<< Anfragesteller/in >>
Anfrage nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) / HmbUIG / VIG Sehr Antragsteller/in ich möchte Sie bit…
An Polizei Hamburg Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Risikoanalyse, Verfahrensbeschreibung und Errichtungsanordnung [#214336]
Datum
5. März 2021 09:34
An
Polizei Hamburg
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Anfrage nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) / HmbUIG / VIG Sehr Antragsteller/in ich möchte Sie bitten, mir Folgendes zuzusenden:
- die sog. Risikoanalyse(n), mit welcher nach § 8 Abs. 4 Hamburgisches Datenschutzgesetz (HmbDSG) alte Fassung (a.F.) vor der Entscheidung über die Einführung eines automatisierten Verfahrens oder die wesentliche Änderung eines automatisierten Verfahrens mit dem personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen, untersucht wurde, ob und in welchem Umfang mit der Nutzung einer automatisierten Gesichtserkennung im Zuge der G20-Ermittlungen Gefahren für die Rechte der Betroffenen verbunden sind. - die Verfahrensbeschreibung(en) (§ 9 HmbDSG a.F.) zur Nutzung einer automatisierten Gesichtserkennung im Zuge der G20-Ermittlungen sowie - die dazugehörige Errichtungsanordnung(en) (§ 490 StPO). Mit „Nutzung einer automatisierter Gesichtserkennung“ meine ich insbesondere auch die Nutzung der Gesichtserkennungssoftware Videmo 360. Vielen Dank!
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu Information nach § 1 Hamburgisches Transparenzgesetz (HmbTG) bzw. § 1 HmbUIG, soweit Umweltinformationen betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sofern Teile der Information durch Ausschlussgründe geschützt sind, beantrage ich mir die nicht geschützten Teile zugänglich zu machen. Ich bitte Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Auskunft auf elektronischem Wege kostenfrei erteilen können. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens in jedem Fall gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 13 Abs. 1 HmbTG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich und nur im Ausnahmefall spätestens nach Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten und bitte Sie um eine Empfangsbestätigung. Danke für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 214336 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/214336/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
<< Anfragesteller/in >>
Sehr << Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Risikoanalyse, Verfahrensbeschreibung und Erric…
An Polizei Hamburg Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Risikoanalyse, Verfahrensbeschreibung und Errichtungsanordnung [#214336]
Datum
7. April 2021 08:48
An
Polizei Hamburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Risikoanalyse, Verfahrensbeschreibung und Errichtungsanordnung“ vom 05.03.2021 (#214336) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 214336 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/214336/
Polizei Hamburg
Sehr Antragsteller/in in der Anlage übersende ich Ihnen die Antwort der Polizei Hamburg auf Ihre o.g. Anfrage. I…
Von
Polizei Hamburg
Betreff
Anfrage nach dem HmbTG zum Thema "Risikoanalyse, Verfahrensbeschreibung und Errichtungsanordnung Videmo"
Datum
14. April 2021 10:01
Status
Warte auf Antwort
Sehr Antragsteller/in in der Anlage übersende ich Ihnen die Antwort der Polizei Hamburg auf Ihre o.g. Anfrage. Ich bitte die verspätete Übermittlung zu entschuldigen. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller/in >>
Sehr << Anrede >> ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem Hamburgisches Transparenzgesetz…
An Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Vermittlung bei Anfrage „Risikoanalyse, Verfahrensbeschreibung und Errichtungsanordnung“ [#214336]
Datum
18. April 2021 13:40
An
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem Hamburgisches Transparenzgesetz (HmbTG, UIG, VIG). Die bisherige Korrespondenz finden Sie hier: https://fragdenstaat.de/a/214336/ Ich bin der Meinung, die Anfrage wurde zu Unrecht auf diese Weise bearbeitet, weil der im dritten Punkt (Errichtungsanordnung) genannte Entwurf abgeschlossen sein müsste. Der Entwurf wurde veraktet und die Datenbank, für die es eine Errichtungsanordnung hätte geben müssen, wurde bereits gelöscht. Es ist unklar, warum es sich noch um einen Entwurf handelt. Bezüglich der ersten beiden Punkte (Risikoanalyse und Verfahrensbeschreibung) wende ich mich an Sie, da Sie in Ihrem Tätigkeitsbericht Informationsfreiheit 2016/17 (Kapitel 4.8, S. 34 f.) einen ähnlichen Fall geschildert haben, in dem durch Ihre Vermittlung eine Einstufung als Verschlusssache nach einer erneuten Prüfung aufgehoben wurde. Sie finden auch alle Dokumente zu dieser Anfrage als Anhang zu dieser E-Mail. Sie dürfen meinen Namen gegenüber der Behörde nennen. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anhänge: - 214336.pdf - 2021-04-14_1-20210412AntwortanPetent-final.docx Anfragenr: 214336 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/214336/
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.
Von
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Betreff
Betreff versteckt
Datum
21. April 2021 10:09
Status
Warte auf Antwort

Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.

<< Anfragesteller/in >>
Sehr << Anrede >> haben Sie schon etwas von der Polizei gehört? Mit freundlichen Grüßen Antragstelle…
An Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: [EXTERN]- Vermittlung bei Anfrage „Risikoanalyse, Verfahrensbeschreibung und Errichtungsanordnung“ [#214336] (1232/2021) [#214336]
Datum
3. Juni 2021 20:28
An
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> haben Sie schon etwas von der Polizei gehört? Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 214336 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/214336/
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.
Von
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Betreff
Betreff versteckt
Datum
17. Juni 2021 08:43
Status
Warte auf Antwort

Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.

<< Anfragesteller/in >>
Sehr << Anrede >> bitte informieren Sie mich über den Stand meiner Anfrage. Vielen Dank! Mit freundl…
An Polizei Hamburg Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Vermittlung bei Anfrage „Risikoanalyse, Verfahrensbeschreibung und Errichtungsanordnung“ (1232/2021) [#214336]
Datum
30. Juni 2021 09:37
An
Polizei Hamburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> bitte informieren Sie mich über den Stand meiner Anfrage. Vielen Dank! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 214336 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/214336/
Polizei Hamburg
Sehr Antragsteller/in Ihr Antrag auf Informationszugang nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) ist erne…
Von
Polizei Hamburg
Betreff
AW: [SPAMVERDACHT] AW: Vermittlung bei Anfrage „Risikoanalyse, Verfahrensbeschreibung und Errichtungsanordnung“ (1232/2021) [#214336]
Datum
30. Juni 2021 12:43
Status
Warte auf Antwort
Sehr Antragsteller/in Ihr Antrag auf Informationszugang nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) ist erneut geprüft worden. Das Ergebnis wird in den nächsten Tagen postalisch bei Ihnen eingehen. Sollten Sie darüber hinaus Fragen zum Vorgang haben, können Sie sich gerne an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen

Ihre Weihnachts­spende für FragDenStaat!

Wir kämpfen weiter für Informationsfreiheit – mit Klagen, Kampagnen und investigativen Recherchen. Helfen Sie uns dabei, das Spendenziel von 99.000 Euro zu erreichen! Unsere Erfahrungen haben wir dieses Jahr aufs Neue in Musik verpackt ♫♬♩

Musikvideo anschauen & spenden!

60.000,00
60.305,19 € von 99.000,00 €
Polizei Hamburg
Antrag auf Informationszugang
Von
Polizei Hamburg
Via
Briefpost
Betreff
Antrag auf Informationszugang
Datum
30. Juni 2021
Status
Warte auf Antwort
geschwärzt
354,5 KB
geschwärzt
2,1 MB
6,6 MB