Transparenzbericht von “Jos Bakker Haus“

Anfrage an:
Heimaufsicht Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Antwort verspätet
Frist:
12. Dezember 2017 - 3 Tage, 1 Stunde her Wie wird das berechnet?
Zusammenfassung der Anfrage
den Heimaufsichtsbericht für das Pflegeheim „Jos Bakker Haus“ unter dieser Adresse: <<E-Mail-Adresse>> Und zwar ist mein bruder in dieser einrichtung in Ivenack er hat chorea hungtinngton. Er hat vom gericht eine betreuung bekommen das schon vor paar jahren aber sie hat ihn bis jetzt nur 2 mal gesehen. Sie kümmert sich um nix Reagiert nich auf anrufe auf nix. Ihr name ist Fr. Ermler ‭ Tel. 039996 799977‬ Und sie soll vom Gericht angeordnet sein. Alte Gärtnerei 6 17153 Ivenack Ich bin (potentiell) betroffen von den Verhältnissen in diesem Heim und bitte Sie deshalb, mir den kompletten aktuellen Prüfbericht zukommen zulassen. Persönliche Daten können Sie gerne ohne Rücksprache mit mir schwärzen.

Korrespondenz

Von
Heimaufsicht Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
Betreff
Automatische Antwort: Transparenzbericht von “Jos Bakker Haus“ [#25233]
Datum
9. November 2017 10:03
Status
Warte auf Antwort

Ich bin bis einschließlich 10.11.2017 nicht im Dienst.Ihre EMail wird nicht weitergeleitet. In dringenden Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an Frau Schmidt (0395-570874376) oder Frau Roloff (Tel.:0395570874179).
Mit freundlichen Grüßen Heimaufsicht Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
Von
Markus R.
Betreff
Transparenzbericht von “Jos Bakker Haus“ [#25233]
Datum
9. November 2017 10:07
An
Heimaufsicht Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
Status
Warte auf Antwort

Antrag nach dem IFG M-V, LUIG, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: den Heimaufsichtsbericht für das Pflegeheim „Jos Bakker Haus“ unter dieser Adresse: <<E-Mail-Adresse>> Und zwar ist mein bruder in dieser einrichtung in Ivenack er hat chorea hungtinngton. Er hat vom gericht eine betreuung bekommen das schon vor paar jahren aber sie hat ihn bis jetzt nur 2 mal gesehen. Sie kümmert sich um nix Reagiert nich auf anrufe auf nix. Ihr name ist Fr. Ermler ‭ Tel. 039996 799977‬ Und sie soll vom Gericht angeordnet sein. Alte Gärtnerei 6 17153 Ivenack Ich bin (potentiell) betroffen von den Verhältnissen in diesem Heim und bitte Sie deshalb, mir den kompletten aktuellen Prüfbericht zukommen zulassen. Persönliche Daten können Sie gerne ohne Rücksprache mit mir schwärzen. Dies ist ein Antrag auf Auskunft bzw. Einsicht nach § 1 Landesinformationsfreiheitsgesetz (LIFG) bzw. nach Landesumweltinformationsgesetz (LUIG), soweit Umweltinformationen nach § 3 Abs. 3 UIG betroffen sind, bzw. nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen nach § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollte diese Anfrage wider Erwarten keine einfache Anfrage sein, bitte ich Sie darum, mich vorab über den voraussichtlichen Verwaltungsaufwand sowie die voraussichtlichen Kosten für die Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft zu informieren. Soweit Verbraucherinformationen betroffen sind, bitte ich Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft nach § 7 Abs. 1 Satz 2 VIG auf elektronischem Wege kostenfrei gewähren können. Ich verweise auf § 11 Abs. 1 Satz 1 LIFG und bitte Sie, unverzüglich über den Antrag zu entscheiden. Soweit Umwelt- oder Verbraucherinformationen betroffen sind, verweise ich auf § 3 Abs. 3 Satz 1 UIG bzw. § 5 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen baldmöglichst, spätestens bis zum Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, möchte ich Sie bitten, ihn nach an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten und behalte mir vor, nach Eingang Ihrer Antwort um weitere ergänzende Auskünfte oder Akteneinsichten nachzusuchen. Ich bitte Sie um eine Empfangsbestätigung und danke für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Markus R. <<E-Mail-Adresse>>
  1. 1 Monat her9. November 2017 10:07: Markus R. hat eine Nachricht an Heimaufsicht Landkreis Mecklenburgische Seenplatte gesendet.
  2. 1 Monat her9. November 2017 10:08: E-Mail von Heimaufsicht Landkreis Mecklenburgische Seenplatte erhalten.
Von
Markus R.
Betreff
AW: Transparenzbericht von “Jos Bakker Haus“ [#25233]
Datum
3. Dezember 2017 04:26
An
Heimaufsicht Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Sehr geehrte Damen und Herren, ...und nun sind sie doxh wieder da oder? Mit freundlichen Grüßen Markus R. Anfragenr: 25233 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
  1. 1 Woche, 4 Tage her3. Dezember 2017 04:26: Markus R. hat eine Nachricht an Heimaufsicht Landkreis Mecklenburgische Seenplatte gesendet.
  2. 3 Tage her12. Dezember 2017 01:00: Die Frist für diese Anfrage ist abgelaufen