Übersicht über alle von der Sparkasse Gießen gesponserten Veranstaltungen in den Jahren 2016, 2017 und 2018

Anfrage an:
Sparkasse Gießen
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage abgelehnt
Verweigerungsgrund
n/a
Zusammenfassung der Anfrage

Übersicht über alle von der Sparkasse Gießen gesponserten Veranstaltungen in den Jahren 2016, 2017 und 2018


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Übersicht über alle von der Sparkasse Gießen gesponserten Veranstaltungen in den Jahren 2016, 2017 und 2018 [#148030]
Datum
2. Juni 2019 10:45
An
Sparkasse Gießen
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem HDSIG/HUIG/VIG Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Übersicht über alle von der Sparkasse Gießen gesponserten Veranstaltungen in den Jahren 2016, 2017 und 2018
Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 80 des Hessischen Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetzes (HDSIG) § 3 Abs. 1 des Hessischen Umweltinformationsgesetzes (HUIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 Umweltinformationsgesetzes des Bundes (UIG) betroffen sind, sowie nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen betroffen sind. Sollten diese Gesetze nicht einschlägig sein, bitte ich Sie, die Anfrage als Bürgeranfrage zu behandeln. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Es handelt sich meines Erachtens um eine einfache Auskunft bei geringfügigem Aufwand. Gebühren fallen somit nicht an. Ich verweise auf § 85 HDSIG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 HUIG/§ 5 Abs. 2 VIG und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Ich bitte Sie um eine Antwort per E-Mail. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
Sparkasse Gießen
Betreff
Empfangsbestätigung
Datum
2. Juni 2019 10:45
Status
Warte auf Antwort

Guten Tag, Ihre E-Mail ist bei der Sparkasse Gießen eingegangen. Geben Sie uns ein wenig Zeit, Ihr Anliegen zu bearbeiten. Sie erhalten so schnell wie möglich eine Antwort. Bitte denken Sie daran, dass Sie rechtsverbindliche Erklärungen (z. B. Überweisungen, Wertpapierorder, Kartensperre, Belastungsbuchungen aus Lastschriften) nicht per E-Mail, sondern ausschließlich über das Online-Banking, per Telefon oder auf herkömmlichen Wegen abgeben können. Dies gilt nicht für den Widerruf von Vertragserklärungen, wenn in gesetzlichen Vorschriften oder den Vertragsformularen Ihrer Sparkasse auch der Widerruf in Textform (z. B. E-Mail) vorgesehen ist. Ist Ihre Anfrage sehr dringend? Dann rufen Sie uns an. Wir sind montags bis freitags zwischen 08:00 Uhr und 19:00 Uhr unter der Telefonnummer 0641 704-422 für Sie erreichbar. Mit freundlichen Grüßen
Von
Sparkasse Gießen
Betreff
Antwort: WG: Übersicht über alle von der Sparkasse Gießen gesponserten Veranstaltungen in den Jahren 2016, 2017 und 2018 [#148030]
Datum
14. Juni 2019 12:38
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrteAntragsteller/in wir haben Ihre Anfrage erhalten. Die wichtigsten Daten zu diesem Themenkomplex finden Sie in unserem Geschäftsbericht im elektronischen Bundesanzeiger sowie auf unserer Homepage. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Antwort: WG: Übersicht über alle von der Sparkasse Gießen gesponserten Veranstaltungen in den Jahren 2016, 2017 und 2018 [#148030]
Datum
14. Juni 2019 12:40
An
Sparkasse Gießen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in mich interessieren nicht (direkt) die wichtigsten Daten. Mich interessiert genau das was ich angefragt habe. Ich bitte um antragsgemäße Beauskunftung. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 148030 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Von
Sparkasse Gießen
Betreff
Antwort: AW: Antwort: WG: Übersicht über alle von der Sparkasse Gießen gesponserten Veranstaltungen in den Jahren 2016, 2017 und 2018 [#148030]
Datum
14. Juni 2019 17:23
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrteAntragsteller/in wir werden uns mit der Fragestellung befassen. Ihre Anfrage habe ich weitergeben. Sobald mir die entsprechenden Informationen dazu vorliegen, werde ich mich mit Ihnen in Verbindung setzen. Mit freundlichen Grüßen
Von
Sparkasse Gießen
Betreff
Ihr Auskunftswunsch: Übersicht über alle von der Sparkasse Gießen gesponserten Veranstaltungen in den Jahren 2016, 2017 und 2018
Datum
27. Juni 2019 10:04
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrteAntragsteller/in Ihre Anfrage zu den von unserer Sparkasse gesponserten Veranstaltungen haben wir geprüft. Aus unserer Sicht besteht kein Auskunftsanspruch. Sie beziehen sich auf verschiedene Rechtsvorschriften, die nicht einschlägig sind. § 80 HDSIG Nach § 81 Abs. 1 Nr. 7 HDSIG gelten die Vorschriften über den Informationszugang (vierter Teil des Gesetzes) nur soweit für die öffentliche Stelle der Gemeinden und Landkreise sowie deren Vereinigungen ungeachtet ihrer Rechtsform die Anwendung des Vierten Teils durch Satzung ausdrücklich bestimmt ist. Die Sparkasse Gießen ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts, deren Träger der Sparkassenzweckverband Gießen ist. Die Anwendung des Vierten Teils des HDSIG ist aus unserer Sicht daher für die Sparkasse Gießen nicht durch Satzung bestimmt worden. § 80 HDSIG ist daher nicht anwendbar. UIG/VIG Bei den von der Sparkasse gesponserten Veranstaltungen ist offenkundig, dass weder Umweltinformationen im Sinne des UIG noch Verbraucherinformationen im Sinne des VIG betroffen sind. Bürgeranfrage Einer Auskunftserteilung auf eine allgemeine Bürgeranfrage stehen Schutzvorschriften entgegen, wie insbesondere das unseren Kunden zugesagte Bankgeheimnis, außerdem soweit natürliche Personen betroffen sind, der Datenschutz, im Übrigen auch Geschäftsgeheimnisse und schließlich unsere mit den Förderungsempfängern getroffenen Vereinbarungen, die Vertraulichkeit beinhalten. Bitte verstehen Sie, dass wir deshalb keine detaillierte Auskunft geben können. Wir verweisen nochmal auf die Informationen auf unserer Homepage sowie die Veröffentlichungen im elektronischen Bundesanzeiger. Mit freundlichen Grüßen