Verkehrsregelung Hofgartenstraße

Anfrage an:
Stadtverwaltung Bad Kreuznach
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Gutachten über die Möglichkeit einer Verkehrsregelung in der Hofgartenstraße sowie Stellungnahmen Betroffener und Entscheidung über die (Nicht-)Umsetzung.


Korrespondenz

  1. 05. Nov 2017
  2. 11. Nov
  3. 18. Nov
  4. 24. Nov
  5. 08. Dez 2017
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Verkehrsregelung Hofgartenstraße [#25162]
Datum
5. November 2017 08:07
An
Stadtverwaltung Bad Kreuznach
Status
Warte auf Antwort

Antrag nach dem LTranspG, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Gutachten über die Möglichkeit einer Verkehrsregelung in der Hofgartenstraße sowie Stellungnahmen Betroffener und Entscheidung über die (Nicht-)Umsetzung.
Dies ist ein Antrag auf Auskunft bzw. Einsicht nach § 2 Abs. 2 Landestransparenzgesetz (LTranspG) bzw. nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen nach § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sollte diese Anfrage wider Erwarten keine einfache Anfrage sein, bitte ich Sie darum, mich vorab über den voraussichtlichen Verwaltungsaufwand sowie die voraussichtlichen Kosten für die Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft zu informieren. Soweit Verbraucherinformationen betroffen sind, bitte ich Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft nach § 7 Abs. 1 Satz 2 VIG auf elektronischem Wege kostenfrei gewähren können. Mit Verweis auf § 12 Abs. 3 Satz 1 LTranspG möchte ich Sie bitten, unverzüglich über den Antrag zu entscheiden. Soweit Umwelt- oder Verbraucherinformationen betroffen sind, verweise ich auf § 12 Abs. 3 Satz 2 Nr. 2 LTranspG bzw. § 5 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen baldmöglichst, spätestens bis zum Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
Stadtverwaltung Bad Kreuznach
Betreff
Ihr Antrag nach dem LTranspG - Verkehrsregelung Hofgartenstraße
Datum
7. Dezember 2017 13:01
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge
Bescheid_g…aerzt.pdf Bescheid_geschwaerzt.pdf   2,0 MB öffentlich geschwärzt
Gutachten.pdf Gutachten.pdf   4,0 MB öffentlich
PLUV140416…aerzt.pdf PLUV140416_geschwaerzt.pdf   556,7 KB öffentlich geschwärzt
PLUV200617.pdf PLUV200617.pdf   192,5 KB öffentlich
image001.jpg image001.jpg   6,8 KB Nicht öffentlich!

Sehr geehrtAntragsteller/in im Anhang erhalten Sie unsere Antwort auf Ihren Antrag nach dem Landestransparenzgesetz zur Verkehrsregelung in der Hofgartenstraße nebst Anlagen. Mit freundlichen Grüßen
Max Muster schrieb am 15. Dezember 2017 11:45:

Sehr geehrter Anfrager, bitte auch die erhaltenen Unterlagen über dieses Portal veröffentlichen; personenbezogene Inhalte laut Hilfestellung schwärzen. Viele Dank

Sehr geehrter Anfrager,

bitte auch die erhaltenen Unterlagen über dieses Portal veröffentlichen; personenbezogene Inhalte laut Hilfestellung schwärzen.
Viele Dank