind. Sollten diese Gesetze nicht einschlägig sein, bitte ich Sie, die Anfrage als Bürgeranfrage zu behandeln. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Es handelt sich meines Erachtens um eine einfache Auskunft bei geringfügigem Aufwand. Gebühren fallen somit nicht an. Ich verweise auf § 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 UIG/§ 5 Abs. 2 VIG und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Ich bitte Sie um eine Antwort per E-Mail. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller:in >>
Sehr << Anrede >> ... Bin schon eingereist am 09.05. Von gran canaria kommend und 2 mal mit biontech …
An Landkreis Lüneburg Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: WG: Reiserueckkehrerfrage zu corona aus risikogebiet [#220223]
Datum
11. Mai 2021 16:11
An
Landkreis Lüneburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> ... Bin schon eingereist am 09.05. Von gran canaria kommend und 2 mal mit biontech fizer zuletzt am 29.04..zudem bin ich am 08.05. Mit einem antigentest negativ getestet worden.muss ich jetzt noch zusätzlich in quarantäne? Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 220223 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/220223/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Landkreis Lüneburg
Reiserueckkehrerfrage zu Corona aus Risikogebiet [#220223] Sehr Antragsteller/in vielen Dank für Ihre Email. Da S…
Von
Landkreis Lüneburg
Betreff
Reiserueckkehrerfrage zu Corona aus Risikogebiet [#220223]
Datum
12. Mai 2021 11:24
Status
Anfrage abgeschlossen
graycol.gif
105 Bytes


Sehr Antragsteller/in vielen Dank für Ihre Email. Da Sie am 29.04.2021 Ihre letzte Impfung bekamen, sind Sie gemäß § 1 Abs 6 Nr. 1 b) Niedersächsische Quarantäne Verordnung von der Pflicht zur Quarantäne erst ab dem 15.05.2021 befreit (§ 1 Abs. 6 Nr. 1 b): "Von Absatz 1 nicht erfasst sind 1. Personen, die b) über eine den Anforderungen des § 22 Abs. 1 IfSG entsprechende Impfdokumentation über eine mindestens 15 Tage vor Einreise bei ihnen vollständig abgeschlossene Schutzimpfung gegen das Corona-Virus SARS-CoV-2 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff verfügen). Ihre Einreise am 09.05.2021 erfolgte 6 Tage vor Ablauf dieser 15 Tage. Daher sind Sie nicht von der 14tägigen Quarantänepflicht gemäß § 1 Abs 1 Niedersächsische Quarantäne Verordnung befreit. Der Antigentest, den Sie am 08.05.2021 vor der Einreise machten, hatte aufgrund der Vorgaben der Corona Einreise Verordnung (§ 2 Abs 1 Testpflicht) zu erfolgen und befreit Sie ebenfalls nicht von der Pflicht zur Quarantäne. Da die Kanarischen Inseln als Risikogebiet gelten, können Sie sich am 5 Tag nach der Einreise, also am 15.05.2021 aus der Quarantäne mittels eines PCR Tests freitesten. Entscheidend ist Ihr Status bei Ihrer Einreise und der war noch der einer "Nicht-Geimpften". Dass in der Zwischenzeit Zeit vergeht und Sie Ich weise Sie daraufhin, dass Sie es versäumt haben, sich wie in § 1 der Corona Einreise Verordnung (Anmeldepflicht) vorgesehen, sich anzumelden ( www.einreiseanmeldung.de). Ich bitte Sie, dies in Zukunft vor Ihrer Rückkehr aus dem Ausland zu tun. Zur weiteren Information verweise ich auf die Seiten des Landkreises https://corona.landkreis-lueneburg.de/reise/ und die des Landes Niedersachsen (Stand 12.05.2021): https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/hinweise-fur-reisende-185450.html Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. : Malak Kluge Mit freundlichen Grüßen
Landkreis Lüneburg
Nachtrag Reiserueckkehrerfrage zu Corona aus Risikogebiet [#220223] Sehr Antragsteller/in da war ich zu schnell. I…
Von
Landkreis Lüneburg
Betreff
Nachtrag Reiserueckkehrerfrage zu Corona aus Risikogebiet [#220223]
Datum
12. Mai 2021 11:34
Status
08247240.gif
105 Bytes


Sehr Antragsteller/in da war ich zu schnell. Ich ergänze "Dass in der Zwischenzeit Zeit vergeht und Sie den 15 Tag nach Ihrer zweiten Impfung dann am Samstag erreicht haben, ändern nichts daran, dass Sie bei Einreise noch nicht als genesen galten". Ich bitte das Versehen zu entschuldigen. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller:in >>
AW: Nachtrag Reiserueckkehrerfrage zu Corona aus Risikogebiet [#220223] Sehr << Anrede >> ...ich habe…
An Landkreis Lüneburg Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: Nachtrag Reiserueckkehrerfrage zu Corona aus Risikogebiet [#220223]
Datum
12. Mai 2021 12:54
An
Landkreis Lüneburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> ...ich habe es nicht versäumt die einreiseanmeldung zu machen.da es digital nicht ging habe ich das sogenannte einreiseersatzformular gemacht welches ich meinem beförderer der Condor űbergeben musste, die dieses formular weitergeleitet hat.das haben mehrere passagiere so gemacht Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 220223 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/220223/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>

120.000 Euro bis zum Jahresende:
Bist Du dabei?

Ob Klagen, investigative Recherchen, Anfragen-Features oder Kampagnen: Wir brauchen Dich an unserer Seite, um den nächsten Coup planen zu können. Kämpfe mit Deiner Weihnachtsspende mit uns für mehr Transparenz!

361.265,42 € von 400.000,00 €

Jetzt spenden!  Weihnachts-Trailer ansehen

Landkreis Lüneburg
Reiserueckkehrerfrage zu Corona aus Risikogebiet [#220223] Sehr Antragsteller/in vielen Dank für die Klarstellung.…
Von
Landkreis Lüneburg
Betreff
Reiserueckkehrerfrage zu Corona aus Risikogebiet [#220223]
Datum
12. Mai 2021 13:35
Status
graycol.gif
105 Bytes


Sehr Antragsteller/in vielen Dank für die Klarstellung. Ich gebe das an die Kollegin weiter. Die Ersatzmitteilungen brauchen, gerade von den Befördern, oft recht lange, bis sie bei den zuständigen Stellen eingehen. Ich bitte meine Kollegin Sie in die Tabelle aufzunehmen. Von: Antragsteller/in <<Name und E-Mail-Adresse>> An: <<E-Mail-Adresse>> Datum: 12.05.2021 12:54 Betreff: AW: Nachtrag Reiserueckkehrerfrage zu Corona aus Risikogebiet [#220223] Sehr geehrte Damen und Herren, ...ich habe es nicht versäumt die einreiseanmeldung zu machen.da es digital nicht ging habe ich das sogenannte einreiseersatzformular gemacht welches ich meinem beförderer der Condor űbergeben musste, die dieses formular weitergeleitet hat.das haben mehrere passagiere so gemacht Mit freundlichen Grüßen