Vorträge der BDBOS beim Europäischen Polizeikongress und BOS-Anwenderforum vom 04.02.20 bis 05.02.20 in Berlin

Am 4. und 5. Februar 2020 fand im Berliner Congress Center der 23. Europäische Polizeikongress statt.

BDBOS-Abteilungsleiterin Dr. Barbara Held moderierte am ersten Messetag ein Fachforum zur Mobilen Kommunikation der Sicherheitsbehörden und besprach mit Experten aus Wirtschaft und Behörden aktuelle Herausforderungen und Entwicklungen.

Am zweiten Messetag eröffnete BDBOS-Referatsleiter Raimund Osietzki das Anwenderforum zum Digitalfunk BOS mit seinem Vortrag zum Thema „Digitalfunk BOS – Der Weg in die Zukunft“.

Mein Anliegen:

Bitte stellen Sie die Dokumente zur Verfügung, die von Frau Dr. Held und Herrn Osietzki präsentiert wurden.

Vielen Dank.

Anfrage erfolgreich

  • Datum
    30. Mai 2020
  • Frist
    4. Juli 2020
  • 0 Follower

    Erhalten Sie Neuigkeiten per Email.

<< Anfragesteller/in >>
Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu: Am 4. und 5. Februa…
An Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Vorträge der BDBOS beim Europäischen Polizeikongress und BOS-Anwenderforum vom 04.02.20 bis 05.02.20 in Berlin [#187648]
Datum
30. Mai 2020 22:09
An
Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Am 4. und 5. Februar 2020 fand im Berliner Congress Center der 23. Europäische Polizeikongress statt. BDBOS-Abteilungsleiterin Dr. Barbara Held moderierte am ersten Messetag ein Fachforum zur Mobilen Kommunikation der Sicherheitsbehörden und besprach mit Experten aus Wirtschaft und Behörden aktuelle Herausforderungen und Entwicklungen. Am zweiten Messetag eröffnete BDBOS-Referatsleiter Raimund Osietzki das Anwenderforum zum Digitalfunk BOS mit seinem Vortrag zum Thema „Digitalfunk BOS – Der Weg in die Zukunft“. Mein Anliegen: Bitte stellen Sie die Dokumente zur Verfügung, die von Frau Dr. Held und Herrn Osietzki präsentiert wurden. Vielen Dank.
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu amtlichen Informationen nach § 1 des Gesetzes zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes (IFG) sowie § 3 Umweltinformationsgesetz (UIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 UIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollte der Informationszugang Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und detailliert die zu erwartenden Kosten aufzuschlüsseln. Meines Erachtens handelt es sich um eine einfache Auskunft. Gebühren fallen somit nach § 10 IFG bzw. den anderen Vorschriften nicht an. Auslagen dürfen nach BVerwG 7 C 6.15 nicht berechnet werden. Ich verweise auf § 7 Abs. 5 IFG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 UIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen so schnell wie möglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Kann diese Frist nicht eingehalten werden, müssen Sie mich darüber innerhalb der Frist informieren. Ich bitte Sie um eine Antwort per E-Mail gemäß § 1 Abs. 2 IFG. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 187648 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/187648 Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben
Sehr geehrteAntragsteller/in ich beziehe mich auf Ihr Auskunftsersuchen nach IFG und UIG vom 30. Mai 2020, mit we…
Von
Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben
Betreff
Ihre IFG-Anfrage "Vorträge der BDBOS beim Europäischen Polizeikongress und BOS-Anwenderforum vom 04.02.20 bis 05.02.20 in Berlin [#187648]" vom 30. Mai 2020
Datum
15. Juni 2020 20:40
Status
Warte auf Antwort
Sehr geehrteAntragsteller/in ich beziehe mich auf Ihr Auskunftsersuchen nach IFG und UIG vom 30. Mai 2020, mit welchem Sie ausdrücklich um Empfangsbestätigung und Mitteilung evtl. anfallender Gebühren bitten. Nach bisherigem Kenntnisstand handelt es sich voraussichtlich um eine einfache Auskunft, welche gem. § 10 Absatz 1 Satz 2 IFG gebührenfrei ergehen wird. Sollten neue Erkenntnisse ergeben, dass aufgrund eines erhöhten Verwaltungsaufwandes doch Gebühren erhoben werden müssen, werde ich Sie vorab in Kenntnis setzen. Für die inhaltliche Beantwortung Ihrer Anfrage bitte ich um etwas Geduld. Ich werde Ihnen die Antwort fristgemäß übersenden. Mit freundlichem Gruß
Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben
Sehr geehrteAntragsteller/in mit in der Anlage beigefügtem Schreiben vom 24. Juni 2020 (ohne Anlage) erteile ich …
Von
Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben
Betreff
Ihre IFG-Anfrage "Vorträge der BDBOS beim Europäischen Polizeikongress und BOS-Anwenderforum vom 04.02.20 bis 05.02.20 in Berlin [#187648]" vom 30. Mai 2020
Datum
24. Juni 2020 17:39
Status
Warte auf Antwort
Sehr geehrteAntragsteller/in mit in der Anlage beigefügtem Schreiben vom 24. Juni 2020 (ohne Anlage) erteile ich Ihnen vorab Auskunft zu Ihrem Antrag nach Informationsfreiheitsgesetz (IFG) und Umweltinformationsgesetz (UIG) vom 30. Mai 2020 zur im Betreff genannten Angelegenheit. Ich bitte zu beachten, dass Ihnen das Schreiben mit Anlage in Kürze auf dem Postweg zugehen wird. Mit freundlichem Gruß
Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben
Kein Nachrichtentext

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

<< Anfragesteller/in >>
Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für das Bearbeiten meiner Anfrage und das Übersenden des Dokuments per P…
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Vorträge der BDBOS beim Europäischen Polizeikongress und BOS-Anwenderforum vom 04.02.20 bis 05.02.20 in Berlin [#187648]
Datum
30. Juni 2020 22:27
An
st3@bdbos.bund.bmi.de
Status
E-Mail-Versand ist fehlgeschlagen.
Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für das Bearbeiten meiner Anfrage und das Übersenden des Dokuments per Post. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 187648 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/187648/