Weisungen des Jobcenters - Jobcenter Fürth-Land

Anfrage an:
Jobcenter Fürth-Land
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen
Kosten dieser Information:
500,00 Euro
Zusammenfassung der Anfrage
- sämtliche derzeit gültige internen Weisungen und Arbeitshilfen des Jobcenters Ich bitte ausdrücklich um elektronische Zusendung der Dokumente, ggf. zusätzlich zu einer postalischen Benachrichtigung. Ich beziehe mich auf Weisungen und Arbeitshilfen Ihres Hauses, nicht auf Weisungen der Bundesagentur für Arbeit. Ich weise daraufhin, dass vergleichbare Anfragen an andere Jobcenter gebührenfrei waren (z.B. https://fragdenstaat.de/anfrage/inter...)

Korrespondenz

Von << Anfragesteller/in >>
Betreff Weisungen des Jobcenters - Jobcenter Fürth-Land [#18917]
Datum 3. November 2016 21:00
An Jobcenter Fürth-Land
Status Warte auf Antwort

Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
- sämtliche derzeit gültige internen Weisungen und Arbeitshilfen des Jobcenters Ich bitte ausdrücklich um elektronische Zusendung der Dokumente, ggf. zusätzlich zu einer postalischen Benachrichtigung. Ich beziehe mich auf Weisungen und Arbeitshilfen Ihres Hauses, nicht auf Weisungen der Bundesagentur für Arbeit. Ich weise daraufhin, dass vergleichbare Anfragen an andere Jobcenter gebührenfrei waren (z.B. https://fragdenstaat.de/anfrage/inter...)
[… Zeige kompletten Anfragetext] Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
  1. 4 Monate, 3 Wochen her3. November 2016 21:00: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Jobcenter Fürth-Land gesendet.
Von Jobcenter Fürth-Land
Betreff AW: Weisungen des Jobcenters - Jobcenter Fürth-Land [#18917]
Datum 2. Dezember 2016 13:26
Status Warte auf Antwort

Sehr geehrte Frau Schacht, Ihr Antrag nach dem IFG ist hier eingegangen und wird hier bearbeitet. Der Antrag ist sehr umfangreich. Die Prüfung, ob zu den jeweiligen Themen Unterlagen vorhanden sind und ob diese nach dem IFG zugänglich gemacht werden können, wird daher einige Zeit in Anspruch nehmen. Außerdem weise ich darauf hin, dass für die Zusammenstellung der gewünschten Auskunft und die Prüfung, ob und ggf. welche Teile davon nach dem IFG zugänglich gemacht werden können, Gebühren und Auslagen nach § 10 IFG und der IFG-Gebührenverordnung in Höhe von bis zu 500, 00 € zuzüglich Auslagen anfallen können. Vorbehaltlich der Prüfung, ob die gewünschten Unterlagen überhaupt zugänglich gemacht werden können, ist bereits jetzt aufgrund des Umfangs Ihres Antrags absehbar, dass die gewünschte Auskunft nicht kostenlos erteilt werden kann. Ich bitte daher um Mitteilung, ob Sie den Antrag in dieser Form und in diesem Umfang aufrechterhalten wollen. Sollte dies nicht der Fall sein, bitte ich Sie um Mitteilung, ob der Antrag auf Unterlagen zu bestimmten Themen beschränkt werden soll. Bitte richten Sie Ihre Antwort an die E-Mail-Adresse <<E-Mail-Adresse>> Mit freundlichen Grüßen
  1. 3 Monate, 3 Wochen her2. Dezember 2016 13:27: E-Mail von Jobcenter Fürth-Land erhalten.
Von << Anfragesteller/in >>
Betreff AW: AW: Weisungen des Jobcenters - Jobcenter Fürth-Land [#18917]
Datum 16. Dezember 2016 12:11
An Jobcenter Fürth-Land

Sehr geehrte Damen und Harren, ich beziehe mich auf die Mail von Herr Feller vom 02.12.2016. Ich möchte Sie bitten, die genannten Gebühren noch einmal zu überdenken. Vom Umfang her vergleichbare Anfragen nach den internen Weisungen anderer Jobcenter konnten gebührenfrei beantwortet werden. Betrachten Sie dazu etwa diese Anfragen: Nürnberger Land: https://fragdenstaat.de/anfrage/weisu... Hamburg: https://fragdenstaat.de/anfrage/inter... Unna: https://fragdenstaat.de/anfrage/weisu... Bottrop: https://fragdenstaat.de/anfrage/weisu... Duisburg: https://fragdenstaat.de/anfrage/weisu... oder auch Jena: https://fragdenstaat.de/anfrage/weisu... Ich bin insofern nicht bereit, die genannten Gebühren zu bezahlen, und möchte meinen Antrag gerne im vorher von mir genannten Umfang aufrechterhalten. Mit freundlichen Grüßen Kira Schacht Anfragenr: 18917 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Kira Schacht << Adresse entfernt >>
-- Rechtshinweis: Diese E-Mail wurde über den Webservice https://fragdenstaat.de versendet. Antworten werden ggf. im Auftrag der Antragstellenden automatisch auf dem Internet-Portal veröffentlicht. Falls Sie noch Fragen haben, besuchen Sie https://fragdenstaat.de/hilfe/fuer-be...
  1. 3 Monate, 1 Woche her16. Dezember 2016 12:11: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Jobcenter Fürth-Land gesendet.
Von Jobcenter Fürth-Land
Betreff AW: AW: Weisungen des Jobcenters - Jobcenter Fürth-Land [#18917]
Datum 11. Januar 2017 15:01
Anhänge

Sehr geehrt Antragsteller/in der Anlage dieser Mail entnehmen Sie bitte die Antwort auf Ihre unten angefügte Mail. Sofern Sie dies wünschen, kann Ihnen im Nachgang das Dokument auch auf dem Postweg mit entsprechender Unterschrift übermittelt werden. Nach der von Ihnen gewünschten abschließenden Konkretisierung und Begründung der Gebühren (s. Anlage), teilen Sie bitte mit, ob Ihr Antrag, wie benannt, gebührenpflichtig bearbeitet werden soll. Mit freundlichen Grüßen
  1. 2 Monate, 2 Wochen her11. Januar 2017 15:02: E-Mail von Jobcenter Fürth-Land erhalten.
  2. 2 Monate, 1 Woche her13. Januar 2017 12:42: << Anfragesteller/in >> veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Weisungen des Jobcenters - Jobcenter Fürth-Land.