<< Anfragesteller/in >>
Antrag nach dem IZG LSA/UIG LSA/VIG AG LSA Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: a…
An Stadt Halle (Saale) Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Umweltgefahren bzgl. Gelände des deutschen Giftgas-Produzenten ORGACID GmbH in Halle/Ammendorf [#28682]
Datum
6. April 2018 20:25
An
Stadt Halle (Saale)
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem IZG LSA/UIG LSA/VIG AG LSA Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
alle Unterlagen zu möglichen Umweltgefahren, die vom Gelände des deutschen Giftgas-Produzenten ORGACID GmbH in Halle/Ammendorf ausgehen.
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu Informationen nach dem Informationszugangsgesetz Sachsen-Anhalt (IZG LSA) sowie hilfsweise dem Umweltinformationsgesetz des Landes (UIG LSA), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 UIG betroffen sind bzw. nach dem Verbraucherinformationsgesetz (VIG), soweit Verbraucherinformationen im Sinne des § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollte die Aktenauskunft wider Erwarten gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der voraussichtlichen Kosten anzugeben. Nach § 7 Abs. 5 IZG LSA bzw. § 3 Abs. 3 Nr. 1 UIG oder § 5 Abs. 2 VIG möchte ich Sie bitten, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten, ggf. zusätzlich zu einer postalischen Zusendung. Ich bitte Sie um Empfangsbestätigung und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
<< Anfragesteller/in >>
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Umweltgefahren bzgl. Gelände des deutschen Gif…
An Stadt Halle (Saale) Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Umweltgefahren bzgl. Gelände des deutschen Giftgas-Produzenten ORGACID GmbH in Halle/Ammendorf [#28682]
Datum
10. Juli 2018 21:09
An
Stadt Halle (Saale)
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Umweltgefahren bzgl. Gelände des deutschen Giftgas-Produzenten ORGACID GmbH in Halle/Ammendorf“ vom 06.04.2018 (#28682) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 64 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 28682 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
<< Anfragesteller/in >>
Sehr geehrte Damen und Herren, kann ich noch mit einer Antwort bezüglich meiner IFG-Anfrage vom 6. April 2018 rec…
An Stadt Halle (Saale) Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Umweltgefahren bzgl. Gelände des deutschen Giftgas-Produzenten ORGACID GmbH in Halle/Ammendorf [#28682]
Datum
7. Januar 2019 19:26
An
Stadt Halle (Saale)
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, kann ich noch mit einer Antwort bezüglich meiner IFG-Anfrage vom 6. April 2018 rechnen? https://fragdenstaat.de/anfrage/umweltg… Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 28682 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
<< Anfragesteller/in >>
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetze S…
An Landesbeauftragter für den Datenschutz Sachsen-Anhalt Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Vermittlung bei Anfrage „Umweltgefahren bzgl. Gelände des deutschen Giftgas-Produzenten ORGACID GmbH in Halle/Ammendorf“ [#28682] [#28682]
Datum
14. Januar 2019 20:03
An
Landesbeauftragter für den Datenschutz Sachsen-Anhalt
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetze Sachsen-Anhalt (IFG, UIG, VIG). Die bisherige Korrespondenz finden Sie hier: https://fragdenstaat.de/a/28682 Die Stadt Halle antwortet einfach nicht. Sie finden auch alle Dokumente zu dieser Anfrage als Anhang zu dieser E-Mail. Sie dürfen meinen Namen gegenüber der Behörde nennen. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anhänge: - 28682.pdf Anfragenr: 28682 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>

Ihre Weihnachts­spende für FragDenStaat!

Wir kämpfen weiter für Informationsfreiheit – mit Klagen, Kampagnen und investigativen Recherchen. Helfen Sie uns dabei, das Spendenziel von 60.000 Euro zu erreichen! Unsere Erfahrungen haben wir dieses Jahr aufs Neue in Musik verpackt ♫♬♩

Musikvideo anschauen & spenden!

50.304,50 € von 60.000,00 €
Stadt Halle (Saale)
Petition 8-A/00004 - Plattform Frag den Staat Sehr Antragsteller/in in der o.g. Petition wurde der Stadt Halle (Sa…
Von
Stadt Halle (Saale)
Betreff
Petition 8-A/00004 - Plattform Frag den Staat
Datum
2. September 2021 12:48
Status
Anfrage abgeschlossen
Nicht-öffentliche Anhänge:
Kurzfassung_offiziell.pdf
84,9 KB
Pet.8-A_00004.pdf
66,3 KB
Sehr Antragsteller/in in der o.g. Petition wurde der Stadt Halle (Saale) mitgeteilt, dass sie "alle Unterlagen zu möglichen Umweltgefahren, die vom Gelände des deutschen Giftgas- Produzenten ORGACID GmbH in Halle/Ammendorf ausgehen" ( https://fragdenstaat.de/anfrage/umweltg… , siehe auch Anlage) zur Verfügung gestellt haben möchten. Dem Fachbereich Umwelt der Stadt Halle (Saale) liegt eine aktuelle zusammenfassende Auswertung aller vorliegender Unterlagen vom 28.06.2021 der Firma Envilytix GmbH - "Historische Erkundung (HE) der Kampfstofffabrik Orgacid GmbH in Halle-Ammendorf- Kurzfassung -" vor (siehe Anlage). Eine Übergabe der gesamten sehr umfangreichen Unterlagen, welche das ehemalige Betriebsgelände der ORGACID GmbH betreffen ist nicht möglich, weil sich diese in verschiedenen Archiven befinden (siehe Kurzfassung). Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen