Standorte der Litfaßsäulen der BKM

Anfrage an:
Behörde für Kultur und Medien
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Eine Liste mit den Standorten aller Litfaßsäulen der Behörde für Kultur und Medien. Ich bitte, die Standorten möglichst genau - idealerweise mit Straßennamen und Hausnummern - anzugeben.


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Standorte der Litfaßsäulen der BKM [#62534]
Datum
20. März 2019 16:03
An
Behörde für Kultur und Medien
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Anfrage nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) / HmbUIG / VIG Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Sie bitten, mir Folgendes zuzusenden:
Eine Liste mit den Standorten aller Litfaßsäulen der Behörde für Kultur und Medien. Ich bitte, die Standorten möglichst genau - idealerweise mit Straßennamen und Hausnummern - anzugeben.
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu Information nach § 1 Hamburgisches Transparenzgesetz (HmbTG) bzw. § 1 HmbUIG, soweit Umweltinformationen betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sofern Teile der Information durch Ausschlussgründe geschützt sind, beantrage ich mir die nicht geschützten Teile zugänglich zu machen. Ich bitte Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Auskunft auf elektronischem Wege kostenfrei erteilen können. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens in jedem Fall gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 13 Abs. 1 HmbTG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich und nur im Ausnahmefall spätestens nach Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten und bitte Sie um eine Empfangsbestätigung. Danke für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
  1. 1 Monat her20. März 2019 16:03: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Behörde für Kultur und Medien gesendet.
Von
Behörde für Kultur und Medien
Betreff
AW: Standorte der Litfaßsäulen der BKM [#62534]
Datum
21. März 2019 09:33
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrtAntragsteller/in vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage. Bitte senden Sie Ihre Anfrage per Email an: <<E-Mail-Adresse>> Ich habe Ihre Email wunschgemäß nicht weitergeleitet, da Sie ja der Weitergabe Ihrer Daten an Dritte widersprochen haben und hoffe, Ihnen auf diesem Wege dennoch geholfen zu haben. Beste Grüße
  1. 1 Monat her21. März 2019 09:34: E-Mail von Behörde für Kultur und Medien erhalten.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Standorte der Litfaßsäulen der BKM [#62534]
Datum
21. März 2019 15:12
An
Behörde für Kultur und Medien
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte Damen und Herren, am gestrigen Tage habe ich eine Anfragen nach dem HmbTG versand, die - aufgrund einer falschen Einstellung bei fragdenstaat.de an eine falsche Stelle Ihrer Behörde gesendet wurde. Um nicht die gesamte Anfrage erneut zu schreiben, bitte ich Sie, diese unter folgendem Link nachzulesen: https://fragdenstaat.de/a/62534 Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 62534 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
  1. 1 Monat her21. März 2019 15:12: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Behörde für Kultur und Medien gesendet.
Von
Behörde für Kultur und Medien
Betreff
Eingangsbestätigung - AW: Standorte der Litfaßsäulen der BKM [#62534]
Datum
22. März 2019 11:14
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrtAntragsteller/in Ihre Anfrage ist bei uns eingegangen und wird derzeit anhand der Vorgaben des Hamburgischen Transparenzgesetzes geprüft. Mit freundlichen Grüßen
  1. 1 Monat her22. März 2019 11:15: E-Mail von Behörde für Kultur und Medien erhalten.
Von
Behörde für Kultur und Medien
Betreff
Standorte der Litfaßsäulen der BKM [#62534]
Datum
12. April 2019 10:43
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge

Ihre Anfrage nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG),( #62534) vom 21. März 2019 Versendet über den Webservice https://fragdenstaat.de Sehr geehrtAntragsteller/in Ihre Anfrage nach Standorten der Litfaßsäulen der Behörde für Kultur und Medien beantworten wir wie folgt: Die Behörde für Kultur und Medien hat keine eigenen Litfaßsäulen. Wir haben Plakatierungsmöglichkeiten auf den Kultursäulen, die sich im Besitz der Ströer Kultur Medien GmbH befinden. Im Anhang finden Sie eine Liste mit den Standorten der Kultursäulen. Vielleicht für Sie interessant: Informationen zu Plakatierungsmöglichkeiten auf den Säulen gibt es unter http://kulturmedien-hh.de. Diese Auskunftserteilung erfolgt nach § 1 Absatz 3 Nr.1 der Gebührenordnung für Amtshandlungen nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTGGebO) gebührenfrei. Mit freundlichen Grüßen
  1. 1 Woche, 4 Tage her12. April 2019 10:44: E-Mail von Behörde für Kultur und Medien erhalten.
  2. 1 Woche, 4 Tage her12. April 2019 19:50: << Anfragesteller/in >> veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Standorte der Litfaßsäulen der BKM.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Standorte der Litfaßsäulen der BKM [#62534]
Datum
12. April 2019 19:50
An
Behörde für Kultur und Medien
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 62534 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
  1. 1 Woche, 4 Tage her12. April 2019 19:50: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Behörde für Kultur und Medien gesendet.
  2. 1 Woche, 4 Tage her12. April 2019 19:51: << Anfragesteller/in >> hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.