Studie "Politisch Netzaktive und Politik in Deutschland" von TNS Infratest

Studie "Politisch Netzaktive und Politik in Deutschland" von TNS Infratest, wie berichtet in http://www.stern.de/politik/deutschland…

Anfrage erfolgreich

  • Datum
    21. September 2012
  • Frist
    23. Oktober 2012
  • 5 Follower:innen

Die Anfrage „Studie "Politisch Netzaktive und Politik in Deutschland" von TNS Infratest“ hat Dokumente erhalten, die wir nicht veröffentlichen dürfen. Allerdings kann jede Person Zugang zu diesen Dokumenten erhalten, indem sie diese selbst hier anfragt.

Stellen Sie eine identische Anfrage in Ihrem Namen, um Zugang zu den Informationen zu erhalten.

Nicht öffentlich. Sie müssen diese Adresse bestätigen.
Ihre Adresse wird nicht öffentlich angezeigt und wird nur für den Fall verwendet, dass eine Behörde Ihnen etwas per Post zusenden muss.
Ihr Name wird an die Behörde gesendet, aber wir werden ihn nach Möglichkeit nicht öffentlich anzeigen. Wir können jedoch aus technischen Gründen keine komplette Anonymität garantieren.
Bitte beantworten Sie diese Frage, um einen Beleg zu liefern, dass Sie ein Mensch sind.

Bisher haben 269 weitere Personen dieses Dokument angefragt.

Andre Meister (netzpolitik.org)
Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: Studie "Politisc…
An Presse- und Informationsamt der Bundesregierung Details
Von
Andre Meister (netzpolitik.org)
Betreff
Studie "Politisch Netzaktive und Politik in Deutschland" von TNS Infratest
Datum
21. September 2012 14:47
An
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Status
Warte auf Antwort
Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Studie "Politisch Netzaktive und Politik in Deutschland" von TNS Infratest, wie berichtet in http://www.stern.de/politik/deutschland/erhebung-zu-politik-und-internet-das-netz-ist-links-1898132.html
Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 1 des Gesetzes zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes (IFG) sowie § 3 Umweltinformationsgesetz (UIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 UIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind Ausschlussgründe liegen m.E. nicht vor. M.E. handelt es sich um eine einfache Auskunft. Gebühren fallen somit nach § 10 IFG bzw. den anderen Vorschriften nicht an. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 7 Abs. 5 IFG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 UIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich bitte um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und behalte mir vor, nach Eingang Ihrer Auskünfte um weitere ergänzende Auskünfte nachzusuchen. Ich bitte um Empfangsbestätigung und danke Ihnen für Ihre Mühe. Mit freundlichen Grüßen, Andre Meister Postanschrift Andre Meister << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Andre Meister (netzpolitik.org)
Andre Meister (netzpolitik.org)
Sehr geehrter Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Studie 'Politisch Netzaktive und Politik in D…
An Presse- und Informationsamt der Bundesregierung Details
Von
Andre Meister (netzpolitik.org)
Betreff
AW: Studie "Politisch Netzaktive und Politik in Deutschland" von TNS Infratest
Datum
23. Oktober 2012 10:43
An
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Status
Sehr geehrter Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Studie 'Politisch Netzaktive und Politik in Deutschland' von TNS Infratest" vom 21.09.2012 wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 10 Stunden, 43 Minuten überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen, Andre Meister Postanschrift Andre Meister << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Andre Meister (netzpolitik.org)
Sehr geehrter Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Studie "Politisch Netzaktive und Politik in D…
An Presse- und Informationsamt der Bundesregierung Details
Von
Andre Meister (netzpolitik.org)
Betreff
AW: AW: Studie "Politisch Netzaktive und Politik in Deutschland" von TNS Infratest
Datum
30. Oktober 2012 13:03
An
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Status
Sehr geehrter Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Studie "Politisch Netzaktive und Politik in Deutschland" von TNS Infratest" vom 21.09.2012 wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 1 Woche überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen, Andre Meister Postanschrift Andre Meister << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Sehr geehrter Herr Meister, ich bestätige den Eingang Ihrer Mail vom 31.10.2012. Eine Anfrage von Ihnen, Datum …
Von
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Betreff
AW: AW: Studie "Politisch Netzaktive und Politik in Deutschland" von TNS Infratest
Datum
5. November 2012 08:26
Status
Warte auf Antwort
Sehr geehrter Herr Meister, ich bestätige den Eingang Ihrer Mail vom 31.10.2012. Eine Anfrage von Ihnen, Datum 21.9.2012, liegt hier nicht vor. Mit freundlichen Grüßen. Im Auftrag Bernhard Vogt Vertretung der Abteilungsleitung 2 ____________________________________ Abteilung Medienmonitoring/IT ; IFG-Beauftragter Presse- und Informationsamt der Bundesregierung Dorotheenstraße 84 10117 Berlin Telefon: 030-18-272-3202 Fax: 030-18-272-2517 E-Mail: <<E-Mailadresse>> Internet: www.bundesregierung.de www.bundeskanzlerin.de
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Az: 30203 auf Ihre Anfrage vom 1. November 2012 übersende ich Ihnen die von Ihnen erbetenen Studien „Veränderungen…
Von
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Via
Briefpost
Betreff
Az: 30203
Datum
28. November 2012
Status
Anfrage erfolgreich
auf Ihre Anfrage vom 1. November 2012 übersende ich Ihnen die von Ihnen erbetenen Studien „Veränderungen im politischen Informationsverhalten und Interesse der Bevölkerung" sowie „Politisch Netzaktive und Politik in Deutschland".
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Zu den beiden Ihnen übermittelten Studien TNS Infratest und IfD Allensbach muss ich Ihnen mitteilen, dass ein Ansp…
Von
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Via
Briefpost
Betreff
Studie "Politisch Netzaktive und Politik in Deutschland" von TNS Infratest
Datum
20. Dezember 2012
Status
Anfrage erfolgreich
Zu den beiden Ihnen übermittelten Studien TNS Infratest und IfD Allensbach muss ich Ihnen mitteilen, dass ein Anspruch auf Übermittlung in elektronischer Form neben der erfolgten Übermittlung als Print nicht besteht. § 1 Abs. 2 IFG sieht Informationszugang durch Auskunft, Akteneinsicht oder in sonstiger Weise vor, wobei grundsätzlich zwischen den 3 Möglichkeiten ein Wahlrecht besteht (S.2). Dies bedeutet aber nur ein Wahlrecht zwischen den genannten Alternativen, nicht zwischen Fotokopie und elektronischer Übermittlung.

Ein Zeichen für Informationsfreiheit setzen

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Nur mit Ihrer Unterstützung können wir die Plattform zur Verfügung stellen und für unsere Nutzer:innen weiterentwickeln. Setzen Sie sich mit uns für Informationsfreiheit ein!

Jetzt spenden!

Andre Meister (netzpolitik.org)
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem IFG, UIG, VIG. Die bisherige K…
An Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Details
Von
Andre Meister (netzpolitik.org)
Betreff
Vermittlung bei Anfrage "Studie "Politisch Netzaktive und Politik in Deutschland" von TNS Infratest"
Datum
21. Dezember 2012 12:19
An
Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Status
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem IFG, UIG, VIG. Die bisherige Korrespondenz finden Sie hier: https://fragdenstaat.de/anfrage/2509 Ist es korrekt, "dass ein Anspruch auf Übermittlung in elektronischer Form neben der erfolgten Übermittlung als Print nicht besteht", wie das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung behauptet? Mit freundlichen Grüßen Andre Meister