Diese Anfrage hat eine Antwort erhalten und ist in einem unbekannten Zustand. Wenn Sie diese Anfrage gestellt haben, bitte loggen Sie sich ein und setzen Sie einen neuen Status.

Weiterführende IZG Anfrage "Gefährliche Orte" Kiel

Anfrage an:
Polizeidirektion Kiel
Genutztes Gesetz:
Informationszugangsgesetz Schleswig-Holstein (IZG-SH)
Status dieser Anfrage:
Anfrage muss klassifiziert werden
Verweigerungsgrund
§4.1: Antrag ist nicht hinreichend bestimmt
Zusammenfassung der Anfrage

Antrag nach dem IZG-SH/UIG-SH/VIG

Sehr geehrteAntragsteller/in
sehr geehrtAntragsteller/in

anschließend an meine Anfrage nach dem IZG-SH mit ihrer Verfahrensnummer 34.38-IZG-Antragsteller/in
bitte ich Sie um Zusendung aller ursprünglichen Deklarierungen und weiterführenden Deklarierungen, auschließlich den aktuellsten die Sie mir bereits schickten, zu "Gefährlichen Orten" in ihrem Zuständigkeitsbereich. Namentlich Kiel, Bergstraße; Kiel, Hauptbahnhof; Kiel, Gaarden-Ost.

Dies ist ein Antrag gemäß § 4 Abs. 1 Informationszugangsgesetz Schleswig-Holstein (IZG-SH) auf Zugang nach Informationen nach §3 IZG-SH sowie § 1 des Gesetz zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen im Sinne des § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind.

Sollten aus Ihrer Sicht Kosten für die Gewährung des Zuganges zu den erbetenen Informationen anfallen, bitte ich Sie mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Bitte teilen Sie mir auch dann mit, auf welche Regelung Sie die Kostenerhebung stützen und warum diese anfallen.

Ich bitte Sie, mir die Informationen sobald wie möglich, spätestens jedoch mit Ablauf eines Monats zugänglich zu machen (vgl. § 5 Abs. 2 Satz 1 IZG-SH/§ 5 Abs. 2 VIG).

Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte.

Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe!

Mit freundlichen Grüßen


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Weiterführende IZG Anfrage "Gefährliche Orte" Kiel [#57738]
Datum
14. Februar 2019 00:35
An
Polizeidirektion Kiel
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem IZG-SH/UIG-SH/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrt<< Anrede >> anschließend an meine Anfrage nach dem IZG-SH mit ihrer Verfahrensnummer 34.38-IZG-Antragsteller/in bitte ich Sie um Zusendung aller ursprünglichen Deklarierungen und weiterführenden Deklarierungen, auschließlich den aktuellsten die Sie mir bereits schickten, zu "Gefährlichen Orten" in ihrem Zuständigkeitsbereich. Namentlich Kiel, Bergstraße; Kiel, Hauptbahnhof; Kiel, Gaarden-Ost. Dies ist ein Antrag gemäß § 4 Abs. 1 Informationszugangsgesetz Schleswig-Holstein (IZG-SH) auf Zugang nach Informationen nach §3 IZG-SH sowie § 1 des Gesetz zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen im Sinne des § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollten aus Ihrer Sicht Kosten für die Gewährung des Zuganges zu den erbetenen Informationen anfallen, bitte ich Sie mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Bitte teilen Sie mir auch dann mit, auf welche Regelung Sie die Kostenerhebung stützen und warum diese anfallen. Ich bitte Sie, mir die Informationen sobald wie möglich, spätestens jedoch mit Ablauf eines Monats zugänglich zu machen (vgl. § 5 Abs. 2 Satz 1 IZG-SH/§ 5 Abs. 2 VIG). Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Von
Polizeidirektion Kiel
Betreff
WG: Weiterführende IZG Anfrage "Gefährliche Orte" Kiel [#57738]
Datum
1. März 2019 09:37
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge

Sehr geehrtAntragsteller/in anliegend übersende ich Ihnen die Antwort auf Ihre Anfrage. Viele Grüße
Von
Polizeidirektion Kiel
Betreff
Ihre Anfrage
Datum
22. März 2019 15:11
Anhänge

Sehr geehrtAntragsteller/in Anliegend übersende ich Ihnen die Antwort auf Ihre Anfrage. Mit freundlichen Grüßen
Von
Polizeidirektion Kiel
Betreff
AW: Ihre Anfrage
Datum
4. April 2019 10:48
Anhänge
oledata.mso oledata.mso   67,7 KB Nicht öffentlich!
image001.png image001.png   29,5 KB Nicht öffentlich!
image002.jpg image002.jpg   2,2 KB Nicht öffentlich!

Sehr geehrtAntragsteller/in Zum Sachstand Ihrer Anfrage übermittle ich Ihnen das angefügte Schreiben. Mit freundlichen Grüßen