Vor-Ort Informationsveranstaltungen zum Thema Verkehrsicherheit

Anfrage an:
Zentraldienst der Polizei
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Information nicht vorhanden
Zusammenfassung der Anfrage

Daten zum Vor-Ort Informationsveranstaltungen zum Thema Verkehrssicherheit in den Jahren 2016, 2017 und 2018*.
Diese Daten bitte aufgeschlüsselt nach
- Datum
- Veranstaltungsort (Schule, Unternehmen, öffentlicher Raum) (bitte nach Möglichkeit benennen)
- Schwerpunkt (allgemeine Verkehrserziehung, Vermeidung von Rechtsabbiegerunfällen, Sensibilisierung von toten Winkeln bei LKW)
- Polizeiabschnitt

*soweit bereits vorhanden.

Ich danke Ihnen vielmals für die Auskunft.


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Vor-Ort Informationsveranstaltungen zum Thema Verkehrsicherheit [#31633]
Datum
6. Juli 2018 08:42
An
Zentraldienst der Polizei
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem Akteneinsichts- und Informationszugangsgesetz (AIG), BbgUIG, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Daten zum Vor-Ort Informationsveranstaltungen zum Thema Verkehrssicherheit in den Jahren 2016, 2017 und 2018*. Diese Daten bitte aufgeschlüsselt nach - Datum - Veranstaltungsort (Schule, Unternehmen, öffentlicher Raum) (bitte nach Möglichkeit benennen) - Schwerpunkt (allgemeine Verkehrserziehung, Vermeidung von Rechtsabbiegerunfällen, Sensibilisierung von toten Winkeln bei LKW) - Polizeiabschnitt *soweit bereits vorhanden. Ich danke Ihnen vielmals für die Auskunft.
Dies ist ein Antrag nach dem Akteneinsichts- und Informationszugangsgesetz Brandenburg (AIG), dem Brandenburgischen Umweltinformationsgesetz (soweit Umweltinformationen betroffen sind) und dem Verbraucherinformationsgesetz (soweit Verbraucherinformationen betroffen sind). Sollte dieser Antrag Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Meines Erachtens handelt es sich bei dieser Anfrage um einen einfachen Fall, der darum nach der Akteneinsichts- und Informationszugangsgebührenordnung (AIGGebO) kostenfrei zu beantworten ist. Mit Verweis auf §6 Abs. 1 AIG möchte ich Sie um eine unverzügliche Antwort bitten, spätestens aber innerhalb eines Monats. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
Zentraldienst der Polizei
Betreff
Automatische Antwort: Vor-Ort Informationsveranstaltungen zum Thema Verkehrsicherheit [#31633]
Datum
6. Juli 2018 08:42
Status
Warte auf Antwort

Dies ist ein Postfach, dass ausschließlich für die Pressearbeit des Zentraldienstes der Polizei Brandenburg vorgesehen ist. Eine Notfall- oder Ermittlungsbearbeitung erfolgt hier nicht! Wenden Sie sich daher bitte in allen Notfällen an den Polizeinotruf 110 oder schriftlich an das Lagezentrum der Polizei Brandenburg unter <<E-Mail-Adresse>> und E-Mail-Adresse>>!!
Von
Zentraldienst der Polizei
Betreff
AW: Vor-Ort Informationsveranstaltungen zum Thema Verkehrsicherheit [#31633]
Datum
17. Juli 2018 08:11
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrtAntragsteller/in Ihre Anfrage ist mir zur weiteren Bearbeitung übermittelt worden. Zur Zustellung eines Bescheides nach dem AIG bitte ich um Mitteilung einer zustellfähigen postalischen Anschrift. Eine Beantwortung Ihrer Anfrage in elektronischer Form via Internet ist nicht vorgesehen. Mit freundlichen Grüßen

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: AW: Vor-Ort Informationsveranstaltungen zum Thema Verkehrsicherheit [#31633]
Datum
17. Juli 2018 16:00
An
Zentraldienst der Polizei
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrt<< Anrede >> vielen Dank für Ihre Antwort. Meine Adresse finden Sie nachfolgend. ... Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 31633 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>