Schnelltests und Testzentren in Stuttgart

Die Anzahl der positiven Covid-19 Schnelltestergebnisse und die Anzahl der durchgeführten Tests in den Testzentren in Ihrem Zuständigkeitsbereich. Bitte schlüsseln Sie die Daten nach Tag und Testzentrum auf.
Bitte teilen Sie mir außerdem die Testzentren mit, bei denen Mängel oder Unregelmäßigkeiten festgestellt wurden und welche Mängel festgestellt wurden.

Anfrage erfolgreich

  • Datum
    9. Mai 2022
  • Frist
    11. Juni 2022
  • Kosten dieser Information:
    250,00 Euro
  • 0 Follower:innen
<< Anfragesteller:in >>
Antrag nach dem LIFG/UVwG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: Die Anzahl der…
An Landeshauptstadt Stuttgart - Gesundheitsamt Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Schnelltests und Testzentren in Stuttgart [#248621]
Datum
9. Mai 2022 19:57
An
Landeshauptstadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem LIFG/UVwG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Die Anzahl der positiven Covid-19 Schnelltestergebnisse und die Anzahl der durchgeführten Tests in den Testzentren in Ihrem Zuständigkeitsbereich. Bitte schlüsseln Sie die Daten nach Tag und Testzentrum auf. Bitte teilen Sie mir außerdem die Testzentren mit, bei denen Mängel oder Unregelmäßigkeiten festgestellt wurden und welche Mängel festgestellt wurden.
Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 1 Abs. 2 des Landesinformationsfreiheitsgesetzes (LIFG), nach § 25 des Umweltverwaltungsgesetzes (UVwG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 Umweltinformationsgesetzes des Bundes (UIG) betroffen sind, sowie nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen betroffen sind. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Es handelt sich meines Erachtens um eine einfache Auskunft bei geringfügigem Aufwand. Gebühren fallen somit nicht an. Ich verweise auf § 7 Abs. 7 LIFG/§243 Abs. 3 UVwG/§ 5 Abs. 2 VIG und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich bitte um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> Anfragenr: 248621 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/248621/ Postanschrift << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller:in >>
Landeshauptstadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Sehr << Antragsteller:in >> Ihre Anfrage nach dem LIFG beantworten wir wie folgt: Im Zeitraum vom 15…
Von
Landeshauptstadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Betreff
Antwort: WG: Schnelltests und Testzentren in Stuttgart [#248621]
Datum
25. Mai 2022 15:19
Status
Warte auf Antwort
Sehr << Antragsteller:in >> Ihre Anfrage nach dem LIFG beantworten wir wie folgt: Im Zeitraum vom 15.3.2021 bis 19.5.2022 haben die Teststellen im Stadtgebiet Stuttgart insgesamt 7.401.652 Schnelltests durchgeführt, davon waren 114.541 Tests positiv. Im gleichen Zeitraum wurden 303.707 PCR-Tests durchgeführt, wovon 96.396 positiv ausfielen. Wir haben rund 280 Begehungen an Teststellen durchgeführt, 42 davon zusammen mit der Polizei und dem Amt für öffentliche Ordnung. Dabei wurden an rund 240 Teststellen Mängel festgestellt und rund 60 Teststellen geschlossen. Die wesentlichen Mängel bzw. Gründe für eine Schließung waren: - Hygienemängel - fehlende Genehmigungen - falsche Testabnahme - fehlende/falsche Aufklärung - fehlende Ausweiskontrollen - fehlende/unvollständige Schulungsunterlagen der Mitarbeitenden - fehlender Sichtschutz - gewerberechtliche Unzuverlässigkeit - Abrechnungsbetrug - falsche Betreiberangabe Diese Informationen sind für Sie kostenlos. Die weiteren von Ihnen gewünschten Informationen können entweder nicht durch Standardabfragen unserer Datenbank ermittelt werden oder dürfen aus Gründen des Datenschutzes nicht weitergegeben werden. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller:in >>
Sehr [geschwärzt], viele Dank für Ihre Antwort. Sie erfüllt schon teilweise mein Auskunftsbegehren. Jedoch inter…
An Landeshauptstadt Stuttgart - Gesundheitsamt Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: Antwort: WG: Schnelltests und Testzentren in Stuttgart [#248621]
Datum
29. Mai 2022 22:12
An
Landeshauptstadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr [geschwärzt], viele Dank für Ihre Antwort. Sie erfüllt schon teilweise mein Auskunftsbegehren. Jedoch interessiere ich mich insbesondere noch für die täglich durchgeführten Tests und positiven Tests pro Teststation. Wenn ich die Hinweise zum Aufbau und Betrieb von COVID-19-Schnelltestzentren richtig verstehe, dann müssten Ihnen die Daten vorliegen ("Es ist eine tägliche Meldung an das zuständige Gesundheitsamt über die Anzahl durchgeführter Tests und der Anzahl positiver Tests sicherzustellen."). Falls aufgrund datenschutzrechtlicher Bedenken der Namen der jeweiligen Teststationen nicht genannt werden darf, dann bitte ich um eine pseudonymisierte Aufschlüsselung. Mit freundlichen Grüßen [geschwärzt] Anfragenr: 248621 Antwort an: [geschwärzt] Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: [geschwärzt] Postanschrift [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt]
Landeshauptstadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Sehr << Antragsteller:in >> bitte entschuldigen Sie, dass es jetzt doch etwas gedauert hat. Ich habe …
Von
Landeshauptstadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Betreff
Antwort: AW: Antwort: WG: Schnelltests und Testzentren in Stuttgart [#248621]
Datum
1. Juli 2022 10:45
Status
Anfrage abgeschlossen
Sehr << Antragsteller:in >> bitte entschuldigen Sie, dass es jetzt doch etwas gedauert hat. Ich habe in unserem Cluster 8, das für die Testungen zuständig ist, nachgefragt, ob diese Daten verfügbar sind und ob sie anonymisiert oder pseudonymisiert bereit gestellt werden können. Die Antwort war, dass es möglich sei, wir aber keinen automatischen Exit in unserem IT-Verfahren hierzu hätten. Deshalb müssten wir die Daten per Hand zusammenstellen. Dies ginge wohl, würde aber ca. 3-4 Stunden dauern. Bei einem Stundensatz von ca. 80 Euro würde ich einen finanziellen Aufwand von ca. 250 Euro schätzen. Falls Sie bereit wären, den Betrag zu bezahlen, würde ich Ihnen eine Rechnung zukommen lassen und würde deshalb um Ihre Rechnungsadresse bitten. Ich würde dann den genauen Betrag kalkulieren, aber zu Ihrer Sicherheit die Obergrenze für die Gebühr von 250 Euro einhalten. Bitte geben Sie mir Bescheid, wie wir verbleiben. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller:in >>
Sehr << Anrede >> vielen Dank für Ihre bürgerfreundliche Antwort und die genaue Aufschlüsselung! Ich …
An Landeshauptstadt Stuttgart - Gesundheitsamt Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: Antwort: AW: Antwort: WG: Schnelltests und Testzentren in Stuttgart [#248621]
Datum
21. Juli 2022 16:13
An
Landeshauptstadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> vielen Dank für Ihre bürgerfreundliche Antwort und die genaue Aufschlüsselung! Ich habe mich nun entschieden die anfallenden Gebühren zu tragen. Zur nochmaligen Klarstellung: Sie senden mir die täglich durchgeführten Schnelltests und positiven Schnelltests aufgeschlüsselt pro Teststation in Stuttgart für einen möglichst großen Zeitraum in einer pseudonymisierten oder anonymisierten Form. Meine Rechnungsadresse entspricht meiner Postanschrift (siehe unten). Mit freundlichen Grüßen und vielen Dank, << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> Anfragenr: 248621 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/248621/ Postanschrift << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> << Adresse entfernt >>
Landeshauptstadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Sehr << Antragsteller:in >> zur Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigen wir Kollegen unserer zentrale IT,…
Von
Landeshauptstadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Betreff
Antwort: AW: Antwort: AW: Antwort: WG: Schnelltests und Testzentren in Stuttgart [#248621]
Datum
15. August 2022 15:17
Status
Anfrage abgeschlossen
Sehr << Antragsteller:in >> zur Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigen wir Kollegen unserer zentrale IT, die allerdings momentan in Urlaub sind. Wir bedauern, dass es nun doch länger dauert und werden uns schnellst möglich wieder melden. Mit freundlichen Grüßen
Landeshauptstadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Sehr << Antragsteller:in >> vielen Dank für Ihre Geduld, es hat doch etwas länger gedauert. Die Datei…
Von
Landeshauptstadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Betreff
Antwort: AW: Antwort: AW: Antwort: WG: Schnelltests und Testzentren in Stuttgart [#248621]
Datum
8. September 2022 18:00
Status
Nicht-öffentliche Anhänge:
exportschnelltestmeldungen20220905.xlsx
7,8 MB
Sehr << Antragsteller:in >> vielen Dank für Ihre Geduld, es hat doch etwas länger gedauert. Die Datei liegt uns nun im Excel-Format vor, mit einem Datenbestand bis Kalenderwoche 35 / 2022. Ich hänge sie dieser E-Mail an. Der Aufwand war erheblich größer als die im Voraus kalkulierten 3-4 Stunden, wir halten uns aber natürlich an die vereinbarte Gebühr von 250 Euro. Der Gebührenbescheid geht Ihnen nächste Woche zu. Bei evtl. Fragen zu den Zahlen wenden Sie sich bitte an Frau Kedziora oder Herrn Schinkel über die in cc genannten E-Mail Adressen. Viel Erfolg beim Stöbern in den Zahlen. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller:in >>
Sehr << Anrede >> vielen Dank für Ihre Mühe und den zusätzlichen Aufwand. Genau so habe ich mir die D…
An Landeshauptstadt Stuttgart - Gesundheitsamt Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: Antwort: AW: Antwort: AW: Antwort: WG: Schnelltests und Testzentren in Stuttgart [#248621]
Datum
9. September 2022 17:38
An
Landeshauptstadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> vielen Dank für Ihre Mühe und den zusätzlichen Aufwand. Genau so habe ich mir die Daten und die Kommunikation mit Ihrer Behörde gewünscht! Eine Sache jedoch noch: Bei einem groben Sichten der Daten ist mir aufgefallen, dass es ab der Zeile 83041 bzw. nach der ID 997 zwar noch weitere Zahlenreihen gibt, diese jedoch kein Pseudonym haben. Liegt der Fehler bei meinem Excel? Könnten Sie bitte einen Exportierfehler ausschließen? Aktuell haben bei mir circa die Hälfte der Daten kein Pseudonym/ID. Mit freundlichen Grüßen << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> Anfragenr: 248621 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/248621/ Postanschrift << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> << Adresse entfernt >>
Landeshauptstadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Sehr << Antragsteller:in >> danke für den Hinweis, wir werden ihm nachgehen und uns wieder melden. F…
Von
Landeshauptstadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Betreff
Antwort: AW: Antwort: AW: Antwort: AW: Antwort: WG: Schnelltests und Testzentren in Stuttgart [#248621]
Datum
9. September 2022 18:01
Status
Sehr << Antragsteller:in >> danke für den Hinweis, wir werden ihm nachgehen und uns wieder melden. Freundliche Grüße

Ein Zeichen für Informationsfreiheit setzen

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Nur mit Ihrer Unterstützung können wir die Plattform zur Verfügung stellen und für unsere Nutzer:innen weiterentwickeln. Setzen Sie sich mit uns für Informationsfreiheit ein!

Jetzt spenden!

Landeshauptstadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Sehr << Antragsteller:in >> wir können einen Export-Fehler ausschließen. Dieser Bruch kommt daher, da…
Von
Landeshauptstadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Betreff
Antwort: AW: Antwort: AW: Antwort: AW: Antwort: WG: Schnelltests und Testzentren in Stuttgart [#248621]
Datum
26. September 2022 15:16
Status
Sehr << Antragsteller:in >> wir können einen Export-Fehler ausschließen. Dieser Bruch kommt daher, da wir vor dem Dezember 2021 die Teststellen ohne IDs verarbeitet haben und die IDs erst nach diesem Datum den Teststellen zugeordnet wurden. Ich meine, das hätten wir aber auch mit Ihnen kommuniziert. Trotzdem gilt: Eine Zeile = ein Datum einer Teststelle. Freundliche Grüße