UIG-Anfrage zu Dienstwagen

Anfrage an:
NDR
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Anfrage nach dem UIG

Sehr geehrte<< Anrede >>

ich möchte Sie bitten, mir Folgendes zuzusenden:
Den CO2-Verbrauch der Dienstwagen, über die der NDR verfügt, im Jahr 2018.

Dies ist ein Antrag auf Zugang zu Informationen nach dem UIG bzw. HmbUIG.

Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten und bitte Sie um eine Empfangsbestätigung. Danke für Ihre Mühe!

Mit freundlichen Grüßen


Korrespondenz

  1. 08. Nov 2019
  2. 15. Nov
  3. 21. Nov
  4. 27. Nov
  5. 10. Dez 2019
Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
UIG-Anfrage zu Dienstwagen [#170096]
Datum
8. November 2019 20:19
An
NDR
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Anfrage nach dem UIG Sehr geehrte<< Anrede >> ich möchte Sie bitten, mir Folgendes zuzusenden: Den CO2-Verbrauch der Dienstwagen, über die der NDR verfügt, im Jahr 2018. Dies ist ein Antrag auf Zugang zu Informationen nach dem UIG bzw. HmbUIG. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten und bitte Sie um eine Empfangsbestätigung. Danke für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Arne Semsrott << Adresse entfernt >>

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

Von
NDR per Briefpost
Betreff
Ihr Schreiben vom 08.11.2019
Datum
2. Dezember 2019
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge

Sehr geehrter Herr Semsrott, vielen Dank für Ihr Schreiben vom 08.11.2019. Zunächst darf ich Sie darauf hinweisen, dass die von Ihnen genannten Gesetze UIG und HmbUIG auf den NDR als öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt nicht anwendbar sind: Das UIG gilt gern. § 1 Abs. 2 "für informationspflichtige Stellen des Bundes und der bundesunmittelba ren juristischen Personen des öffentlichen Rechts." Nach§ 1 Abs. 2 HmbUIG tritt an die Stelle des Bundes die Freie und Hansestadt Hamburg. Der NDR ist auf Basis des NDR-Staatsvertrags staatsfern organisiert. Der NDR ist keine staatliche Stelle, er gehört daher nicht zu den staatlichen Stellen, wie sie von Portalen wie FragDenStaat adressiert werden. Weil Transparenz und Informationszugang zum Selbstverständnis des NDR im Rahmen seines in § 1 Abs. 2 NDR-Staatsvertrag festgelegten Selbstverwaltungsrechts gehören, kann ich Ihnen Folgendes mitteilen: Der NDR hat sich zum Ziel gesetzt, den C02-Ausstoß zu reduzieren. Es handelt sich dabei um einen Prozess, der noch lange nicht abgeschlossen ist. Im Jahr 2018 haben die Dienstfahrzeuge des NDR ca. 1.165 Tonnen C02 ausgestoßen. Diese Angabe bezieht sich auf eine Anzahl von 285 Fahrzeugen (Fahrzeuge zur Personenbeförderung an den Standorten im NDR Sendegebiet und den Auslandstudios, Produktionsfahrzeuge für Außenübertragungen wie Übertragungswagen, Reportagewagen, Schnittmobile, Satellitenübertragungsfahrzeuge, modulare Produktionssysteme, LKW und Materialtransporter). Die Anzahl der Fahrzeuge wird kontinuierlich an die jeweils bestehenden Anforderungen des NDR angepasst. Die Fahrzeuge zur Personenbeförderung werden seit 2009 nach Maßgabe einer EU-Richtlinie zur Energieeffizienz beschafft; sie werden turnusmäßig sowie bedarfsgerecht durch solche mit innovativen Technologien und alternativen Antrieben (z.B. Erdgas) zur Reduzierung des C02-Ausstoßes und sonstigen Energieverbrauchs ersetzt. Derzeit verfügt der NDR über 10 Elektrofahrzeuge (BEV, Plugln, Hybrid), was zur Absenkung der C02-Emissionen beiträgt. Unseren Fahrer*innen empfehlen wir allgemein aus Sicherheitsgründen, aber auch aus ökologischen und ökonomischen Gründen eine angemessene, sparsame Fahrweise. Um besonders bei Stadtfahrten die E-Mobilität zu stärken, verfügt der NDR zudem über 14 E-Bikes. Generell bemüht sich der NDR bei seinen Investitionen um Nachhaltigkeit und Umweltschutz und setzt auf energiesparende Anlagen (z. B. Pumpen, Kältemaschinen , Green IT). Am Standort Hamburg-Lokstedt betreibt der NDR ein eigenes Blockheizkraftwerk. Vom kommenden Jahr an werden diese Informationen zentral gebündelt: Wie die Intendantinnen und Intendanten bei ihrer jüngsten Sitzung beschlossen haben, wird die ARD ab 2020 regelmäßig einen Nachhaltigkeitsbericht vorlegen. Mit freundlichem Gruß