Sicherheit des Verwaltungsportals

Antrag Informationsfreiheit / Beschwerde nach Artikel 77 DSGVO

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich muss anzweifeln, dass die Verantwortlichen der Verwaltungsportale ein dem Stand der Technik entsprechende Sicherheit gewährleisten und mich dementsprechend über die Verwaltungsportale beschweren. Ich verweise auf https://fragdenstaat.de/anfrage/verschl… und https://fragdenstaat.de/anfrage/verschl… und lege Beschwerde wegen Verstoß gegen Artikel 32 DSGVO ein.

Abgesehen von der aller Wahrscheinlichkeit nach fehlenden Verschlüsselung sind mir weitere Mängel aufgefallen, die ich ebenfalls in https://fragdenstaat.de/anfrage/verschl… aufgezählt habe. Im Fall Baden-Württemberg sind das
* die Verwendung von Sicherheitfragen,
* die Verpflichtung zum Postfach.

Darüberhinaus halte ich die Datenschutzerklärung für fragwürdig, denn sie gibt die Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung nicht korrekt wieder.

Da meines Wissens Auftragsverarbeiter beauftragt sind, bitte ich Sie auch zu prüfen ob entsprechend Artikel 28 DSGVO entsprechende Verträge geschlossen wurden. Die widerwilligen Antworten auf die Anfragen von Frau Maier - https://fragdenstaat.de/anfragen/?user=… - lassen mich vermuten, dass Verträge fehlen oder keine Artikel 32 DSGVO - Stand der Technik - erfüllenden TOMs enthalten.

Ich bitte außerdem darum mir mitzuteilen, ob das Verwaltungsportal einer Datenschutzkontrolle unterzogen wurde und entsprechende Berichte zu veröffentlichen.

Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten, ggf. zusätzlich zu einer postalischen Zusendung. Ich bitte Sie um Empfangsbestätigung und danke Ihnen für Ihre Mühe!

Mit freundlichen Grüßen

Ergebnis der Anfrage

Die Aufsichten bearbeiten diese Beschwerde(n) nur sehr schleppend. Mehr Informationen auf https://blog.lindenberg.one/PortalBesch….

Antwort verspätet

Warte auf Antwort
  • Datum
    20. November 2021
  • Frist
    24. Dezember 2021
  • 0 Follower:innen
Christina Franke
Antrag Informationsfreiheit / Beschwerde nach Artikel 77 DSGVO Sehr geehrte Damen und Herren, Ich muss anzweifel…
An Die Sächsische Datenschutzbeauftragte Details
Von
Christina Franke
Betreff
Sicherheit des Verwaltungsportals [#233363]
Datum
20. November 2021 14:29
An
Die Sächsische Datenschutzbeauftragte
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag Informationsfreiheit / Beschwerde nach Artikel 77 DSGVO Sehr geehrte Damen und Herren, Ich muss anzweifeln, dass die Verantwortlichen der Verwaltungsportale ein dem Stand der Technik entsprechende Sicherheit gewährleisten und mich dementsprechend über die Verwaltungsportale beschweren. Ich verweise auf https://fragdenstaat.de/anfrage/verschlusselung-un-sicherheit-der-verwaltungsportale/ und https://fragdenstaat.de/anfrage/verschlusselung-im-bsi-grundschutz/ und lege Beschwerde wegen Verstoß gegen Artikel 32 DSGVO ein. Abgesehen von der aller Wahrscheinlichkeit nach fehlenden Verschlüsselung sind mir weitere Mängel aufgefallen, die ich ebenfalls in https://fragdenstaat.de/anfrage/verschlusselung-un-sicherheit-der-verwaltungsportale/ aufgezählt habe. Im Fall Baden-Württemberg sind das * die Verwendung von Sicherheitfragen, * die Verpflichtung zum Postfach. Darüberhinaus halte ich die Datenschutzerklärung für fragwürdig, denn sie gibt die Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung nicht korrekt wieder. Da meines Wissens Auftragsverarbeiter beauftragt sind, bitte ich Sie auch zu prüfen ob entsprechend Artikel 28 DSGVO entsprechende Verträge geschlossen wurden. Die widerwilligen Antworten auf die Anfragen von Frau Maier - https://fragdenstaat.de/anfragen/?user=v.maier_3 - lassen mich vermuten, dass Verträge fehlen oder keine Artikel 32 DSGVO - Stand der Technik - erfüllenden TOMs enthalten. Ich bitte außerdem darum mir mitzuteilen, ob das Verwaltungsportal einer Datenschutzkontrolle unterzogen wurde und entsprechende Berichte zu veröffentlichen. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten, ggf. zusätzlich zu einer postalischen Zusendung. Ich bitte Sie um Empfangsbestätigung und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen
Christina Franke Anfragenr: 233363 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/233363/ Postanschrift Christina Franke << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Die Sächsische Datenschutzbeauftragte
Eingangsbestätigung Vielen Dank für Ihre E-Mail, deren Eingang hiermit bestätigt wird. Ihr Anliegen wird an das zu…
Von
Die Sächsische Datenschutzbeauftragte
Betreff
Eingangsbestätigung
Datum
20. November 2021 14:39
Status
Warte auf Antwort
Vielen Dank für Ihre E-Mail, deren Eingang hiermit bestätigt wird. Ihr Anliegen wird an das zuständige Referat zur Bearbeitung weitergeleitet. Hinweis: Dies ist eine automatisch generierte E-Mail. Mit freundlichen Grüßen
Die Sächsische Datenschutzbeauftragte
Ihre Beschwerde vom 20.11.2021 über den Umgang mit personenbezogenen Daten - Antrag ...
Von
Die Sächsische Datenschutzbeauftragte
Via
Briefpost
Betreff
Ihre Beschwerde vom 20.11.2021 über den Umgang mit personenbezogenen Daten - Antrag ...
Datum
30. November 2021
Status
Warte auf Antwort
Christina Franke
AW: Ihre Beschwerde vom 20.11.2021.... - Aktenzeichen 3-2003/15/62 [#233363] Sehr << Anrede >> viele…
An Die Sächsische Datenschutzbeauftragte Details
Von
Christina Franke
Betreff
AW: Ihre Beschwerde vom 20.11.2021.... - Aktenzeichen 3-2003/15/62 [#233363]
Datum
7. Dezember 2021 16:29
An
Die Sächsische Datenschutzbeauftragte
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> vielen Dank für Ihr Schreibenvom 30.11.. Wie bereits in https://fragdenstaat.de/anfrage/versc... ausgeführt, habe ich ein Nutzerkonto in Sachsen, und bin daher Betroffener im Sinne der DSGVO, habe also auch ein Beschwerderecht nach Artikel 77 DSGVO das ich hiermit erneut nutze, und auch einen Anspruch auf Unterrichtung nach Artikel 77 (2) i.V. mit Artikel 78. Mit freundlichen Grüßen Christina Franke Anfragenr: 233363 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/233363/
Die Sächsische Datenschutzbeauftragte
Eingangsbestätigung Vielen Dank für Ihre E-Mail, deren Eingang hiermit bestätigt wird. Ihr Anliegen wird an das zu…
Von
Die Sächsische Datenschutzbeauftragte
Betreff
Eingangsbestätigung
Datum
7. Dezember 2021 16:29
Status
Warte auf Antwort
Vielen Dank für Ihre E-Mail, deren Eingang hiermit bestätigt wird. Ihr Anliegen wird an das zuständige Referat zur Bearbeitung weitergeleitet. Hinweis: Dies ist eine automatisch generierte E-Mail. Mit freundlichen Grüßen
Die Sächsische Datenschutzbeauftragte
Ihre Beschwerde vom 20.11.2021 und 07.12.2021 ...
Von
Die Sächsische Datenschutzbeauftragte
Via
Briefpost
Betreff
Ihre Beschwerde vom 20.11.2021 und 07.12.2021 ...
Datum
15. März 2022
Status
Warte auf Antwort
Christina Franke
AW: Ihre Beschwerde vom 20.11.2021 und 07.12.2021 ... [#233363] Sehr << Anrede >> unter der von Ihnen…
An Die Sächsische Datenschutzbeauftragte Details
Von
Christina Franke
Betreff
AW: Ihre Beschwerde vom 20.11.2021 und 07.12.2021 ... [#233363]
Datum
16. März 2022 18:41
An
Die Sächsische Datenschutzbeauftragte
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> unter der von Ihnen genannten URL finden sich keine TOMs sondern nur die Datenschutzerklärung. Die sagt nichts über TOMs und auch nichts über die Sicherheit aus, aber Sie sagt relativ klar, dass der Sächsische Datenschutzbeauftragte die zuständige Aufsicht ist, bei der ich mich über Datenschutzverletzungen beschweren kann - ich sehe nicht warum ich mich an eier anderen Stelle beschweren sollte. Mit freundlichen Grüßen Christina Franke Anfragenr: 233363 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/233363/
Die Sächsische Datenschutzbeauftragte
Eingangsbestätigung Vielen Dank für Ihre E-Mail, deren Eingang hiermit bestätigt wird. Ihr Anliegen wird an das zu…
Von
Die Sächsische Datenschutzbeauftragte
Betreff
Eingangsbestätigung
Datum
16. März 2022 18:51
Status
Warte auf Antwort
Vielen Dank für Ihre E-Mail, deren Eingang hiermit bestätigt wird. Ihr Anliegen wird an das zuständige Referat zur Bearbeitung weitergeleitet. Hinweis: Dies ist eine automatisch generierte E-Mail. Mit freundlichen Grüßen
Die Sächsische Datenschutzbeauftragte
Ihre E-Mail vom 16.03.2022 - Antrag Informationsfreiheit / Beschwerde nach Artikel 77 DSGVO
Von
Die Sächsische Datenschutzbeauftragte
Via
Briefpost
Betreff
Ihre E-Mail vom 16.03.2022 - Antrag Informationsfreiheit / Beschwerde nach Artikel 77 DSGVO
Datum
23. Juni 2022
Status
Warte auf Antwort
Christina Franke
AW: Ihre E-Mail vom 16.03.2022 - Antrag Informationsfreiheit / Beschwerde nach Artikel 77 DSGVO [#233363] Sehr <…
An Die Sächsische Datenschutzbeauftragte Details
Von
Christina Franke
Betreff
AW: Ihre E-Mail vom 16.03.2022 - Antrag Informationsfreiheit / Beschwerde nach Artikel 77 DSGVO [#233363]
Datum
30. Juni 2022 17:23
An
Die Sächsische Datenschutzbeauftragte
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> ich weiß, dass ich keinen Anspruch auf Auskunft der TOMs habe. Sie haben in Ihrem Schreiben vom 15.03.2022 geschrieben "Die Informationen zum Datenschutz und zu den technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen finden Sie ..." und ich habe am 16.03.2022 geantwortet dass da nichts entsprechendes zu finden ist. auch verstehe ich nicht, warum Sie nicht akzeptieren wollen, dass ich in meinen Rechten verletzt bin. Ich habe geschrieben: am 20.11.2021 "...lege Beschwerde wegen Verstoß gegen Artikel 32 DSGVO ein." am 07.12.2021 "Wie bereits ... ausgeführt, habe ich ein Nutzerkonto in Sachsen, und bin daher Betroffener im Sinne der DSGVO, habe also auch ein Beschwerderecht nach Artikel 77 DSGVO ..." Und selbstverständlich sind mangelhafte Sicherheit ein Verstoß gegen die DSGVO. Oder wollen Sie ein Beschwerderecht erst dann sehen, wenn auch noch eine Datenpanne eingetreten ist? Die Sicherheitsprobleme habe ich alle bereits in der Beschwerde genannt, lesen Sie dazu bitte https://fragdenstaat.de/anfrage/siche... . Und insoweit dort Annehmen stehen muss ich hinzufügen, dass ich keinen Grund zur Annahme habe, dass Sachsen in irgendeiner Form besser ist als andere Bundesländer. Kennen Sie die Veröffentlichung von Herrn Lindenberg auf https://blog.lindenberg.one/BeschwerdeDataport ? Mit freundlichen Grüßen Christina Franke Anfragenr: 233363 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/233363/

Ein Zeichen für Informationsfreiheit setzen

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Nur mit Ihrer Unterstützung können wir die Plattform zur Verfügung stellen und für unsere Nutzer:innen weiterentwickeln. Setzen Sie sich mit uns für Informationsfreiheit ein!

Jetzt spenden!

Die Sächsische Datenschutzbeauftragte
Eingangsbestätigung Vielen Dank für Ihre E-Mail, deren Eingang hiermit bestätigt wird. Ihr Anliegen wird an das zu…
Von
Die Sächsische Datenschutzbeauftragte
Betreff
Eingangsbestätigung
Datum
30. Juni 2022 17:29
Status
Warte auf Antwort

Empfangsbestätigung

Diese Nachricht scheint eine Empfangsbestätigung zu sein. Wenn dies zutrifft, müssen Sie nichts weiter machen. Die Behörde muss in der Regel innerhalb eines Monats antworten.

Vielen Dank für Ihre E-Mail, deren Eingang hiermit bestätigt wird. Ihr Anliegen wird an das zuständige Referat zur Bearbeitung weitergeleitet. Hinweis: Dies ist eine automatisch generierte E-Mail. Mit freundlichen Grüßen