Seitenumfang zu dem Vorgang der LDI NRW mit der Endziffer 3571/20 bzw. 3097/20 sowie Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin

Anfrage an:
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Antwort verspätet
Frist:
18. August 2020 - 2 Monate her Wie wird das berechnet?
Verweigerungsgrund
§6 c) Offenbarung von Angaben und Mitteilungen öffentlicher Stellen des Bundes anderer Länder ohne deren Zustimmung
Zusammenfassung der Anfrage

Sehr geehrteAntragsteller/in

bitte senden Sie mir Folgendes zu:

ich beantrage nach IFG NRW die unverzügliche Zur-Verfügung-Stellung durch Ihre Behörde der einfachen Information aus Ihren Informationssammlungen zu

1. Informationsantrag: Seitenumfang zu dem Vorgang mit der Endziffer 3571/20 sowie die Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin

2. Informationsantrag: Seitenumfang zu dem Vorgang mit der Endziffer 3097/20 sowie die Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin

Sollten Sie für die Beantwortung der einfachen Informationsanträge pro Antrag wider jedes Erwarten jeweils mehr als 30 Minuten veranschlagen, so teilen Sie mir dies bitte umgehend mit, damit ich weiter präzisieren kann.

Mit freundlichen Grüßen


Korrespondenz

  1. Frist – 18.08.2020
  1. 16. Jul 2020
  2. Aug 2020
  3. Sep 2020
  4. 13. Okt 2020
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Seitenumfang zu dem Vorgang der LDI NRW mit der Endziffer 3571/20 bzw. 3097/20 sowie Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin [#192810]
Datum
16. Juli 2020 13:51
An
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu: ich beantrage nach IFG NRW die unverzügliche Zur-Verfügung-Stellung durch Ihre Behörde der einfachen Information aus Ihren Informationssammlungen zu 1. Informationsantrag: Seitenumfang zu dem Vorgang mit der Endziffer 3571/20 sowie die Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin 2. Informationsantrag: Seitenumfang zu dem Vorgang mit der Endziffer 3097/20 sowie die Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin Sollten Sie für die Beantwortung der einfachen Informationsanträge pro Antrag wider jedes Erwarten jeweils mehr als 30 Minuten veranschlagen, so teilen Sie mir dies bitte umgehend mit, damit ich weiter präzisieren kann. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 192810 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/192810/
Von
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Betreff
AW: Seitenumfang zu dem Vorgang der LDI NRW mit der Endziffer 3571/20 bzw. 3097/20 sowie Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin [#192810]
Datum
16. Juli 2020 14:27
Status
Warte auf Antwort

Der Eingang Ihrer E-Mail vom 16.07.2020 wird hiermit bestätigt. Allgemeiner Hinweis zur Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 13, 14 Datenschutz-Grundverordnung: Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die LDI finden Sie unter https://www.ldi.nrw.de/metanavi_Datensc….
Empfangsbestätigung

Diese Nachricht scheint eine Empfangsbestätigung zu sein. Wenn dies zutrifft, müssen Sie nichts weiter machen. Die Behörde muss in der Regel innerhalb eines Monats antworten.

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Seitenumfang zu dem Vorgang der LDI NRW mit der Endziffer 3571/20 bzw. 3097/20 sowie Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin [#192810]
Datum
27. Juli 2020 07:45
An
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in bitte teilen Sie mir Ihr Aktenzeichen mit. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Anfragenr: 192810 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/192810/
Von
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Betreff
AW: Seitenumfang zu dem Vorgang der LDI NRW mit der Endziffer 3571/20 bzw. 3097/20 sowie Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin [#192810]
Datum
27. Juli 2020 12:06
Status
Warte auf Antwort

Der Eingang Ihrer E-Mail vom 27.07.2020 wird hiermit bestätigt. Allgemeiner Hinweis zur Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 13, 14 Datenschutz-Grundverordnung: Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die LDI finden Sie unter https://www.ldi.nrw.de/metanavi_Datensc….
Empfangsbestätigung

Diese Nachricht scheint eine Empfangsbestätigung zu sein. Wenn dies zutrifft, müssen Sie nichts weiter machen. Die Behörde muss in der Regel innerhalb eines Monats antworten.

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Seitenumfang zu dem Vorgang der LDI NRW mit der Endziffer 3571/20 bzw. 3097/20 sowie Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin [#192810]
Datum
29. Juli 2020 15:10
An
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in bitte seien Sie Vorbild für andere auskunftspflichtige Stellen nach IFG NRW und beantworten die einfache Anfrage unverzüglich, wie es auch der Gesetzgeber formuliert hat. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Anfragenr: 192810 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/192810/
Von
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Betreff
AW: Seitenumfang zu dem Vorgang der LDI NRW mit der Endziffer 3571/20 bzw. 3097/20 sowie Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin [#192810]
Datum
29. Juli 2020 15:23
Status
Warte auf Antwort

Der Eingang Ihrer E-Mail vom 29.07.2020 wird hiermit bestätigt. Allgemeiner Hinweis zur Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 13, 14 Datenschutz-Grundverordnung: Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die LDI finden Sie unter https://www.ldi.nrw.de/metanavi_Datensc….
Empfangsbestätigung

Diese Nachricht scheint eine Empfangsbestätigung zu sein. Wenn dies zutrifft, müssen Sie nichts weiter machen. Die Behörde muss in der Regel innerhalb eines Monats antworten.

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Seitenumfang zu dem Vorgang der LDI NRW mit der Endziffer 3571/20 bzw. 3097/20 sowie Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin [#192810]
Datum
5. August 2020 13:05
An
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in wann kann die Öffentlichkeit auf fragdenstaat.de mit der zitierbaren Antwort auf die einfache IFG-Anfrage an Ihre Behörde rechnen? Mit freundlichen Grüßen Anfragenr: 192810 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/192810/
Von
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Betreff
AW: Seitenumfang zu dem Vorgang der LDI NRW mit der Endziffer 3571/20 bzw. 3097/20 sowie Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin [#192810]
Datum
5. August 2020 14:15
Status
Warte auf Antwort

Der Eingang Ihrer E-Mail vom 05.08.2020 wird hiermit bestätigt. Allgemeiner Hinweis zur Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 13, 14 Datenschutz-Grundverordnung: Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die LDI finden Sie unter https://www.ldi.nrw.de/metanavi_Datensc….
Empfangsbestätigung

Diese Nachricht scheint eine Empfangsbestätigung zu sein. Wenn dies zutrifft, müssen Sie nichts weiter machen. Die Behörde muss in der Regel innerhalb eines Monats antworten.

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Seitenumfang zu dem Vorgang der LDI NRW mit der Endziffer 3571/20 bzw. 3097/20 sowie Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin [#192810]
Datum
12. August 2020 15:23
An
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in wann kann mit einer Antwort Ihrer Behörde gerechnet werden? Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Anfragenr: 192810 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/192810/
Von
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Betreff
AW: Seitenumfang zu dem Vorgang der LDI NRW mit der Endziffer 3571/20 bzw. 3097/20 sowie Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin [#192810]
Datum
13. August 2020 06:34
Status
Warte auf Antwort

Der Eingang Ihrer E-Mail vom 12.08.2020 wird hiermit bestätigt. Allgemeiner Hinweis zur Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 13, 14 Datenschutz-Grundverordnung: Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die LDI finden Sie unter https://www.ldi.nrw.de/metanavi_Datensc….
Empfangsbestätigung

Diese Nachricht scheint eine Empfangsbestätigung zu sein. Wenn dies zutrifft, müssen Sie nichts weiter machen. Die Behörde muss in der Regel innerhalb eines Monats antworten.

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Seitenumfang zu dem Vorgang der LDI NRW mit der Endziffer 3571/20 bzw. 3097/20 sowie Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin [#192810]
Datum
16. August 2020 11:48
An
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in morgen endet die gesetzliche "spätestens nach 1 Monat"-Frist nach IFG NRW. Bitte seien Sie ein Vorbild auf fragdenstaat.de und nehmen Ihre Pflichten und gesetzliche Fristen ernst. Mit freundlichen Grüßen Anfragenr: 192810 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/192810/
Von
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Betreff
AW: Seitenumfang zu dem Vorgang der LDI NRW mit der Endziffer 3571/20 bzw. 3097/20 sowie Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin [#192810]
Datum
17. August 2020 06:28
Status
Warte auf Antwort

Der Eingang Ihrer E-Mail vom 16.08.2020 wird hiermit bestätigt. Allgemeiner Hinweis zur Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 13, 14 Datenschutz-Grundverordnung: Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die LDI finden Sie unter https://www.ldi.nrw.de/metanavi_Datensc….
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Seitenumfang zu dem Vorgang der LDI NRW mit der Endziffer 3571/20 bzw. 3097/20 sowie Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin [#192810]
Datum
18. August 2020 12:50
An
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in meine Informationsfreiheitsanfrage „Seitenumfang zu dem Vorgang der LDI NRW mit der Endziffer 3571/20 bzw. 3097/20 sowie Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin“ vom 16.07.2020 (#192810) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 1 Tag überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 192810 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/192810/
Von
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Betreff
AW: Seitenumfang zu dem Vorgang der LDI NRW mit der Endziffer 3571/20 bzw. 3097/20 sowie Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin [#192810]
Datum
18. August 2020 12:56
Status
Warte auf Antwort

Der Eingang Ihrer E-Mail vom 18.08.2020 wird hiermit bestätigt. Allgemeiner Hinweis zur Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 13, 14 Datenschutz-Grundverordnung: Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die LDI finden Sie unter https://www.ldi.nrw.de/metanavi_Datensc….
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Vermittlung bei Anfrage „Seitenumfang zu dem Vorgang der LDI NRW mit der Endziffer 3571/20 bzw. 3097/20 sowie Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin“ [#192810] [#192810]
Datum
19. August 2020 14:42
An
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetze Nordrhein-Westfalen (IFG). Die bisherige Korrespondenz finden Sie hier: https://fragdenstaat.de/a/192810/ Ich bin der Meinung, die Anfrage wurde zu Unrecht auf diese Weise bearbeitet, weil die LDI NRW auch nur eine Behörde ist, die sich an gesetzlichen Fristen und Pflichten zu orientieren hat. Sie finden auch alle Dokumente zu dieser Anfrage als Anhang zu dieser E-Mail. Sie dürfen meinen Namen gegenüber der Behörde nennen. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anhänge: - 192810.pdf Anfragenr: 192810 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/192810/
Von
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Betreff
AW: Vermittlung bei Anfrage „Seitenumfang zu dem Vorgang der LDI NRW mit der Endziffer 3571/20 bzw. 3097/20 sowie Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin“ [#192810] [#192810]
Datum
20. August 2020 06:16
Status
Warte auf Antwort

Der Eingang Ihrer E-Mail vom 19.08.2020 wird hiermit bestätigt. Allgemeiner Hinweis zur Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 13, 14 Datenschutz-Grundverordnung: Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die LDI finden Sie unter https://www.ldi.nrw.de/metanavi_Datensc….
Von
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Betreff
Ihr Antrag auf Informationszugang vom 16.7.2020
Datum
20. August 2020 07:53
Status
Warte auf Antwort

Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen (IFG NRW) Ihr Antrag auf Informationszugang vom 16.7.2020 Aktenzeichen: 209.2.7-6440/20 ________________________________ Sehr geehrteAntragsteller/in für den o.g. Antrag bedanke ich mich. Da durch das Bekanntwerden der von Ihnen beantragten Informationen personenbezogene Daten offenbart würden, beabsichtige ich, Ihren Antrag nach § 9 Abs. 1 IFG NRW abzulehnen. Falls Sie einen rechtsmittelfähigen Bescheid wünschen, bitte ich um Mitteilung Ihres Namens und einer zustellfähigen postalischen Anschrift. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Ihr Antrag auf Informationszugang vom 16.7.2020 [#192810]
Datum
20. August 2020 09:19
An
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in für Ihre verspätete Antwort nach IFG NRW danke ich. Seitenumfang ist kein personenbezogenes Datum, wie bekannt sein dürfte. Zudem ist mir durch Austauschmöglichkeiten auf fragdenstaat.de bekannt geworden, dass Sie auch gleichlautende, namentlich und mit Anschrift unterschriebene Informationsanträge nach IFG NRW seit mehr als 1 Monat nicht bescheiden. Was wollen Sie also mit dem Bescheid der Öffentlichkeit auf fragdenstaat.de vermitteln? Ihnen liegen sowohl zulässigerweise anonyme wie sogar namentlich und mit Anschrift unterschriebene Anträge seit über 1 Monat vor. Bitte orientieren Sie sich bei künftigen Informationsvorenthaltungsbedürfnissen nur an Gesetz. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 192810 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/192810/
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Ihr Antrag auf Informationszugang vom 16.7.2020 [#192810]
Datum
20. August 2020 09:23
An
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in es ist zudem durch Austauschmöglichkeiten auf fragdenstaat.de bekannt geworden, dass Sie sogar dem/r Ihnen namentlich bekannten Petent*in seit deutlich mehr als 3 Monaten Akteneinsicht ohne jedes Lebenszeichen vorenthalten. Was wollen Sie also mit Vorenthaltung des personenunspezifischen Seitenumfangs bezwecken? Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 192810 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/192810/
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
209.2.7-6440/20; Vermittlung bei Anfrage „Seitenumfang zu dem Vorgang der LDI NRW mit der Endziffer 3571/20 bzw. 3097/20 sowie Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin“ [#192810] [#192810]
Datum
26. August 2020 01:40
An
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetze Nordrhein-Westfalen (IFG). Die bisherige Korrespondenz finden Sie hier: https://fragdenstaat.de/a/192810/ Ich bin der Meinung, die Anfrage wurde zu Unrecht auf diese Weise bearbeitet, weil auch die unterzeichnende Mitarbeiterin des Referats für Informationsfreiheit im Auftrag der LDI NRW wissen und ernstnehmen sollte, dass Bekanntwerden des Seitenumfang und der Kalenderdatum keine Offenbarung personenbezogener Daten bedeutet und zudem die LDI NRW, wie durch Austauschmöglichkeiten auf fragdenstaat.de bekannt geworden ist, zudem direkt betroffenen Petent*innen die Beantwortung der gleichen Eingabe unter Ignorierung gesetzlicher Fristen reaktionslos verweigert. Sie finden auch alle Dokumente zu dieser Anfrage als Anhang zu dieser E-Mail. Sie dürfen meinen Namen gegenüber der Behörde nennen. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anhänge: - 192810.pdf Anfragenr: 192810 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/192810/
Von
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Betreff
AW: 209.2.7-6440/20; Vermittlung bei Anfrage „Seitenumfang zu dem Vorgang der LDI NRW mit der Endziffer 3571/20 bzw. 3097/20 sowie Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin“ [#192810] [#192810]
Datum
26. August 2020 06:24
Status
Warte auf Antwort

Der Eingang Ihrer E-Mail vom 26.08.2020 wird hiermit bestätigt. Allgemeiner Hinweis zur Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 13, 14 Datenschutz-Grundverordnung: Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die LDI finden Sie unter https://www.ldi.nrw.de/metanavi_Datensc….
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: 209.2.7-6440/20; Vermittlung bei Anfrage „Seitenumfang zu dem Vorgang der LDI NRW mit der Endziffer 3571/20 bzw. 3097/20 sowie Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin“ [#192810] [#192810]
Datum
1. September 2020 09:48
An
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in wann verschicken Sie nun endlich Ihren angreifbaren Bescheid an die mitgeteilte Anschrift, während Sie sowohl namentlich unterschriebene wie anonyme Anfragen auch schon seit Monaten zu ignorieren pfleg(t)en? Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 192810 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/192810/
Von
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Betreff
209.2.7-7843/20 '192810 Ihre Eingabe vom 26.08.2020 zu Seitenumfang zu zwei Vorgängen sowie die Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW
Datum
2. September 2020 10:00
Status
Warte auf Antwort

Aktenzeichen: 209.2.7-7843/20 Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen (IFG NRW) Antrag auf Zugang zum Seitenumfang zu zwei Vorgängen sowie die Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW Ihre E-Mail vom 26.08.2020 Sehr geehrteAntragsteller/in Sie wenden sich gem. § 13 Abs. 2 IFG NRW an die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, da beabsichtigt wird Ihnen der Zugang zu 1. Informationsantrag: Seitenumfang zu dem Vorgang mit der Endziffer 3571/20 sowie die Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin 2. Informationsantrag: Seitenumfang zu dem Vorgang mit der Endziffer 3097/20 sowie die Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin aufgrund § 9 Abs.1 IFG NRW nicht zu gewähren. Ich habe mir den Vorgang 209.2.7-6440/20 zukommen lassen und stelle Folgendes fest: Akteninhalte und auch Seitenzahlen, sowie alle Kalenderdaten sind personenbezogene Daten. Ein Verstoß gegen das IFG NRW liegt nicht vor, so das sich diesen Vorgang damit abschließe. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: 209.2.7-7843/20 '192810 Ihre Eingabe vom 26.08.2020 zu Seitenumfang zu zwei Vorgängen sowie die Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW [#192810]
Datum
2. September 2020 10:45
An
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in Sie versprachen, wie ich mitbekommen habe, einen rechtsfähigen Bescheid an die Ihnen bekannte und mitgeteilte Anschrift des Petenten, um dessen personenbezogene Daten es in den Vorgängen gehe und dem Sie seit Monaten auch keine Auskunft nach DSGVO-EU erteilen. Wann kommt nun der Bescheid samt Rechtsbehelfsbelehrung? Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 192810 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/192810/
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: 209.2.7-7843/20 '192810 Ihre Eingabe vom 26.08.2020 zu Seitenumfang zu zwei Vorgängen sowie die Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW [#192810]
Datum
12. September 2020 17:50
An
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in bitte zeigen Sie sich kooperativ und schicken endlich den rechtsfähigen Bescheid an die Ihnen bekannte Postanschrift. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 192810 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/192810/
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: 209.2.7-7843/20 '192810 Ihre Eingabe vom 26.08.2020 zu Seitenumfang zu zwei Vorgängen sowie die Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW [#192810]
Datum
14. September 2020 22:13
An
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in wo ist Ihr Bescheid, den Sie versprachen? Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 192810 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/192810/
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: 209.2.7-7843/20 '192810 Ihre Eingabe vom 26.08.2020 zu Seitenumfang zu zwei Vorgängen sowie die Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW [#192810]
Datum
22. September 2020 23:30
An
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in Sie versprachen einen Bescheid. Wo ist er? Bitte zeigen Sie sich kooperativ, schließlich fließen in Ihre Behörde öffentliche Gelder aus knappen Haushalten, damit Sie andere Behörden auf die Einhaltung von Fristen und Pflichten nach IFG NRW hinweisen. Meine Informationsfreiheitsanfrage „Seitenumfang zu dem Vorgang der LDI NRW mit der Endziffer 3571/20 bzw. 3097/20 sowie Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin“ vom 16.07.2020 (#192810) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 36 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 192810 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/192810/
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: 209.2.7-7843/20 '192810 Ihre Eingabe vom 26.08.2020 zu Seitenumfang zu zwei Vorgängen sowie die Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW [#192810]
Datum
23. September 2020 23:43
An
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in können Sie die Öffentlichkeit auf fragdenstaat.de über den Grund für Ihre Fristignorierungen informieren? meine Informationsfreiheitsanfrage „Seitenumfang zu dem Vorgang der LDI NRW mit der Endziffer 3571/20 bzw. 3097/20 sowie Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin“ vom 16.07.2020 (#192810) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 37 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 192810 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/192810/
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: 209.2.7-7843/20 '192810 Ihre Eingabe vom 26.08.2020 zu Seitenumfang zu zwei Vorgängen sowie die Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW [#192810]
Datum
27. September 2020 09:54
An
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in wie sieht es aus? Sie wollten etwas zuschicken!? Ich bitte Ihre Fristen ignorierende Behördem, sich kooperativer zu zeigen! Schließlich bekommen Sie öffentliche Gelder, um Andere auf Einhaltung von Fristen und Pflichten zu belehren. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 192810 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/192810/
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: 209.2.7-7843/20 '192810 Ihre Eingabe vom 26.08.2020 zu Seitenumfang zu zwei Vorgängen sowie die Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW [#192810]
Datum
30. September 2020 23:45
An
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in meine Informationsfreiheitsanfrage „Seitenumfang zu dem Vorgang der LDI NRW mit der Endziffer 3571/20 bzw. 3097/20 sowie Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin“ vom 16.07.2020 (#192810) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 44 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 192810 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/192810/
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: 209.2.7-7843/20 '192810 Ihre Eingabe vom 26.08.2020 zu Seitenumfang zu zwei Vorgängen sowie die Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW [#192810]
Datum
7. Oktober 2020 11:56
An
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in Sie versprachen einen rechtsfähigen Bescheid an die Ihnen mitgeteilte Anschrift. Wo ist er???? Bitte zeigen Sie sich kooperativ! meine Informationsfreiheitsanfrage „Seitenumfang zu dem Vorgang der LDI NRW mit der Endziffer 3571/20 bzw. 3097/20 sowie Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin“ vom 16.07.2020 (#192810) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 51 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 192810 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/192810/
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: 209.2.7-7843/20 '192810 Ihre Eingabe vom 26.08.2020 zu Seitenumfang zu zwei Vorgängen sowie die Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW [#192810]
Datum
9. Oktober 2020 20:24
An
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in Sie versprachen einen rechtsfähigen Bescheid an die Ihnen mitgeteilte Anschrift. Wo ist er???? Bitte zeigen Sie sich kooperativ! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 192810 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/192810/
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: 209.2.7-7843/20 '192810 Ihre Eingabe vom 26.08.2020 zu Seitenumfang zu zwei Vorgängen sowie die Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW [#192810]
Datum
11. Oktober 2020 21:42
An
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in bitte zeigen Sie sich doch kooperativ und seien Sie ein Vorbild für andere, Fristen ignorierende Behörden! Sie versprachen schließlich einen rechtsmittelfähigen Bescheid an die Ihnen mitgeteilte Anschrift! meine Informationsfreiheitsanfrage „Seitenumfang zu dem Vorgang der LDI NRW mit der Endziffer 3571/20 bzw. 3097/20 sowie Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin“ vom 16.07.2020 (#192810) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 55 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 192810 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/192810/

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: 209.2.7-7843/20 '192810 Ihre Eingabe vom 26.08.2020 zu Seitenumfang zu zwei Vorgängen sowie die Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW [#192810]
Datum
13. Oktober 2020 23:25
An
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in bitte zeigen Sie sich endlich kooperativ! meine Informationsfreiheitsanfrage „Seitenumfang zu dem Vorgang der LDI NRW mit der Endziffer 3571/20 bzw. 3097/20 sowie Kalenderdaten der einzelnen Schreiben der LDI NRW darin“ vom 16.07.2020 (#192810) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 57 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 192810 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/192810/