Widmung der Engstelle an der Straße "Am Dorfteich" in Rostock-Biestow.

Anfrage an:
Amt für Verkehrsanlagen Rostock
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Ich bitte um Einsicht in die Unterlagen, welche Art von Straße die Engstelle "Am Dorfteich" in Rostock-Biestow gewidmet ist. Ist der Weg in einem Bebauungsplan festgelegt?


Korrespondenz

Von
Gabriele Köpke
Betreff
Widmung der Engstelle an der Straße "Am Dorfteich" in Rostock-Biestow. [#181260]
Datum
24. Februar 2020 19:22
An
Amt für Verkehrsanlagen Rostock
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem IFG M-V, LUIG, VIG – (vorab per E-Mail, parallel per Fax) Sehr geehrte<< Anrede >> bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Ich bitte um Einsicht in die Unterlagen, welche Art von Straße die Engstelle "Am Dorfteich" in Rostock-Biestow gewidmet ist. Ist der Weg in einem Bebauungsplan festgelegt?
Dies ist ein Antrag auf Auskunft bzw. Einsicht nach § 1 Landesinformationsfreiheitsgesetz (LIFG) bzw. nach Landesumweltinformationsgesetz (LUIG), soweit Umweltinformationen nach § 3 Abs. 3 UIG betroffen sind, bzw. nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen nach § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollte diese Anfrage wider Erwarten keine einfache Anfrage sein, bitte ich Sie darum, mich vorab über den voraussichtlichen Verwaltungsaufwand sowie die voraussichtlichen Kosten für die Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft zu informieren. Soweit Verbraucherinformationen betroffen sind, bitte ich Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft nach § 7 Abs. 1 Satz 2 VIG auf elektronischem Wege kostenfrei gewähren können. Ich verweise auf § 11 Abs. 1 Satz 1 LIFG und bitte Sie, unverzüglich über den Antrag zu entscheiden. Soweit Umwelt- oder Verbraucherinformationen betroffen sind, verweise ich auf § 3 Abs. 3 Satz 1 UIG bzw. § 5 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen baldmöglichst, spätestens bis zum Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, möchte ich Sie bitten, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an sonstige Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung bitten. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Gabriele Köpke Anfragenr: 181260 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/181260 Postanschrift Gabriele Köpke << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Gabriele Köpke
Von
Gabriele Köpke per Fax
Betreff
Widmung der Engstelle an der Straße "Am Dorfteich" in Rostock-Biestow. [#181260]
Datum
24. Februar 2020 19:23
An
Amt für Verkehrsanlagen Rostock
Status
Fax wurde erfolgreich versendet.
Anhänge
fax.pdf fax.pdf   37,4 KB Nicht öffentlich!

Von
Amt für Verkehrsanlagen Rostock
Betreff
Widmung Engstelle "Am Dorfteich"
Datum
27. Februar 2020 17:11
Status
Warte auf Antwort
Anhänge

Sehr geehrte Frau Köpke, gerne ermöglichen wir Ihnen Ihr Auskunftsersuchen. Um Ihnen weiterhelfen zu können, markieren Sie bitte die betreffende Stelle in der anliegenden Karte. Ich kenne die "Engstelle" Am Dorfteich nicht. Ich stelle Ihnen gerne die Unterlagen bereit, wenn Sie mir die betreffende Örtlichkeit konkretisieren. Die Verkehrsanlagen sind vor Ort als Gemeindestraße gewidmet und befinden sich im bestandskräftigen B-Plan von 2008 Nr. 09.W.57 "Dorflage Biestow". Da sich Ihrem Schreiben nicht entnehmen lässt was Ihr Auskunftsbegehren ist, kann ich Ihre Anfrage zum B-Plan nicht an die zuständigen Kollegen weiterleiten. Inhaltliche Fragen richten Sie bitte an das für B-Pläne zuständige Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Wirtschaft oder aber hinsichtlich der Verkehrsanlage an den Kollegen der Verkehrsplanung, Herrn Marcus Göhring <<E-Mail-Adresse>> (-381 6671). Für Fragen zur Widmung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und erwarte Ihre konkretisierende Angabe. Mit freundlichen Grüßen
Von
Gabriele Köpke
Betreff
AW: Widmung Engstelle "Am Dorfteich" [#181260]
Datum
28. Februar 2020 20:50
An
Amt für Verkehrsanlagen Rostock
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Anhänge
dorfteich_…-2018.jpg dorfteich_google_bild-2018.jpg   533,5 KB Nicht öffentlich!

Sehr geehrte<< Anrede >> vielen Dank für die Antwort. Welchen Teil der Straße ich meine, entnehmen Sie bitte der beigefügten Datei. Auf dem Bild habe ich die Stelle rot umrandet. Mit freundlichen Grüßen Gabriele Köpke Anhänge: - dorfteich_google_bild-2018.jpg Anfragenr: 181260 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/181260
Von
Amt für Verkehrsanlagen Rostock
Betreff
Antw: AW: Widmung Engstelle "Am Dorfteich" [#181260]
Datum
23. März 2020 17:59
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrte Frau Köpke, gerne beantworte ich Ihnen Ihre Frage zur Widmung der Straße " Am Dorfteich" in Biestow. Die von Ihnen angefragte Verkehrsanlage "Am Dorfteich" wird als gewidmete Gemeindestraße in unserer Baulast geführt. Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung, bitte allerdings um Konkretisierung Ihrer Fragestellung. Persönliche Akteneinsicht ist auf Grund der aktuellen nationalen -und internationalen Lage ausgeschlossen, schmälert jedoch nicht Ihren Auskunftsanspruch. Dieser kann allerdings Zeitverzögerungen in der Beantwortung, auf Grund der verordneten Maßnahmen nach sich ziehen. Mit freundlichen Grüßen
Von
Gabriele Köpke
Betreff
AW: Antw: AW: Widmung Engstelle "Am Dorfteich" [#181260]
Datum
23. März 2020 20:48
An
Amt für Verkehrsanlagen Rostock
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte<< Anrede >> vielen Dank für die Auskunft. Im Geo-Port ist diese Fläche hellgrau unterlegt. Ist diese Gemeindestraße als Verkehrsberuhigter Bereich ausgewiesen? Mit freundlichen Grüßen Gabriele Köpke Anfragenr: 181260 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/181260
Von
Amt für Verkehrsanlagen Rostock
Betreff
AW: Antw: AW: Widmung Engstelle "Am Dorfteich" [#181260]
Datum
24. März 2020 15:18

Sehr geehrte Frau Köpke, die Fläche ist in Geoport in der Bewirtschaftung lila, als Zuordnung Verkehrsfläche "Amt für Verkehrsanlagen". Straßenverkehrsrechtlich ist der Bereich als "30-iger Zone mit teilweise eingeschränktem Parkverbot für eine Zone" ausgewiesen, nicht als "Verkehrsberuhigter Bereich". Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. >>> Gabriele Köpke [#181260] <<Name und E-Mail-Adresse>> 23.03.2020 20:48 >>> Sehr geehrte Frau Eger, vielen Dank für die Auskunft. Im Geo-Port ist diese Fläche hellgrau unterlegt. Ist diese Gemeindestraße als Verkehrsberuhigter Bereich ausgewiesen? Mit freundlichen Grüßen