Ein Transparenzgesetz für Berlin!

Unterstützen Sie den Volksentscheid für ein Transparenzgesetz in Berlin!

→ ran an die Buletten!

Unterlagen über die Fehlerquote bei der Erhebung des Rundfunkbeitrags

Anfrage an:
Rundfunk Berlin-Brandenburg
Genutztes Gesetz:
Noch nicht festgelegt
Status dieser Anfrage:
Anfrage wurde zurückgezogen
Zusammenfassung der Anfrage

alle bei Ihnen vorliegenden Unterlagen zu Fehlern bzw. der Fehlerquote bei der Erhebung des Rundfunkbeitrags. Personenbezogene Daten können geschwärzt werden.


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Unterlagen über die Fehlerquote bei der Erhebung des Rundfunkbeitrags [#26156]
Datum
16. Januar 2018 01:15
An
Rundfunk Berlin-Brandenburg
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

alle bei Ihnen vorliegenden Unterlagen zu Fehlern bzw. der Fehlerquote bei der Erhebung des Rundfunkbeitrags. Personenbezogene Daten können geschwärzt werden.
Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
  1. 1 Jahr, 4 Monate her16. Januar 2018 01:15: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Rundfunk Berlin-Brandenburg gesendet.
  2. 1 Jahr, 3 Monate her17. Februar 2018 01:00: Die Frist für diese Anfrage ist abgelaufen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Unterlagen über die Fehlerquote bei der Erhebung des Rundfunkbeitrags [#26156]
Datum
2. April 2018 17:15
An
Rundfunk Berlin-Brandenburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Unterlagen über die Fehlerquote bei der Erhebung des Rundfunkbeitrags“ vom 16.01.2018 (#26156) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 45 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 26156 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 1 Jahr, 1 Monat her2. April 2018 17:15: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Rundfunk Berlin-Brandenburg gesendet.
Von
Rundfunk Berlin-Brandenburg
Betreff
Ihre Anfrage zu Unterlagen über die Fehlerquote bei der Erhebung des Rundfunkbeitrages vom 2.4.2018
Datum
23. April 2018 14:59
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrtAntragsteller/in haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage an den rbb, die an uns als zuständiger Bereich weitergeleitet wurde. Leider liegt uns das in Ihrem Schreiben erwähnte Schriftstück vom 16.01.2018 nicht vor. Wir bitten Sie daher, es uns freundlicherweise zuzusenden. Mit Dank für Ihre Mühe und freundlichen Grüßen
  1. 1 Jahr, 1 Monat her23. April 2018 15:00: Nachricht von Rundfunk Berlin-Brandenburg erhalten.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Ihre Anfrage zu Unterlagen über die Fehlerquote bei der Erhebung des Rundfunkbeitrages vom 2.4.2018 [#26156]
Datum
24. April 2018 22:32
An
Rundfunk Berlin-Brandenburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte Damen und Herren, das "Schriftstück vom 16.01.2018" ist eine Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetz Berlin, die per E-Mail an Sie gesendet worden ist. Sie finden den Text der Anfrage hier: https://fragdenstaat.de/anfrage/unter... Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 26156 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 1 Jahr her24. April 2018 22:32: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Rundfunk Berlin-Brandenburg gesendet.
Von
Rundfunk Berlin-Brandenburg
Betreff
Antwort: AW: Ihre Anfrage zu Unterlagen über die Fehlerquote bei der Erhebung des Rundfunkbeitrages vom 2.4.2018 [#26156]
Datum
25. April 2018 10:03
Status
Warte auf Antwort
Anhänge

Sehr geehrtAntragsteller/in vielen Dank für Ihre Antwort. Unter dem von Ihnen angegebenen Link finden wir leider nicht das gewünschte Dokument. Freundliche Grüße
  1. 1 Jahr her25. April 2018 10:04: Nachricht von Rundfunk Berlin-Brandenburg erhalten.
  2. 1 Jahr her25. April 2018 22:48: << Anfragesteller/in >> hat den Status auf 'Anfrage wurde zurückgezogen' gesetzt.