Wissenschaftlicher Dienst: Gutachten "Anwendbarkeit des hum. Völkerrechts auf Computernetzwerkoperationen und digitale Kriegsführung"

Anfrage an:
Deutscher Bundestag
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage
Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: - Das Gutachten "Anwendbarkeit des hum. Völkerrechts auf Computernetzwerkoperationen und digitale Kriegsführung" des Wissenschaftlichen Dienstes Dies ist ein Antrag nach dem IFG. Mit Dank und freundlichen Grüßen

Korrespondenz

Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
Wissenschaftlicher Dienst: Gutachten "Anwendbarkeit des hum. Völkerrechts auf Computernetzwerkoperationen und digitale Kriegsführung" [#10776]
Datum
23. Juli 2015 16:12
An
Deutscher Bundestag
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: - Das Gutachten "Anwendbarkeit des hum. Völkerrechts auf Computernetzwerkoperationen und digitale Kriegsführung" des Wissenschaftlichen Dienstes Dies ist ein Antrag nach dem IFG. Mit Dank und freundlichen Grüßen
Arne Semsrott Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Arne Semsrott Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. << Adresse entfernt >> -- Rechtshinweis: Diese E-Mail wurde über den Webservice https://fragdenstaat.de versendet. Antworten werden ggf. im Auftrag der Antragstellenden automatisch auf dem Internet-Portal veröffentlicht. Falls Sie noch Fragen haben, besuchen Sie https://fragdenstaat.de/hilfe/fuer-behoerden/
Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
  1. 2 Jahre, 4 Monate her23. Juli 2015 16:12: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Nachricht an Deutscher Bundestag gesendet.
Von
Deutscher Bundestag
Betreff
Anträge nach dem Informationsfreiheitsgesetz (IFG)
Datum
27. Juli 2015
Status
Warte auf Antwort
Anhänge

Sehr geehrter Herr Semsrott, hiermit bestätige ich Ihnen den Eingang Ihrer E-Mail vom 23. Juli 2015, mit der Sie um Übersendung des Gutachtens der Wissenschaftlichen Dienste mit dem Titel "Anwendbarkeit des humanitären Völkerrechts auf Computernetzwerkoperationen und digitale Kriegsführung" bitten. Ihr Antrag wird auf der Grundlage des IFG geprüft. Aufgrund der Vielzahl momentan eingehender IFG-Anfrage bitte ich um Verständnis, dass es im Einzelfall zu Verzögerungen kommen kann. Mit freundlichen Grüßen
  1. 2 Jahre, 3 Monate her30. Juli 2015 17:49: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Antwort hinzugefügt, die auf dem Postweg erhalten wurde.
  2. 2 Jahre, 3 Monate her30. Juli 2015 17:49: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Wissenschaftlicher Dienst: Gutachten "Anwendbarkeit des hum. Völkerrechts auf Computernetzwerkoperationen und digitale Kriegsführung".
Von
Deutscher Bundestag
Betreff
Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz (IFG)
Datum
11. August 2015
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge

Gutachten
  1. 2 Jahre, 3 Monate her12. August 2015 14:26: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Antwort hinzugefügt, die auf dem Postweg erhalten wurde.
  2. 2 Jahre, 3 Monate her12. August 2015 14:27: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.
  3. 2 Jahre, 3 Monate her12. August 2015 14:29: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Wissenschaftlicher Dienst: Gutachten "Anwendbarkeit des hum. Völkerrechts auf Computernetzwerkoperationen und digitale Kriegsführung".