Tierhaltungsanlagen nach BImschG

1. Wie viele Anträge auf Neuerrichtung oder Erweiterungen von genehmigungspflichtigen Tierproduktions-Anlagen nach den Nummern 7.1.* und 7.2.* des Anhang 1 zur 4. BImSchV befinden sich noch in der Bearbeitung und welche geplanten Tierzahlen sind dabei jeweils vorgesehen?

2. Auf welche Orte/Flurstücke entfallen die unter l) erfassten Anträge jeweils?

3. Wer ist die Antragstellerin?

Ich beantrage die Übersendung der Informationen als zusammenfassende Tabelle oder in Textform mit den entsprechenden Angaben.

Liegt bereits eine Kurzbeschreibung zu den Verfahren vor, beantrage ich die Übersendung dieser.

Bei Anlagen, die im baurechtlichen Verfahren genehmigt werden, wird um Übersendung der Bau- und Betriebsbeschreibung gebeten, sofern sie vorliegt.

Anfrage erfolgreich

  • Datum
    26. Januar 2022
  • Frist
    1. März 2022
  • 0 Follower:innen
Sebastian Lokomofeilo
Antrag nach dem SächsUIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: 1. Wie viele An…
An Landratsamt Görlitz Immissionsschutzbehörde Details
Von
Sebastian Lokomofeilo
Betreff
Tierhaltungsanlagen nach BImschG [#238942]
Datum
26. Januar 2022 19:50
An
Landratsamt Görlitz Immissionsschutzbehörde
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem SächsUIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
1. Wie viele Anträge auf Neuerrichtung oder Erweiterungen von genehmigungspflichtigen Tierproduktions-Anlagen nach den Nummern 7.1.* und 7.2.* des Anhang 1 zur 4. BImSchV befinden sich noch in der Bearbeitung und welche geplanten Tierzahlen sind dabei jeweils vorgesehen? 2. Auf welche Orte/Flurstücke entfallen die unter l) erfassten Anträge jeweils? 3. Wer ist die Antragstellerin? Ich beantrage die Übersendung der Informationen als zusammenfassende Tabelle oder in Textform mit den entsprechenden Angaben. Liegt bereits eine Kurzbeschreibung zu den Verfahren vor, beantrage ich die Übersendung dieser. Bei Anlagen, die im baurechtlichen Verfahren genehmigt werden, wird um Übersendung der Bau- und Betriebsbeschreibung gebeten, sofern sie vorliegt.
Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 4 Abs. 1 des Sächsischen Umweltinformationsgesetz (SächsUIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 Umweltinformationsgesetzes des Bundes (UIG) betroffen sind, sowie nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen betroffen sind. Sollten diese Gesetze nicht einschlägig sein, bitte ich Sie, die Anfrage als Bürgeranfrage zu behandeln. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Es handelt sich meines Erachtens um eine einfache Auskunft bei geringfügigem Aufwand. Gebühren fallen somit nicht an. Ich verweise auf § 7 Abs. 1 SächsUIG/ § 5 Abs. 2 VIG und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich bitte um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Sebastian Lokomofeilo Anfragenr: 238942 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/238942/ Postanschrift Sebastian Lokomofeilo << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Sebastian Lokomofeilo
Landratsamt Görlitz Immissionsschutzbehörde
Sehr geehrter Herr Lokomofeilo, Ihre UIG-Anfrage vom 26.01.2022 ist bei uns eingegangen und wird derzeit geprüft…
Von
Landratsamt Görlitz Immissionsschutzbehörde
Betreff
AW: Tierhaltungsanlagen nach BImschG [#238942]
Datum
1. Februar 2022 08:38
Status
Anfrage abgeschlossen
Sehr geehrter Herr Lokomofeilo, Ihre UIG-Anfrage vom 26.01.2022 ist bei uns eingegangen und wird derzeit geprüft. Hinsichtlich baurechtlicher Genehmigungsverfahren liegt Zuständigkeit bei den Unteren Bauaufsichtsbehörden im Landkreis Görlitz (Untere Bauaufsichtsbehörde Landkreis Görlitz sowie die beiden Unteren Bauaufsichtsbehörden der Städte Görlitz und Zittau). Ich habe Ihre Anfrage bezüglich baurechtlicher Verfahren mit dem heutigen Datum an die entsprechenden Stellen weitergeleitet - bitte beachten Sie, dass es bei der Beantwortung zu Verzögerungen kommen kann. Bei Fragen zu immissionsschutzrechtlichen Verfahren können Sie sich gern an mich wenden. Bei Fragen können Sie sich gern an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen
Landratsamt Görlitz Immissionsschutzbehörde
Sehr geehrter Herr Lokomofeilo, zu Ihrer unten stehenden Anfrage teilen wir Ihnen mit, dass in unserem Zuständigk…
Von
Landratsamt Görlitz Immissionsschutzbehörde
Betreff
WG: Tierhaltungsanlagen nach BImschG [#238942]
Datum
1. Februar 2022 08:55
Status
Anfrage abgeschlossen
Sehr geehrter Herr Lokomofeilo, zu Ihrer unten stehenden Anfrage teilen wir Ihnen mit, dass in unserem Zuständigkeitsbereich der Großen Kreisstadt Zittau keine Anträge auf Neuerrichtung oder Erweiterungen von genehmigungspflichtigen Tierproduktions-Anlagen vorliegen. Freundliche Grüße
Landratsamt Görlitz Immissionsschutzbehörde
Tierhaltungsanlagen nach BImSchG [#238942] Sehr geehrter Herr Lokomofeilo, zu Ihrer Anfrage (Anfragenr.: 238942) …
Von
Landratsamt Görlitz Immissionsschutzbehörde
Betreff
Tierhaltungsanlagen nach BImSchG [#238942]
Datum
9. Februar 2022 10:03
Status
Anfrage abgeschlossen
Sehr geehrter Herr Lokomofeilo, zu Ihrer Anfrage (Anfragenr.: 238942) vom 26.01.2022 (Posteingang Stadtverwaltung Görlitz, Sachgebiet Bauordnung am 01.02.2022) ergeht seitens des Zuständigkeitsbereiches der Stadt Görlitz eine Fehlmeldung. Zu den angefragten Daten zu Tierproduktions-Anlagen nach den Nummern 7.1.* und 7.2.* des Anhang 1 zur 4. BImSchV befinden sich derzeit im Amt für Stadtentwicklung, Sachgebiet Bauordnung keine Anträge in Bearbeitung. Wir hoffen, Ihrem Auskunftsersuchen damit in entsprechender Weise nachgekommen zu sein und verbleiben Mit freundlichen Grüßen
Sebastian Lokomofeilo
AW: Tierhaltungsanlagen nach BImSchG [#238942] Sehr << Anrede >> herzlichen Dank für Ihre Mühe! Mit …
An Landratsamt Görlitz Immissionsschutzbehörde Details
Von
Sebastian Lokomofeilo
Betreff
AW: Tierhaltungsanlagen nach BImSchG [#238942]
Datum
9. Februar 2022 19:08
An
Landratsamt Görlitz Immissionsschutzbehörde
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> herzlichen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Sebastian Lokomofeilo Anfragenr: 238942 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/238942/ Postanschrift Sebastian Lokomofeilo << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>

120.000 Euro bis zum Jahresende:
Bist Du dabei?

Ob Klagen, investigative Recherchen, Anfragen-Features oder Kampagnen: Wir brauchen Dich an unserer Seite, um den nächsten Coup planen zu können. Kämpfe mit Deiner Weihnachtsspende mit uns für mehr Transparenz!

358.570,42 € von 400.000,00 €

Jetzt spenden!  Weihnachts-Trailer ansehen

Landratsamt Görlitz Immissionsschutzbehörde
Sehr geehrter Herr Lokomofeilo, im Zuständigkeitsbereich des Landratsamtes Görlitz, sowohl bei der Unteren Immis…
Von
Landratsamt Görlitz Immissionsschutzbehörde
Betreff
AW: Tierhaltungsanlagen nach BImschG [#238942]
Datum
22. Februar 2022 10:27
Status
Sehr geehrter Herr Lokomofeilo, im Zuständigkeitsbereich des Landratsamtes Görlitz, sowohl bei der Unteren Immissionsschutzbehörde als auch der Unteren Bauaufsichtsbehörde, befinden sich aktuell keine Verfahren zu den von Ihnen angefragten Anlagen in Bearbeitung. Bei Fragen können Sie sich gern an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen