Windkraftanlage in 19230 Hoort speziell WEA der Gemeinde Hoort

Anfrage an:
Amt Hagenow-Land
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage eingeschlafen
Frist:
14. Dezember 2018 - 9 Monate, 1 Woche her Wie wird das berechnet?
Zusammenfassung der Anfrage

geplante Erlöse für die Windenergieanlagen die im Besitz der Gemeinde Hoort sein werden.


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Windkraftanlage in 19230 Hoort speziell WEA der Gemeinde Hoort [#34578]
Datum
10. November 2018 16:55
An
Amt Hagenow-Land
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem IFG M-V, LUIG, VIG – (vorab per E-Mail) Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
geplante Erlöse für die Windenergieanlagen die im Besitz der Gemeinde Hoort sein werden.
Dies ist ein Antrag auf Auskunft bzw. Einsicht nach § 1 Landesinformationsfreiheitsgesetz (LIFG) bzw. nach Landesumweltinformationsgesetz (LUIG), soweit Umweltinformationen nach § 3 Abs. 3 UIG betroffen sind, bzw. nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen nach § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollte diese Anfrage wider Erwarten keine einfache Anfrage sein, bitte ich Sie darum, mich vorab über den voraussichtlichen Verwaltungsaufwand sowie die voraussichtlichen Kosten für die Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft zu informieren. Soweit Verbraucherinformationen betroffen sind, bitte ich Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft nach § 7 Abs. 1 Satz 2 VIG auf elektronischem Wege kostenfrei gewähren können. Ich verweise auf § 11 Abs. 1 Satz 1 LIFG und bitte Sie, unverzüglich über den Antrag zu entscheiden. Soweit Umwelt- oder Verbraucherinformationen betroffen sind, verweise ich auf § 3 Abs. 3 Satz 1 UIG bzw. § 5 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen baldmöglichst, spätestens bis zum Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, möchte ich Sie bitten, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an sonstige Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung bitte. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
Amt Hagenow-Land
Betreff
Weitergeleitet: Windkraftanlage in 19230 Hoort speziell WEA der Gemeinde Hoort [#34578]
Datum
15. November 2018 12:27
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrtAntragsteller/in die Umsetzung der Investition und das Verfahren der Kommunal- und Bürgerbeteiligung für das Projekt Windpark Hoort II ( 4 Anlagen), dass auch die Errichtung der Windenergieanlagen für die Gemeinde Hoort beinhaltet, ist die mea Energieagentur Mecklenburg-Vorpommern GmbH verantwortlich. Erst im kommenden Jahr bekommen wir die Zahlen für die Beteiligungen. Eine entsprechende Offerte ist in Arbeit. Diese wird den Bürgern der Gemeinde, den umliegenden Gemeinden und der Gemeinde Hoort vorgestellt. Erst nach Zeichnung der Anteile für die Gemeinde Hoort kann deren Anteile und die einzuplanenden Erlöse aus diesen Anteilen benannt werden. Da die mea keine Behörde ist, leite ich ihre E-Mail nicht weiter. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Weitergeleitet: Windkraftanlage in 19230 Hoort speziell WEA der Gemeinde Hoort [#34578]
Datum
15. November 2018 13:44
An
Amt Hagenow-Land
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrt<< Anrede >> Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Gern würde mich Erlöserwartung der in späteren Besitz der Gemeinde befindlichen Anlagen interessieren. Ich gehe davon aus, dass diese Anlagen einen Gewinn abwerfen sollen. Hier würde mich die Prognose für die nächsten Jahre interessieren. Wieviel Erlöse soll jede einzelne Windkraftanlage geplant erzielen. Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 34578 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Anfragesteller/in schrieb am 15. November 2018 13:45:

Ich muss sagen, dass hier sehr schnell reagiert wurde. In Bezug auf den Inhalt habe ich die Frage noch näher ...

Ich muss sagen, dass hier sehr schnell reagiert wurde. In Bezug auf den Inhalt habe ich die Frage noch näher spezifiziert und hoffe nun auf eine direktere Antwort.

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Weitergeleitet: Windkraftanlage in 19230 Hoort speziell WEA der Gemeinde Hoort [#34578]
Datum
16. Dezember 2018 19:55
An
Amt Hagenow-Land
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Windkraftanlage in 19230 Hoort speziell WEA der Gemeinde Hoort“ vom 10.11.2018 (#34578) wurde von Ihnen leider nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist schon um 3 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 34578 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>