Untersuchungsergebnisse, Entsorgung und deren Kostentragung sowie Stillegung der Biogasanlage der abgebrannten Schweinezuchtanlage Alt Tellin

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bitte Sie gemäß der Transparenzverpflichtungen nach dem Umweltinformationsgesetz um Beantwortung der folgenden Fragen:

1. Warum produzieren die Biogasanlagen der oben genannten abgebrannten Anlage weiter?

Die Güllekanalreste dürften stark dioxinkontaminiert sein. Restgärstoffe würden Äcker und Wiesen, sowie sämtliches Erntegut kontaminieren.

2. Welches Ergebnis haben Ihre Probenahmen aus den Fahrsilos und Güllekanälen gebracht?

3. Muss die Biogasanlage nicht stillgelegt werden, jetzt, wo keine Gülle mehr nachfließen kann?

Brandgefahr?

4. Wohin werden der Inhalt der Fahrsilos und der Güllekanäle entsorgt werden?

5. Wer zahlt für die Beprobungen und Entsorgungen hinsichtlich Fahrsilos und Güllekanäle?

Sollten die Daten z.T. bei anderen Ämtern erfasst sein (z.B. Veterinäramt oder Umweltamt), bitten wir um eine entsprechende Information an uns und um die Weiterleitung dieser Anfrage.

Ich weise sie ausdrücklich darauf hin, dass ich nur gebührenfreie Auskünfte annehme, da es sich um eine „einfache schriftliche Auskunft“ handelt (§6 Abs. 2 LUIG-MV:“Gebühren- und auslagenfrei sind 1. die Erteilung mündlicher und einfacher schriftlicher Auskünfte auch bei Herausgabe von wenigen Duplikaten“)

Ich beantrage die Übersendung der Informationen als zusammenfassende Tabelle oder in Textform mit den entsprechenden Angaben.

Selbstverständlich können Sie sich bei Rückfragen jederzeit an mich wenden. Ich danke Ihnen im Voraus für Ihre Mühe.

Anfrage teilweise erfolgreich

  • Datum
    14. Mai 2021
  • Frist
    16. Juni 2021
  • 18 Follower:innen
<< Anfragesteller:in >>
Sehr [geschwärzt], ich bitte Sie gemäß der Transparenzverpflichtungen nach dem Umweltinformationsgesetz um Beantw…
An StALU Mecklenburgische Seenplatte Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Untersuchungsergebnisse, Entsorgung und deren Kostentragung sowie Stillegung der Biogasanlage der abgebrannten Schweinezuchtanlage Alt Tellin [#220361]
Datum
14. Mai 2021 02:44
An
StALU Mecklenburgische Seenplatte
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr [geschwärzt], ich bitte Sie gemäß der Transparenzverpflichtungen nach dem Umweltinformationsgesetz um Beantwortung der folgenden Fragen: 1. Warum produzieren die Biogasanlagen der oben genannten abgebrannten Anlage weiter? Die Güllekanalreste dürften stark dioxinkontaminiert sein. Restgärstoffe würden Äcker und Wiesen, sowie sämtliches Erntegut kontaminieren. 2. Welches Ergebnis haben Ihre Probenahmen aus den Fahrsilos und Güllekanälen gebracht? 3. Muss die Biogasanlage nicht stillgelegt werden, jetzt, wo keine Gülle mehr nachfließen kann? Brandgefahr? 4. Wohin werden der Inhalt der Fahrsilos und der Güllekanäle entsorgt werden? 5. Wer zahlt für die Beprobungen und Entsorgungen hinsichtlich Fahrsilos und Güllekanäle? Sollten die Daten z.T. bei anderen Ämtern erfasst sein (z.B. Veterinäramt oder Umweltamt), bitten wir um eine entsprechende Information an uns und um die Weiterleitung dieser Anfrage. Ich weise sie ausdrücklich darauf hin, dass ich nur gebührenfreie Auskünfte annehme, da es sich um eine „einfache schriftliche Auskunft“ handelt (§6 Abs. 2 LUIG-MV:“Gebühren- und auslagenfrei sind 1. die Erteilung mündlicher und einfacher schriftlicher Auskünfte auch bei Herausgabe von wenigen Duplikaten“) Ich beantrage die Übersendung der Informationen als zusammenfassende Tabelle oder in Textform mit den entsprechenden Angaben. Selbstverständlich können Sie sich bei Rückfragen jederzeit an mich wenden. Ich danke Ihnen im Voraus für Ihre Mühe. [geschwärzt] Anfragenr: 220361 Antwort an: [geschwärzt] Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: [geschwärzt] Postanschrift [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt]

Ein Zeichen für Informationsfreiheit setzen

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Nur mit Ihrer Unterstützung können wir die Plattform zur Verfügung stellen und für unsere Nutzer:innen weiterentwickeln. Setzen Sie sich mit uns für Informationsfreiheit ein!

Jetzt spenden!

StALU Mecklenburgische Seenplatte
Untersuchungsergebnisse, Entsorgung sowie Stilllegung der Biogasanlage der abgebrannten Schweinezuchtanlage Alt Te…
Von
StALU Mecklenburgische Seenplatte
Betreff
Untersuchungsergebnisse, Entsorgung sowie Stilllegung der Biogasanlage der abgebrannten Schweinezuchtanlage Alt Tellin [#220361]
Datum
14. Juni 2021 09:24
Status
Anfrage abgeschlossen
Sehr Antragsteller/in anbei finden Sie entsprechend Ihrem Auskunftsersuchen die Entscheidung sowie die gewünschten Auskünfte. Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen